• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 17:45

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 16:21 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 09:27
Beiträge: 370
Hallo,

heute ging das hier durch die lokalen Medien ;-(

http://www.welt.de/wirtschaft/article14 ... mpfen.html

Dann wohl zukünftig noch mehr Nahziele mit dem PKW..

Gruß Thomas

_________________
Mein Zeugs:
Nikon D800 & D800E im Seacam Gehäuse. Eine Menge Glas von Nikon/Sigma und Blitze von Subtronic.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 16:34 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 09:27
Beiträge: 370
Bestimmt initiiert von der Koffermafia.

Gerade mal nachgezählt.
Ich müsste mir drei neue Handgepäckstücke kaufen, oder nicht mehr fliegen..

Gruß Thomas

_________________
Mein Zeugs:
Nikon D800 & D800E im Seacam Gehäuse. Eine Menge Glas von Nikon/Sigma und Blitze von Subtronic.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 17:21 
Offline

Registriert: Di 20. Jan 2009, 16:29
Beiträge: 709
Wundert mich nicht. Leute sind doch alle selber Schuld.
Wenn ich sehe, was manche Fluggäste mit in den Flieger nehmen...Taschen, noch und nöcher.
Erstmal nen Trolli, dann ne Handtasche, dann ne Laptoptasche, noch nen Mantel, 2-3 Tüten aus dem Duty Free...
Da ist schon mal ein Ablagefach von nur einem Passagier vollgestopft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 17:51 
Offline

Registriert: Do 9. Okt 2008, 08:17
Beiträge: 329
Tja,
dann müssen unsere Kameras+Gehäuse bald schrumpfen :-(

_________________
TinoBrandt.com
Canon EOS 5DS R, EF 70-200 1:4L IS USM, EF 24-105 f:4L IS USM, EF 16-35 f:4L IS USM, EF 100 1:2,8L IS USM, EF 8-15 1:4L USM, Laowa 60 mm f/2.8, Sigma 15 1:2,8 EX DG, Sigma 150-600 F5-6,3 DG OS HSM, Canon Speedlite 600EX-RT, Canon GP-E2
Gehäuse für die EOS 5DS R mit Plan-, Dome- und Fisheye Macro-Port Circular
2 x 2 UW-Blitze, Sola 800, diverse Snoots


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1781
Wohnort: Kölle
Ich habe gelesen, dass einer der Gründe für das übermässige Handgepäck ist, dass Leute für zusätzlich aufzugebendes Gepäck nicht bezahlen wollen. Ich bin gerne bereit für Handgepäck auch zu bezahlen, wenn ich dadurch sicherstellen kann, dass meine Ausrüstung heil mit mir ankommt... (wobei ich immer Gepäck aufgebe, auch wenn es kostet). Aber viele Fluggesellschaften haben ja noch gar nicht entschieden, ob sie das einführen. Es besteht also noch Hoffnung. :)

VG
Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
D300 hat geschrieben:
Erstmal nen Trolli, dann ne Handtasche, dann ne Laptoptasche, noch nen Mantel, 2-3 Tüten aus dem Duty Free...

Nun ja ... die Bestimmungen vieler Flugesellschaften lauten bisher
- ein Handgepäckstück
- eine Damenhandtasche oder ein kleiner Laptop
- eine kleine Kamera
- Mantel oder Jacke


Aber wieso schlechte Zeiten für UW-Fotografen?
Fotosafari in Kenia, Tansania, Namibia, Südafrika ... da haben ÜW-Fotografen mit Teleobjektiven genauso große Probleme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2012, 10:24
Beiträge: 29
Moin Leute,
ich werde dann wohl meine Kamera & UW Gehäuse mit Blitzen zusammen bauen, und mir um den Hals hängen :D
Das Spiel habe ich vor kurzen in Ägypten den Kollegen beim Check In angedroht, weil er Stress machen wollte, wegen meines Handgepäck (nur Foto Zubehör 15 kg :( )
Bin damit auch durch gekommen, da die Sachen am Körper nicht berechnet werden dürfen.

_________________
2 x Nikon D90, Nauticam Gehäuse, Nikkor 105, Nikkor 60, Nikkor 10-24, 2 x Inon Z240, Inon Floating Arm, 10 fach Reefnet Subsee,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Ackfried hat geschrieben:
Das Spiel habe ich vor kurzen in Ägypten den Kollegen beim Check In angedroht, weil er Stress machen wollte, wegen meines Handgepäck (nur Foto Zubehör 15 kg :( )

Das Handgepäcklimit um fast 100% überschreiten und dann auch noch den dicken Max machen - ist das dein Ernst? :aiwebs_016

_________________
unter Wasser: Olympus E-PL6 in PT-EP10 (Flatport), 14-42mm IIR, 12-50mm, 60mm Makro und Blitz Inon D2000
über Wasser: Nikon D750/D500 mit Objektiven von 12mm bis 600mm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2012, 10:24
Beiträge: 29
Was willst du machen,ich gebe meine Fotoausrüstung nicht im Koffer auf.

_________________
2 x Nikon D90, Nauticam Gehäuse, Nikkor 105, Nikkor 60, Nikkor 10-24, 2 x Inon Z240, Inon Floating Arm, 10 fach Reefnet Subsee,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jun 2015, 06:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Nein, Fotoausrüstung in Koffer geht gar nicht.
Aber 13 kg mitzunehmen, wenn nur 7 oder 8 kg erlaubt sind ... hmmm

Leider sind Fluggesellschaften stur, dämlich und völlig unflexibel!
Vor Jahren hatte Condor ein Angebot, ein Haustier bis 6 kg in die Kabine mitnehmen zu können, gegen Bezahlung natürlich. Ein dickes Teleobjektiv auf diesem Wege zusätzlich - nein das ging nicht. Da half auch kein Hinweis, dass das Tele im Gegensatz zu einem Hund nicht bellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jun 2015, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1781
Wohnort: Kölle
Blubberchen, ich habe auch immer ca. 13 kg Handgepäck dabei (Langstrecke) und das war noch nie ein Problem. Ich habe mich auch ein paar Mal freiwillig gemeldet, wenn man sich am Gate melden sollte, weil man mehr als eine Tasche dabei hatte. Habe dann immer gesagt, dass in der kleineren Tasche meine Fotoausrüstung drin sei und das war noch nie ein Problem (mir wurde sogar mal gesagt, dass ich kein Problem sei, aber die Leute, die es seien, sich sowieso nicht bei ihnen melden würden). Ich habe mir vorgestern nochmal die Bestimmungen von AirBerlin angeschaut und da steht ausdrücklich drin, dass man Elektronik im Handgepäck mit sich führen soll. Ich sehe das Ganze also erstmal noch locker. :)

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jun 2015, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Sep 2007, 13:03
Beiträge: 931
Wohnort: Düsseldorf
Gleiche Thema wie schon oft. Ich wäre bereit gegen Geld meine Ausrüstung aufzugeben, wenn diese dann dementsprechend versichert wird und auch heile ankommt. Wobei der Preis für sowas sehr hoch sein wird. Wenn man ca. 13-16kg Fotoequipment im Wert von 10-15k aufgibt und das versichert haben möchte, könnte sowas bestimmt 300-500 Euro kosten (pro Strecke?) Bei Lufthansa kostet das Tauchgepäck ja schon knapp über 100 Euro (pro Strecke für 10kg). Am Ende wird dann eine billige Airline mit Business Class oder die Economy Comfort dann interessant, da man mehr Gepäck mitnehmen darf.

_________________
LG Martin

Blog | flickr | UW-Portfolio | ÜW-Portfolio

EOS 5D MKIII, EF 8-15 4L FE, EF 17-40 4L, 50 2.8 EX DG, EF 100 2.8L IS, MP-E 65
Powered by Seacam


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jun 2015, 10:53 
Offline

Registriert: So 13. Mai 2007, 17:41
Beiträge: 113
Wohnort: Krefeld
ich warte auf den Tag, an dem man nur noch in Unterwäsche im Flieger einsteigen darf...

Ich hab mein Fotokrams versichert (hat den Vorteil, dass es auch uw versichert ist), gebe das Gehäuse, UW-Blitz etc. auf. Kostet ungefähr so viel wie 1 x Wertdeklaration.

Trotzdem ist das Handgepäck immer an der Grenze, denn die Fotoausrüstung wiegt schon mehr als 6kg.

Hilfreich ist 1 Ausdruck der Beförderungsbedingungen zu haben, denn viele Airlines bieten die Möglichkeit der Höherdeklaration. Wenn man am Check-In seine Kamera aufgeben soll, hilft ein Hinweis drauf --> Antwort geht nicht --> zum Servicedesk --> 30min hektisches Telefonieren --> keiner weiss, wie das geht --> nach 45min darf man mit Fotozeugs einchecken..

Aber da ist dann der Urlaub schon wieder schlecht gestartet und auf dem Rückweg dasselbe nochmal...
Da vergeht einem wirklich die Lust am Fliegen..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 18. Jun 2015, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1781
Wohnort: Kölle
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/kleineres-handgepaeck-im-flugzeug-iata-setzt-initiative-aus-a-1039415.html

Na also... :D :D :D

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Jun 2015, 06:21 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2006, 12:18
Beiträge: 817
Wohnort: Essen
Ja super. In diesem Zusammenhang nochmal der Hinweis auf klm. Hier sind 12 kg Handgepäck erlaubt.

Gruss Bettina

_________________
Nikon D80 im Sealux Gehäuse, Blitze 2x YS 60, 1x Subtronic Alpha, 2x SB 105, SB 800, Sigma 50mm Makro, Sigma 24mm Makro, Sigma 18-55, Tokina 12-24mm, Nikon 10,5 FE, diverse Pilotlampen, Mike Dive Blitzarme.
www.tauchkoenigin.jimdo.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de