• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mi 17. Jul 2019, 05:39

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Snoot - zum erstenmal
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2013, 17:15 
Offline

Registriert: Mi 9. Nov 2011, 16:11
Beiträge: 136
Hallo,
habe mir einen Snoot selbst gebastelt, und war eltzt Woche, dass erste mal unterwegs, nun würde mich das Feedback zu meinen Bildern interessieren:

Flußbarsch frißt Sonnenbarsch
Dateianhang:
20130901_Kollersdorf_2.jpg [185 KiB]
886-mal heruntergeladen


Bitte lächeln
Dateianhang:
20130824_FB_5.jpg [86.9 KiB]
886-mal heruntergeladen


Böser Bube
Dateianhang:
20130824_FB_1.jpg [82.08 KiB]
886-mal heruntergeladen

_________________
---------------
Canon 5DMKII im Subal Gehäuse (mit Mike Dive TTL Konverter), 2 x Hartenberger 250 HS TTL, Mike Dive Blitzarme
Objektive: Sigma 15mm FE, Sigma 105mm Makro, Canon 17-40mm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Snoot - zum erstenmal
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2013, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Sep 2007, 13:03
Beiträge: 941
Wohnort: Düsseldorf
Ich finde die Portraits klasse, sehe aber nicht die Notwendigkeit eines Snoot. Die Bilder hätte man auch ohne Snoot machen können. Grade beim letzten Bild fehlt die Freistellung da der Hintergrund angeblitzt wurde.

_________________
LG Martin

Blog | flickr | UW-Portfolio | ÜW-Portfolio

EOS 5D MKIII, EF 8-15 4L FE, EF 17-40 4L, 50 2.8 EX DG, EF 100 2.8L IS, MP-E 65
Powered by Seacam


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Snoot - zum erstenmal
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Mai 2005, 15:25
Beiträge: 473
Wohnort: Ins (Schweiz)
Hi,

Ich sehe es ähnlich wie Martin.

Allerdings finde ich Bild 1 einen absoluten Topshot!

Gruss René

_________________
Nikon D800 im Nauticam Gehäuse, 2 Stk. Sea & Sea YS250 Pro, ZEN 230 Domeport, Sigma 15mm Fisheye, Nikon 16-35mm, Nikon 105mm, diverse Ports und Nauticam SMC.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Snoot - zum erstenmal
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 05:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mai 2008, 05:56
Beiträge: 297
Das mit dem Snoot sehe ich ebenso, aber Walter wollte es mir ja nicht glauben :D :D

Ich hab den Flussbarsch auch erwischt.


Dateianhänge:
130901-Kollersdorf-3.jpg [52.27 KiB]
709-mal heruntergeladen

_________________
Olympus OM-D E-M1, BS-Kinetics Gibson Gehäuse (das erste seiner Art!!), 2 x Subtronic pro160, 2 x Hartenberger 250 hs TTL, Zuiko 8 mm, Zuiko 11-22, 60er mft Makro, H/W TTL-Konverter. FIT LED 2400 UV & WSR. Mittig auf dem Gehäuse: GoPro Hero3 Black.

http://www.jens-hartmann.at
http://www.ig-kaltwasser.at
▄▀▀─▀█▀─█─█───█───█▀▀───█───█─█▀▀─█───▀█▀─█▀▀─█▄─█
─▀▄──█──█─█───█───█▀▀───█─█─█─█▀▀─█────█──█▀▀─█─▀█
▀▀───▀──▀─▀▀▀─▀▀▀─▀▀▀────▀─▀──▀▀▀─▀▀▀──▀──▀▀▀─▀──▀
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Snoot - zum erstenmal
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Dez 2010, 17:28
Beiträge: 127
Wohnort: St. Leon-Rot
WOW...!!!!!!!

Sehr schöne Bilder vom fressendem Flussbarsch!

Aber auch ich sehe keinen Snoot-Effekt, es gibt aber hoffentlich noch genügend Möglichkeiten den Snoot auszuprobieren ;)

Gruß
Nils

_________________
Unterwasser: seit Neuestem: Pentax K-3 im UK Gehäuse mit 45° Sucher;
Planport für 18-55er und 100er Macro, Mike-Dive Minidome; UK-Domeport
2x YS-110, 2x subtronic PRO 160


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Snoot - zum erstenmal
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jan 2006, 20:28
Beiträge: 529
Wohnort: Berlin
@Jens
Respekt. Zur rechten Zeit am rechten Ort und dann noch technisch sehr gut gemacht. Mehr davon.
Jörg

_________________
http://www.deepadrenalin.de
Oly OMD-M1.2, Nikon Z7


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Snoot - zum erstenmal
BeitragVerfasst: Do 5. Sep 2013, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2009, 19:56
Beiträge: 738
Wohnort: Steiermark/ Austria
Wow!!! TopShot!!!!

_________________
LG Heinz
http://www.spezialfotos.at

mit Nikon D800E und D800 im Seacam Gehäuse, Blitz: 2x Seaflash 150D, Fisheye-Sigma 15 mm, Nikon AF-S Nikkor 17-35 mm 1:2,8 , Micro-NIKKOR 105 , Nikkor 60,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Snoot - zum erstenmal
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 09:04 
Offline

Registriert: Mi 9. Nov 2011, 16:11
Beiträge: 136
Vorne weg, danke für die Blumen.
Ich persönlich finde man kann diese Fotos auch ohne snoot machen. Aber er macht es viel einfacher die Objekte vom Hintergrund frei zu stellen,
und vorallem weniger schwebe Teilchen im Bild am zu leuchten.

Daher ist er für mich in Zukunft nicht mehr weg zu denken wenn ich mit den Makro unterwegs bin.

Wie das ganze mit WW Funktioniert gilt es noch zu testen.




Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

_________________
---------------
Canon 5DMKII im Subal Gehäuse (mit Mike Dive TTL Konverter), 2 x Hartenberger 250 HS TTL, Mike Dive Blitzarme
Objektive: Sigma 15mm FE, Sigma 105mm Makro, Canon 17-40mm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de