Kameraempfehlung

Antworten
hotteatze
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 21:15

Kameraempfehlung

Beitrag von hotteatze »

Der Workshop zusammen mit Herbert Frei in Sahl Hasheesh (SUBEX) 6.-19.Mai 2018 war erfolgreich. Herbert hatte 2 Gehäuse von SECAM mit Profikameras dabei.
Da ich nur Videofilmer bin, reichte bisher ein Sony-Camcorder bzw. später eine Canon G16 im Fantasea-Gehäuse aus, um Schäden an Korallenriffen zu dokumentieren. Um aus den Videofilmen Einzelaufnahmen akzeptabler Qualität zu isolieren, benötige ich aber eine 4k-Kamera.
Bei den Profis hier im Forum erhoffe ich mir wertvolle Hinweise auf eine geeignete Kamera:
Empfohlen wurde mir im kleinen bis mittleren Preissegement
die Olymps TG-5 im Gehäuse PT-058

Es darf allerdings etwas mehr sein:
Dabei sind folgende Faktoren wichtig:
1. akzeptables Gewicht; Fluggepäck (also keine Spiegelreflex und Gehäuse)
2. 4K Kamera optimal geeignet für Videoaufnahmen
3. Systemkamera mit optimal passendem Gehäuse.
4. Gesamtpreis nicht mehr als 3000 €uro

Ich bitte um Nachsicht der Profis bei den von mir naiv vorgetragenen Anforderungen.

Herzlichen Dank im Voraus für wertvolle Ratschläge.

Beste Grüße
Horst
Benutzeravatar
Wahrmut
uwpix team
Beiträge: 3160
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 20:02
Wohnort: Bad Homburg

Re: Kameraempfehlung

Beitrag von Wahrmut »

Hallo Horst,

ich bin weder Video- noch Systemkamera Spezialist.
Vielleicht wäre es auch besser, deinen Thread im Videobereich zu posten - hier ist er wahrscheinlich ungünstig platziert.
Alternativ auch im Bereich für Spiegellose, da DSLR für dich ja nicht in Frage kommt..
Gruss

Wahrmut

Canon | Seacam | 2x Seacam 150D - 2x Seacam 250D | 8-600mm Glas
hotteatze
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 21:15

Re: Kameraempfehlung

Beitrag von hotteatze »

Hallo Wahrmut,

bedanke mich für die Empehlung. Werde die Anfrage entsprechend plazieren.

Beste Grüße
Horst
Antworten

Zurück zu „Sonstige Kameras“