• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 02:52

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Olympus OMD E-M5 Mark II
BeitragVerfasst: Do 5. Feb 2015, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jul 2007, 15:09
Beiträge: 100
Wohnort: Zürich
Habe soeben gesehen, dass Oly den Nachfolger der E-M5 vorgestellt hat.
http://www.olympus.de/site/de/c/cameras/om_d_system_cameras/om_d/e_m5_mark_ii/index.html

Und ein Preview bei http://www.dpreview.com/previews/olympus-om-d-e-m5-ii

Das interessanteste Feature dürfte wohl der 40MP high Res Shot sein. Hier werden acht Aufnahmen des gleichen Motivs nacheinander geschossen, die jeweils um ein halbes Pixel gegeneinander verschoben werden (Sensor Shift der Bildstabilisierung). Daraus errechnet die E-M5 dann ein 40MP JPEG oder eine 63 MP RAW-Datei. Ist aber nicht geeignet für bewegte Objekte.

Gruss
René

_________________
Aktuell: Oly OM-D E-M10mk2 im Nauticam Gehäuse und 2* Inon Z-240
Oly 12-50mm · 60mm macro · Nauticam WWL-1 · Nauticam CMC-2
Old: Oly PEN E-PL5 im Oly Gehäuse Oly 9-18mm · 14-42mm · Pana 8mm · 45mm macro
Very-Old: Nikon D80 · SEALUX CD80 · GV-150 · Dom&Makroport · Sea&Sea YS-250pro
Nikkor AF-S 60mm · Nikkor AF-S VR 105 mm · Tokina AT-X 12-24mm · Tokina AT-X 10-17mm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympus OMD E-M5 Mark II
BeitragVerfasst: Do 5. Feb 2015, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Okt 2008, 20:08
Beiträge: 20
....auch sehr interessant.Das 8mm mft Fisheye f1,8 :aiwebs_011 http://www.olympus-global.com/en/news/2 ... zuikoe.jsp

Gruß Olaf

_________________
UW noch:Olympus E330 im UK Haus,diverse Objektive,2x Inon Z240
ÜW :Olympus OM-D-EM1 mit 12-40mm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympus OMD E-M5 Mark II
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2015, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Aug 2014, 14:26
Beiträge: 109
Wohnort: Rostock
Ja intersanntes Feature. Haben sie wohl von Hasselblad übernommen. Oder gabs noch jemad anderes der das vorher gemacht hat?
Unterwasser wohl weniger nutzbar.
Wobei man das bestimmt auch für interessante Effekte nutzen könnte ...

_________________
E-PL5 & E-PL6 in PT-EP10 / M.Z 12-50mm, M.Z 9-18mm mit Zen Doom / +10 Wet Diopter / Blitz: YS-D1, YS-D2
meine (Hobby) Facebook Site: https://www.facebook.com/FotoDeistung/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympus OMD E-M5 Mark II
BeitragVerfasst: Mi 18. Feb 2015, 19:34 
Offline

Registriert: Sa 8. Okt 2011, 03:31
Beiträge: 76
Wohnort: Luzern, Schweiz
abwarten .... die EM 1 Mark II gibt es dann mit stabilisator :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympus OMD E-M5 Mark II
BeitragVerfasst: Mi 22. Apr 2015, 22:13 
Offline

Registriert: So 21. Feb 2010, 14:34
Beiträge: 30
Hi,

hat schon jemand Erfahrung mit der Kamera Unterwasser?
Wenn ja, mit welchem Gehäuse?

danke & lg
Taranga


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympus OMD E-M5 Mark II
BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2015, 22:55 
Offline

Registriert: So 21. Feb 2010, 14:34
Beiträge: 30
Taranga hat geschrieben:
Hi,

hat schon jemand Erfahrung mit der Kamera Unterwasser?
Wenn ja, mit welchem Gehäuse?

danke & lg
Taranga


*schieb* ;)

bin noch immer auf der Suche nach einer neuen UW-Kamera, bin über jeden Tipp dankbar :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de