• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 18:02

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Farbveränderung bei Pygmys?
BeitragVerfasst: Do 5. Feb 2009, 19:03 
Offline

Registriert: Do 14. Apr 2005, 18:23
Beiträge: 1040
Wohnort: Rhens
Hallo zusammen,

im aktuellen Unterwasser Wettbewerb zum Thema Seepferdchen bin ich bei der Auswahl der Fotos auf folgendes gestoßen:

Bild

Das Pygmy ist farblich irgendwie nicht wie alle anderen Bargibantis sondern triftet ins schwarze ab.

Mich würde mal interessieren, ob es bei Seepferdchen Farbveränderungen gibt oder ob ich das arme Tier gegrillt habe. :cry: :wink:

Beim googeln habe ich mal gelesen, dass Farbveränderungen bei der Balz vorkommen können. Es wird sogar mal berichtet, dass Seepferdchen durch Farbänderung kommunizieren.

Weiß jemand etwas genaueres? Ist bisher das einzige Bargibanti in der Farbe. Alle anderen sehen "normal" aus.

Grüße
Jens

_________________
Nikon D200 | Sea&Sea DX-D200 | Nikon 10,5mm Fisheye | Nikon 20mm | Nikon 60mm Makro | Nikon 105mm VR Makro | Nikon 70-180 Makro | Tokina 12-24 | 2x Ikelite DS-125 | Analog: Nikon F90x | Sea&Sea NX-90


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 5. Feb 2009, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2008, 01:06
Beiträge: 358
Wohnort: Unna
Bei diesen Bildern sind die Bargis zwar Schwarz, aber ohne den interessanten Farbverlauf.

http://flickr.com/photos/30583764@N05/3195101078/

http://flickr.com/photos/28413412@N08/2645381802/

http://flickr.com/photos/dirks_images/2238389687/

An das Grillen mit dem Blitz glaube ich nicht, da der Farbwechsel länger dauern muss. Sonst gäbe es auch mehr Fotos von schwarzen Seepferdchen.

Informationen über den Farbwechsel sind dürftig und habe ich nur hier gefunden:

http://www.arkive.org/pygmy-seahorse/hi ... /info.html

http://seahorse.fisheries.ubc.ca/pdfs/I ... guide2.pdf

Wie sehen denn andere Fotos aus der Serie aus?

LG
Michael

_________________
Nikon D300, Ikelite Gehäuse, DS125, Canon G7
Mein Flickr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2009, 06:48 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 09:27
Beiträge: 370
Hallo Jens,

hab mal diverse Pygmy´s gesichtet. Habe auch Farbvarianten gefunden. Die vom Sulawesi "Mainland" unterscheiden sich von denen in der Bangka Strait, Lembeh oder von den Bunaken/Siladen. Habe sogar eine Gelb-Rot Variante auf weißem Grund gefunden. Lebte in einer gelb-roten Gorgonie. Daher vermute ich mal das die Zwerge, wie die Froggies auch, sich der Grundfärbung ihrer Gorgonie anpassen können. Da muß wohl mal ein Bio-Expedde ran.

Viele Grüsse

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2009, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2008, 01:06
Beiträge: 358
Wohnort: Unna
Gelb-Rot erklärt sich durch die Gorgonie. Angeblich sollen Farbveränderungen zur Anpassung an den Lebensraum möglich sein. Zur Diskussion steht noch ob dies in der Jugend festgelegt wird oder jederzeit möglich ist. Bisher kenn ich jedoch nur komplett eingefärbte Bargis.

Auch interessant, 5 neue Arten:
http://news.nationalgeographic.com/news ... index.html

LG
Michael

PS
Wie wäre es mit ein paar Bildern?

_________________
Nikon D300, Ikelite Gehäuse, DS125, Canon G7
Mein Flickr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2009, 12:29 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3120
Wohnort: Bad Homburg
Hi,

klasse Info über die neuen Pygmies!
... jetzt also auch (noch!? :roll: ) im Roten Meer...
Severns's und Pontoh's pygmy seahorse scheinen mir aber doch eine verdächtige Ähnlichkeit aufzuweisen... :roll:
Satomi's pygmy seahorse ist ja der Hammer!!!

Gruss

Wahrmut

P.S.: Ich kann leider nur mit trivialen 'Denisen' dienen :( .

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2009, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2008, 01:06
Beiträge: 358
Wohnort: Unna
Über das taucher.net kam noch der Link für die Artenbeschreibung der neuen Pygmies. http://www.mapress.com/zootaxa/2008/f/zt01963p068.pdf

Aus meinen Anfangszeiten mit der Ixus 700 behaupte ich mal ganz frech:

Hippocampus pontohi
Bild

Hippocampus satomiae
Bild

Hippocampus severnsi
Bild

:-)

LG
Michael

_________________
Nikon D300, Ikelite Gehäuse, DS125, Canon G7
Mein Flickr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2009, 22:00 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3120
Wohnort: Bad Homburg
Warum kontaktierst Du sie nicht mal dbzgl.?

Gruss

Wahrmut

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2009, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2008, 01:06
Beiträge: 358
Wohnort: Unna
Schon erledigt, das sind die entsprechenden Bilder dazu. Sozusagen als Bonus Service zum Visions Wettbewerb, da die anderen Referenzbilder teilweise noch schlimmer sind. :-)
Ich hatte wegen dem Hippocampus pontohi schon vor ein paar Monaten einen Informationsaustausch mit dem Ansprechpartner bei FishBase. Mich störte allerdings am meisten der Büschel am Rücken der 3 Bilder, die zu diesem Zeitpunkt noch eine unbeschriebene Art waren.
Hippocampus pontohi und Hippocampus severnsi sind sicher, Hippocampus satomiae gebe ich 90% Wahrscheinlichkeit. Lies dir die Artenbeschreibung durch, passt ziemlich gut.
LG
Michael

_________________
Nikon D300, Ikelite Gehäuse, DS125, Canon G7
Mein Flickr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de