• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 09:37

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cook Islands?
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Hallo,

war dort ein Foren-Mitglied schon mal?
Mir schwebt ca. eine Woche Rarotonga und nochmals eine Woche Aitutaki vor. Wandern, Schnorcheln, Tauchen.

Grüße
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cook Islands?
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1781
Wohnort: Kölle
Was? Du willst keine Kamera mitnehmen???? :huch: :huch: :huch:

:wink: :wink: :wink:

Er ist zwar nicht hier im Forum, aber frag mal Torsten ohne H. Neben den Seychellen ist das sein Lieblingsziel.

LG
Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cook Islands?
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Andiline hat geschrieben:
Was? Du willst keine Kamera mitnehmen???? :huch: :huch: :huch:

Ganz im Gegenteil, ich nehme mind. 2 Kameras mit! :foto: :mrgreen:
Die Kompaktkamera samt UW-Gehäuse zum Schnorcheln und Tauchen und die Spiegelreflex mit Weitwinkelzoom, Makro und Tele für Landschaft und Piepmätze. Der Fotorucksack ist beim Wandern immer dabei. Daher könnte auch noch Atiu interesant sein, das soll die Vogelinsel sein.

"Torsten ohne H" ... Du meinst den Hochzeitsfotografen? :-k stehe da gerade auf dem Schlauch ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cook Islands?
BeitragVerfasst: Di 17. Sep 2013, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1781
Wohnort: Kölle
blubb-blubb hat geschrieben:
"Torsten ohne H" ... Du meinst den Hochzeitsfotografen? :-k stehe da gerade auf dem Schlauch ...


Ja, Torsten Diekmann oder Fotomann oder Torsten (ohne H) - je nachdem, wo er sich im Internet rumtreibt. ;) Auf den Cooks hat er ein mehrere Meter hohes Stativ dabei gehabt und sich dann in der Lagune von oben fotografiert... schau mal im Seychellen-Forum, da müßten seine Cook-Berichte noch irgendwo vergraben sein.

LG
Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cook Islands?
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Dez 2006, 15:01
Beiträge: 1142
Wohnort: Bremen
blubb-blubb hat geschrieben:
...und die Spiegelreflex mit Weitwinkelzoom, Makro und Tele für Landschaft und Piepmätze. Der Fotorucksack ist beim Wandern immer dabei.

Hai,

hast du da schon mal auf einer Spiegellosen Kamera herumgedacht? Ich habe auch aus diesen Gründen meine DSLR verkauft und mir die Fuji X-E1 geholt. Objektive, Abbildungsleistung usw. sind absolut der Nikon ebenbürtig bis sogar besser, Packmass und Gewicht ist aber nr 1/3 bis 1/2 der DSLR - das ist für mich bei Landschaften, wo man mühsam alles den Berg heraufschleppt, das entscheidende Kriterum gewesen.

Schau dir das mal an.

Gruss
Roger

_________________
Ein paar Reiseberichte mit Bildern über und unter Wasser...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cook Islands?
BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Super, jetzt war ich mit der Antwort fast fertig, da ist Firefox durch den Download des Fuji-Zubehör-PDFs abgeschmiert! ](*,)

RogerT hat geschrieben:
hast du da schon mal auf einer Spiegellosen Kamera herumgedacht?

Nicht nur gedacht, sondern auch ausprobiert, allerdings eine Olympus, meine kurzen Testeindrücke gibt es auch hier im Forum zu lesen - war nicht meins!

Mich stören bei den µ3/4-Konsorten auch immer diese lichtschwachen Standardzooms.

Die Fuij X1 ... lerne ich vermutlich bei einem Workshop von Fuji nächsten Monat kennen. Diese Workshops bieten die wohl nicht für 19,95 € an, wenn sie nicht gleichzeitig ihre Kameras promoten wollen. Immerhin: das Fujinon XF18-55mm f2,8-4 R LM OIS für ca. 600 € ist wäre in der Tat ein Grund, mal darüber nachzudenken. Gibt es denn ein UW-Gehäuse für die X1?

ABER
Um das auch mal deutlich zu sagen: wenn ich meine eigenen 95 kg den Berg hochschleppe - und das habe ich in den vergangenen Jahren auf den Seychellen öfters und in Namibia ebenfalls mehrfach getan - dann bin ich eh durchgeschwitzt. Dann kommt es auf 6 bis 7 kg extra auch nicht mehr an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de