• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 02:32

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 9. Jun 2016, 08:56 
Offline

Registriert: Di 14. Mär 2006, 13:33
Beiträge: 72
Hallo zusammen,

wir planen im Oktober 4 Wochen Fiji & Tonga. Tonga wollen wir zum Buckelwalschnorcheln, Fiji Tauchen. Hat da jemand Tips in Bezug auf Unterkünfte, lokale Veranstalter, empfehlenswerte Dive Operator und Tauchspots/Tauchgebiete die man unbedingt gesehen haben sollte? Falls Erfahrungen mit Fiji Airways in Bezug auf Gepäck gesammelt wurden, bitte auch mitteilen. Wenn jemand schon mal da war, sind wir für jeglichen Erfahrungsaustausch dankbar.

VG

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 07:59 
Offline

Registriert: Do 26. Jun 2008, 11:43
Beiträge: 12
Wohnort: Winterthur
Wir waren im letzten September auf Fiji - zuerst einige Tage im Wananawu Beach Resort, dann noch eine Woche auf der Fiji Aggressor und ich fand beides phantastisch!
Das Wananavu ist ein hübsches Hotel, rund 2.5 Fahrstunden vom Flughafen Nadi entfernt und liegt an der Nordküste. Die Tauchbasis ist gut geführt, hat gute Boote und sie fahren regelmässig in die sagenhaften Bilght waters. Fotos dazu findest du auf www.fotomeer.ch . Auch das Tauchen von der Aggressor aus war sehr gut, wobei je nach Gegend die Riffe komplett anders sind. So hatten wir in den Blight waters unendlich viele farbige Weichkorallen, weiter Ostwärts dann eher Steinkorallen und dafür viel Grossfisch. Erwähnenswert ist wohl, dass das Wasser mitte September mit 24 Grad noch eher kühl war, im Oktober sollte es aber schon besser sein.

Mit Fiji Airways haben wir sehr gute Erfahrung gemacht. Hatten Eco gebucht, da sind 23 Kilo pro Person dabei. Jedes Kilo drüber muss bezahlt werden. Wir flogen von Sydney nach Fiji. Beim Check-in haben wir dann gesehen, dass sie für einen Aufpreis von rund 150 Euro pro Person noch Business-Plätze verkaufen. Da man mit Business 30 Kilo Freigepäck hat, haben wir das gemacht. Somit hat sich der Aufpreis für das Übergepäck erledigt (wäre so ca. 100 Euro gewesen) und wir hatten erst noch grossartige Plätze.

_________________
Galeriefotos

Olympus E3 im Nexusgehäuse mit Domeport und Macroport, 2 x Blitz Inon Z240, Objektive: Zuiko 50 mm, Zuiko 12-60 mm, Zuiko 7-14 mm ww


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de