[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• uwpix • • Thema anzeigen - Reisebericht Mimpi Indah Resort Bangka

• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Sa 15. Mai 2021, 06:23

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2012, 21:05 
Offline

Registriert: Fr 27. Apr 2012, 15:00
Beiträge: 93
Hallo Uwpix User!

Wollte mal einen kleinen Reisebericht über unsere letzte Reise aus Nov 2012 nach Sulawesi / Bangka ins Forum setzten.
Da ich denke, das einige von Euch für die Urlaubsplanung für 2013 noch auf der Suche
und auch immer für Tipps dankbar sind, was klasse Tauchplätze und individuelle Betreuung angeht.
Gestartet sind wir diesmal von Amsterdam aus. Wir hatten sehr günstige Flüge mit Singaporeairlines erstanden (Amsterdam/ Singapore/ Manado), diese waren um einiges günstiger als von Deutschland aus.
Um nach Amsterdam zu kommen, hatten wir uns für die Variante “Park, Sleep &Fly”, ein Angebot vom Best Western Hotel, entschieden. Wir fuhren also einen Abend vor Abflug nach Amsterdam ins Hotel, Auto Parken, Klamotten ins Zimmer, Essen gehen und morgens nach dem Frühstück mit dem Shuttelbus ca. 15 Min. Richtung Flughafen.

Das Einchecken verlief ohne Probleme, unser Sportgepäck hatten wir vorher angemeldet. Das Handgepäck mit ca. 14 KG wurde von uns kontinuierlich “weggelächelt” und nicht kontrolliert.
Der Flug verlief ohne Probleme und mit einem ausgezeichneten Service, so dass wir nach einem kurzen Stop in Singapore, weiterfolgen Richtung Manado. Hier waren wir super schnell durch die Visakontrolle und weitere Abfertigung.

Am Airport holte uns ein Fahrer des Mimpi Indah Resort ab und es ging ca. 1 Stunde per Auto los Richtung Resort, dann nochmal ca. 40 min mit dem Boot nach Bangka Island.

Alleine die Fahrt mit dem Boot war schon beeindruckend, vorbei an Felsen und Stränden die einfach malerisch aussahen. Angekommen am Steg des Mimpi Indahs begrüßte uns auch schon Owen und machte mit uns einen kleinen Rundgang im Resort. Vorbei an Mangroven und Strand kamen wir im Resteraunt an, wo wir bei einem Begrüßungsdrink alle wichtigen Dinge besprachen, was man/Frau eben so wissen muss auf einer kleinen Taucherinsel: Essen, Tauchen, Trinken - alles angenehm unkompliziert.

Das Resort verfügt über drei Bungalows und ein Familien Bungalow, also alles sehr klein und Übersichtich.

Die Bungalows sind aus Naturhölzern gebaut mit einem angedeuteten Langdach ausgestattet. Sie liegen zwischen den Mangroven und sind angenehm großzügig aber einfach eingerichtet. Die Abstände zum Nachbarn zwar nicht sehr groß, aber durch die natürliche Vegetation, ist nichts einsehbar. Das Highlight ist das Daybed auf der Terrasse, auf dem man herrlich den Tag ausklingen lassen kann.
Jeder Bungalow hat ein sehr großes halb offenes Bad mit heißem Wasser, incl. Mosquito Öl, Shampoo, Duschgel und frischen Handtüchern (auf dem Boot lagen auch immer frische für uns bereit).

Wer jetzt denkt Mangroven = Mücken dem muss ich leider sagen, dass sich dieses “Problem” in Grenzen hielt, bzw. gar nicht stellte. In Manado selber hatten wir zu einem späteren Zeitpunkt wesentlich mehr mit diesen Plagegeister zu tun.

Das Resort liegt in einer schönen Umgebung zwischen Strand, Mangroven und Dschungel, so daß wir auch eine Menge Tiere beobachten konnten, die uns besuchen kamen:
Vögel, Echsen und auch kleine Tasier Affen.

Auch einen Garten hat Owen angelegt, in dem er selber Tomaten und Gemüse anbaut, um den Einwohnern von Bangka zu zeigen, was auf der Insel angebaut werden kann.

Direkt am Anfang wurden wir nach unseren Vorlieben beim Essen gefragt, diese wurden auch jederzeit berücksichtig. Zum Frühstück gab es selbstgebackenes Brot, auf Wunsch auch gebratenen Reis, süßen Aufstrich und Eiervariationen.

Mittags und Abends wurde immer warm aufgetischt. Verschiedene Fleisch (meist Hühnchen) und Fisch Variationen, frisches Gemüse und zum Nachtisch meist frisches Obst.

Nach dem zweiten Tauchgang wurden immer leckere Süßigkeiten in die Bungalows gebracht (z. B. lecker Schokoladenkuchen!!!). Abends gab es natürlich auch immer ein kaltes Bin Tang, oder auch zwei, selbst Wein konnte man ordern. In den Bungalows war immer frisches Trinkwasser vorhanden, Tee und Kaffee waren mit im Preis enthalten und wurden jederzeit entweder im Restaurant oder in den Zimmern serviert.

Wer das so liest, könnte meinen, wir wären nur zum rumhängen und futtern angereist. Also jetzt mal zum Tauchen: Es gibt ein Tauchboot, das Platzmäßig für ca. 6 Taucher ausreichend ist. Wir hatten das Glück, dass wir größtenteils nur zu viert waren. Getaucht wird in kleinen Gruppen Ratio 2 Gäste ein Guide.

Die Guides fanden genau die Dinge, die wir wir sehen wollten. Kurz vor dem Tauchgang angesprochen und die Seepferdchen (fast bei jedem TG), die Frogfische (bei jedem TG) und Krabben wurden gezeigt. Neben den schönen Mucktauchplätzen, auf denen wir uns “austoben” konnten, gibt es auch wunderschöne Korallen und farbintensive Steilwände. Die Tauchplätze lagen alle innerhalb einer max. Ausfahrt von 25 min. In den Pausen zwischen den Tauchgängen wurde Tee, Kaffee, Wasser und frisches Obst angeboten.

Der dritte Tauchgang am Hausriff war umsonst, wenn man denn bereits zwei Bootstauchgänge am gleichen Tag gemacht hat. Nitrox ist möglich, kostet aber extra.
Unser Fazit: Wir waren rund um zufrieden. Eine wunderschöne Anlage, einfach und ruhig. Der richtige Ort zum entspannen, tauchen und erholen. Der einzige Nachteil war, dass wir leider nur 6 Tage dort geplant hatten. Das war eindeutig zu wenig. Wir haben keinen Tauchgang am gleichen Ort gemacht und es gibt noch soviel zu entdecken.

Wir hoffen sehr, dass dieses wunderbare Paradies noch lange erhalten bleibt und dass wir dorthin zurückkehren können, diesmal für länger!!!

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest , und möge das Christkind mit Euch sein :lol: :lol:

LG

Heinz Erich


Dateianhänge:
PB102568.JPG [48.09 KiB]
817-mal heruntergeladen
PB011713.JPG [112.7 KiB]
817-mal heruntergeladen
PB011665.JPG [82.39 KiB]
817-mal heruntergeladen
PA311590.JPG [75.47 KiB]
817-mal heruntergeladen
PA281308.JPG [133.22 KiB]
817-mal heruntergeladen
P1019621.JPG [84.99 KiB]
817-mal heruntergeladen
P1019607.JPG [125.56 KiB]
817-mal heruntergeladen
P1019605.JPG [103.58 KiB]
817-mal heruntergeladen
P1019604.JPG [89.47 KiB]
817-mal heruntergeladen
DSCN1226.JPG [53.85 KiB]
817-mal heruntergeladen
DSCN1216.JPG [109.35 KiB]
817-mal heruntergeladen
DSCN1213.JPG [82.11 KiB]
817-mal heruntergeladen

_________________
LG

Heinz-Erich

Olympus OMD E M1 Mark 2
Seacam Housing
Seacam Flash 150

http://heimoon.de/


Zuletzt geändert von HEZ am Di 24. Dez 2013, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Dez 2012, 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Sep 2007, 13:03
Beiträge: 945
Wohnort: Düsseldorf
:thumbup:

_________________
LG Martin

| | |

EOS 5D MKIII, EF 8-15 4L FE, EF 17-40 4L, 50 2.8 EX DG, EF 100 2.8L IS, MP-E 65
Powered by Seacam


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Dez 2012, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Dez 2006, 15:01
Beiträge: 1142
Wohnort: Bremen
:thumbup: Super, danke für den Bericht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 24. Dez 2012, 14:33 
Offline

Registriert: Di 8. Dez 2009, 12:46
Beiträge: 127
guter Breicht und schöne Bilder! :D
gibt es dort ein schönes Hausriff?
und wie schaut es in dem Resort mit den Nebenkosten aus?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Dez 2012, 18:36 
Offline

Registriert: Fr 27. Apr 2012, 15:00
Beiträge: 93
Hallo Viper!

Zum Hausriff: Wir "4" fanden es sehr schön, es gabe riesige Geweihkorallenfelder und einige andere Hartkorallenarten. Zwischendurch mal Sand wo du immer was gefunden hast, wie Geistermuränen , Schnecken usw.
Es gabe auch ein Pink Squat Lobster und ein Pärchen robuste Geisterpfeifenfische.
Bei einem Dämmerungstauchgang hatten wir eine kurze Begegnung mit einem Bluering-Oktopus, die Mandarinfische am Hausriff hatten wir leider nicht gesehen, dank einer guten GoPro incl LED Beleuchtung ( Sorry Ulli ) :P.
Das Weitwinkel UW ist vom Hausriff, so kannst du dir das vorstellen.
Also ich würde sagen, ein Hausriff wo ein Fotograf richtig wühlen kann mit Herzenslust.

Zu den Nebenkosten
Massagen lagen so bei 12 € die Stunde, die Dame war der Hammer. Owen hatte sie aus dem Dorf bestellt und die konnte Richtig massieren, unsere Mädels waren begeistert.
Ein Bintang Groß lag bei 4,50€, kleines Bintang 2,30 €, Softdrink -Cola-Sprite und Ginger Water lagen bei 1,50 €. In der gebuchten Vollpension waren Wasser, Kaffee, Tee und frische Kokonuts enthalten. Eine Tüte Buntes an Wäsche ca 5 €.

Ich hoffe, diese Infos haben Dir geholfen.

_________________
LG

Heinz-Erich

Olympus OMD E M1 Mark 2
Seacam Housing
Seacam Flash 150

http://heimoon.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 10:49 
Offline

Registriert: Di 8. Dez 2009, 12:46
Beiträge: 127
danke!
das hört sich alles nicht schlecht an! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 27. Dez 2012, 05:48 
Offline

Registriert: Sa 10. Jun 2006, 10:10
Beiträge: 13
Wohnort: Taunusstein
Schöner Bericht. Ich liebe das Tauchen in der Gegend auch.
Wie sieht es den mit dem (geplanten?) Erzabbau auf Bangka aus? Gibt es dazu etwas neues? Die Nachrichten, die dazu hier ankommen, sind doch etwas dünne...

Viele Grüße
Christoph

_________________
Canon EOS 600D, Nauticam Gehäuse, jede Menge Glas, UK-Germany Ports mit Adapter für Nauticam, Inon Z240


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2012, 18:11 
Offline

Registriert: Fr 27. Apr 2012, 15:00
Beiträge: 93

_________________
LG

Heinz-Erich

Olympus OMD E M1 Mark 2
Seacam Housing
Seacam Flash 150

http://heimoon.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2012, 18:54 
Offline

Registriert: Sa 10. Jun 2006, 10:10
Beiträge: 13
Wohnort: Taunusstein
Hm, sind die Informationen über den Stand des Erzabbaus auf Bangka geheim?

_________________
Canon EOS 600D, Nauticam Gehäuse, jede Menge Glas, UK-Germany Ports mit Adapter für Nauticam, Inon Z240


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 28. Dez 2012, 19:17 
Offline

Registriert: Fr 27. Apr 2012, 15:00
Beiträge: 93
Hey Christoph !
Von der Mine haben wir gehört , es wurden Probebohrungen gemacht auf der Insel ist aber schon ein Jahr her !
Im Netz findest du hier und da mal eine Info, aber genau Dinge haben wir nicht gehört , auch nichts gesehen !
Vielleicht hat jemand anderes genau Infos, wie der Stand dort ist ?

Heinz

_________________
LG

Heinz-Erich

Olympus OMD E M1 Mark 2
Seacam Housing
Seacam Flash 150

http://heimoon.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 01:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Mär 2007, 15:48
Beiträge: 369
Wohnort: Neu-Anspach
Ein toller Reisebericht...
Da kommen Erinnerungen auf..
Danke dafür...

Gruß
Stefan

_________________
:huch:
Nicon coolpix 7100 im Fantasea Gehäuse; 2 x Blitze Sea&Sea 27DS; nano compact Focuslampe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2012, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Sep 2006, 22:53
Beiträge: 228
Wohnort: Neu-Anspach
H(a)i Heinz Erich,

das liest sich ja richtig gut und motiviert, wieder über Indonesien nachzudenken. Vielen Dank also für Deinen Bericht!

Weißt Du zufällig, ob die auf der Boot vertreten sind, so daß man sich mit denen mal kurzschließen kann?

Viele Grüße
Rolf

_________________
--- Canon 7 D im Ikelite-Gehäuse mit Canon EF 17 - 40, Tokina 10 - 17, Canon 60er und 100er Macro; 2 x Ikelite-Blitz (DS 125, DS 160) ---


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2012, 16:53 
Offline

Registriert: Fr 27. Apr 2012, 15:00
Beiträge: 93
Hallo Rolf !
Meine Frau und ich zieht es schon seit Jahren nach Indonesien und den Philippienen zum Tauchen.
Leider hat das Mimpi Indah Resort dort keinen eingenen Stand ( oder auch zum Glück ).
Owen möchte aber für zwei Tage auf der Messe sein, bei einem Reiseveranstalter, wird uns aber eine kurze Mail schicken, wann, wie und wo.
Wenn ich den Termin habe, kann ich dir eine PN schicken.

LG

Heinz

_________________
LG

Heinz-Erich

Olympus OMD E M1 Mark 2
Seacam Housing
Seacam Flash 150

http://heimoon.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2013, 10:11 
Offline

Registriert: Fr 27. Apr 2012, 15:00
Beiträge: 93
So...Bilder sind wieder drin , habe ich doch glatt beim Aufräumen der Festplatte wieder gefunden. :D :D

_________________
LG

Heinz-Erich

Olympus OMD E M1 Mark 2
Seacam Housing
Seacam Flash 150

http://heimoon.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Dez 2013, 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2013, 15:54
Beiträge: 37
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hallo Christoph,

hier der letzte Stand zum Erzabbau auf Bangka Island.

"Yesssssssss — VICTORY FOR BANGKA PEOPLE … The highest court finally has it's ruling to reject the appeal from North Minahasa Bupati and the mining company. Thus the ruling from Makasar court stand firm. Accepting all the pleading of Bangka and Tourism People and cancelled all the permits that already granted to the mining company."

Das Paradies ist gerettet!

Gruß
Markus

_________________
Olympus OMD E-M5, Nauticam Gehäuse, 60mm M.Zuiko + Nauticam SMC, 12-40mm M.Zuiko+ INON Dome Port Unit II, 2x Subtronic Pro160


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de