• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: So 26. Jun 2022, 11:31

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Canon Achromat 500d
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 20:19 
Offline

Registriert: Sa 1. Dez 2012, 13:55
Beiträge: 42
Hallo Zusammen,
ich habe einen Canon Achromat 500d in 77mm rum liegen.
Was meint ihr ist der für den Einsatz Unterwasser an einem Nauticam Gehäuse mit einer RX100 mit Adapter nutzbar?
VG Bodo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Canon Achromat 500d
BeitragVerfasst: Mi 23. Jan 2013, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Dez 2006, 19:26
Beiträge: 670
Wohnort: Nord Baden
Die kurze Antwort: lass es!
Etwas länger:
1. der Achromat besteht aus zwei verklebten Linsen. Ich würde nie riskieren wollen, daß entweder der Kleber nicht wasserfest ist oder sonst wie Wasser zwischen die Linsen kommt.
2. An Land hat das Teil 2 Dioptrien, unter Wasser aber nur noch ca. 0,5 Dioptrien. Das würde eh nicht viel bringen.

HTH,
Jürgen

_________________
Nikon D7000 im BS-Kinetics, Tokina 10-17, Sigma 18-50 Macro, Nikkon 85 Makro, Sigma 150 Makro, Hartenberger 250 ttl digital, SB800 im Subalgehäuse
Zum Spielen: Olympus C4000 Zoom in PT-010, C5050 im PT-015, SP320 in PT-030
In Rente: Nikon F80 im Gehäuse von René Hugenschmidt, Sigma 17-35, Nikkor 28-105, Nikkor 105 Makro, MMII, 1:3 Makro, 20er WW, Ikelite Ai/n, Oceanic Beli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Canon Achromat 500d
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 06:41 
Offline

Registriert: Sa 1. Dez 2012, 13:55
Beiträge: 42
Danke für die Info. Ich hatte gestern Zeit und habe es mal trocken ausprobiert. Bringt wirklich nicht viel.
Dann muss ich wohl doch die 130€ für eine Makrolinse investieren.
VG Bodo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Canon Achromat 500d
BeitragVerfasst: Do 24. Jan 2013, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Dez 2006, 19:26
Beiträge: 670
Wohnort: Nord Baden
Na ja, je nachdem, wievie Dioptrien man so haben möchte. Es gib UW-Linsen so zwischen 3 und 10. Linsen mit 6 Dioptrien sind die gebräuchlichsten. Aber auch mit 2,5 Dioptrien kann man schon etwas erreichen: viewtopic.php?f=55&t=2356

Viele Grüße,
Jürgen

_________________
Nikon D7000 im BS-Kinetics, Tokina 10-17, Sigma 18-50 Macro, Nikkon 85 Makro, Sigma 150 Makro, Hartenberger 250 ttl digital, SB800 im Subalgehäuse
Zum Spielen: Olympus C4000 Zoom in PT-010, C5050 im PT-015, SP320 in PT-030
In Rente: Nikon F80 im Gehäuse von René Hugenschmidt, Sigma 17-35, Nikkor 28-105, Nikkor 105 Makro, MMII, 1:3 Makro, 20er WW, Ikelite Ai/n, Oceanic Beli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de