• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 02:03

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 06:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Jetzt habe ich auch eine Frage, vielleicht habe ich auch mal wieder Tomaten auf den Augen:

Bei gestrigen Nachmittags-TG Einstellung auf ISO 400 und Blendevorwahl (Modus A). Die Blende war auf F8, daneben blinkte eine Verschlußzeit von 1/250s. Lt. Bedienungansleitung sollte die E-PL6 bis zu 30 sec hoch oder bis zu 1/4000s runter gehen, bevor die Anzeige blinkt.

Der Aufsteckblitz ist natürlich montiert. Im Einstellmenü F hatte ich "Blitz Zeit Limit" auf 1/100s eingestellt. Daher sollte diese 1/100s anstelle der 30 sec die max. Belichtungszeit sein, die die Kamera einstellt bevor die Anzeige blinkt oder irre ich mich da?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mai 2008, 05:56
Beiträge: 296
Vermutlich ist die Mindest-Verschlusszeit mit Blitz 1/250s, und das war unter den gegebenen Bedinungen zu lange für eine richtige Belichtung.

_________________
Olympus OM-D E-M1, BS-Kinetics Gibson Gehäuse (das erste seiner Art!!), 2 x Subtronic pro160, 2 x Hartenberger 250 hs TTL, Zuiko 8 mm, Zuiko 11-22, 60er mft Makro, H/W TTL-Konverter. FIT LED 2400 UV & WSR. Mittig auf dem Gehäuse: GoPro Hero3 Black.

http://www.jens-hartmann.at
http://www.ig-kaltwasser.at
▄▀▀─▀█▀─█─█───█───█▀▀───█───█─█▀▀─█───▀█▀─█▀▀─█▄─█
─▀▄──█──█─█───█───█▀▀───█─█─█─█▀▀─█────█──█▀▀─█─▀█
▀▀───▀──▀─▀▀▀─▀▀▀─▀▀▀────▀─▀──▀▀▀─▀▀▀──▀──▀▀▀─▀──▀


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Daran hatte ich auch schon gedacht, aber wenn vom Licht her 1/400s ausreichend gewesen wäre, dann hätte das Bild mit 1/250s überbelichtet sein müssen. Das ist aber nicht der Fall. Nun ja, die Tauchgänge sind vorbei, Reisetasche fast gepackt, morgen früh geht es heim.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: So 31. Aug 2014, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2514
Wohnort: 82237 Wörthsee
Sorry, aber die DSLR's mit Schlitzverschluss, die ich kenne, müssen bei Zeiten kürzer als die Blitzsynchronzeit, aufwändig ausgetrixt werden, um ein Bild zu machen. Früher gabs dann einen belichteten Streifen auf dem Bild, heute weigert sich die Elektronik und macht, was sie am Besten kann: Blinken...

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2014, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Hallo Olaf,

ich kann jetzt nicht auf Anhieb sagen, wie es mit dem kleinen Aufsteckblitz ist (der adaptiert über die schmale Systemschnittstelle unter dem Blitzschuh), aber ein Blitz (nur mit Mittenkontakt) am Blitzschuh wird bei einer E-PL6 oder einer OM-D E10 in allen Zeiten gezündet. Auch bei 1/400s ist noch keine Abschattung zu sehen, erst wenn man noch kürzere Zeiten einstellt, dann bekommt man teilweise schwarze Bilder.

Tut aber nichts zur Sache ...
Wenn der kleine Aufsteckblitz nur Belichtungszeiten 1/250s oder länger zulässt, dann müsste - bei mehr vorhandenem Licht und einer im A-Modus zu weit geöffneten Blende - das Bild überbelichtet sein. Ist es aber nicht. Daher kann ich mir auf die blinkende Anzeige keinen Reim machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2014, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mai 2008, 05:56
Beiträge: 296
Wenn die Kamera zB 1/320 sec als die richtige Belichtung ansieht, aber nur 1/250 is möglich, dannn blinkt die Anzeige. Und den minimalen Unterschied dieser "Fehlbelichtung" erkennst Du im Bild natürlich nicht. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass hier das Problem lag.

_________________
Olympus OM-D E-M1, BS-Kinetics Gibson Gehäuse (das erste seiner Art!!), 2 x Subtronic pro160, 2 x Hartenberger 250 hs TTL, Zuiko 8 mm, Zuiko 11-22, 60er mft Makro, H/W TTL-Konverter. FIT LED 2400 UV & WSR. Mittig auf dem Gehäuse: GoPro Hero3 Black.

http://www.jens-hartmann.at
http://www.ig-kaltwasser.at
▄▀▀─▀█▀─█─█───█───█▀▀───█───█─█▀▀─█───▀█▀─█▀▀─█▄─█
─▀▄──█──█─█───█───█▀▀───█─█─█─█▀▀─█────█──█▀▀─█─▀█
▀▀───▀──▀─▀▀▀─▀▀▀─▀▀▀────▀─▀──▀▀▀─▀▀▀──▀──▀▀▀─▀──▀


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2014, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren ...
Momentan habe ich einen längeren Zwischenaufenthalt im Flughafen Wien, obwohl ich da nicht hinwollte und bin sowohl müde als auch angepisst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2014, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31. Mai 2008, 05:56
Beiträge: 296
blubb-blubb hat geschrieben:
Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren ...
.. längeren Zwischenaufenthalt im Flughafen Wien..


Dann hast Du ja Zeit! Auspacken und testen. :mrgreen:
btw: Willkommen im Ösiland.

_________________
Olympus OM-D E-M1, BS-Kinetics Gibson Gehäuse (das erste seiner Art!!), 2 x Subtronic pro160, 2 x Hartenberger 250 hs TTL, Zuiko 8 mm, Zuiko 11-22, 60er mft Makro, H/W TTL-Konverter. FIT LED 2400 UV & WSR. Mittig auf dem Gehäuse: GoPro Hero3 Black.

http://www.jens-hartmann.at
http://www.ig-kaltwasser.at
▄▀▀─▀█▀─█─█───█───█▀▀───█───█─█▀▀─█───▀█▀─█▀▀─█▄─█
─▀▄──█──█─█───█───█▀▀───█─█─█─█▀▀─█────█──█▀▀─█─▀█
▀▀───▀──▀─▀▀▀─▀▀▀─▀▀▀────▀─▀──▀▀▀─▀▀▀──▀──▀▀▀─▀──▀


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2014, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Tschens hat geschrieben:
Dann hast Du ja Zeit! Auspacken und testen. :mrgreen:
btw: Willkommen im Ösiland.

Ich habe nichts gegen die südlichen Nachbarn. Der Basenleiter der ExtraDiver in der TalaBay ist ja auch einer.

Testen geht nicht, der Aufsteckblitz ist im aufgegebenen Gepäck.

Aber ich hatte jetzt drei Flüge mit Royal Jordanian und keiner war pünktlich!
Der auf dem Hinflug nach Amman war kein Problem, ob ich um 20:30 Uhr oder 21 Uhr im Hotel ankomme, war egal.
Aber der heute morgen von Aqaba nach Amman mit 50 min Verspätung - Anschlußflug war weg. Am Managementschalter von RJ das reinste Chaos. Irgendwann dann endlich umgebucht auf Wien und dann am Abend mit Lufthansa nach Frankfurt. Auf diese Weise bin ich 10 Stunden später zu Hause - danke RJ!
Und natürlich war auch der Flug nach Wien zu spät.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: blinkende Anzeige ...
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2014, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1781
Wohnort: Kölle
Sieh es positiv: da die Bahn streikt, kann die LH heute Abend nicht streiken! ;)

Guten Restheimweg
Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de