• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 23:56

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 3. Feb 2013, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:59
Beiträge: 319
Wohnort: bei Trier
Hallo Zusammen,

bin auf der Suche nacht Tips...:

Da ich nicht der alleinige Bestimmer der Tauchreise war, steht das Hotel und der Ort fest: Dahab, Happy Life Village vom 16.-23.02.

Hat jemand von euch einen guten Rat zu Tauchplätzen (must see)? Lohnt es sich überhaupt das Weitwinkel einzupacken? Welche Basis könnt ihr empfehlen (im Hotel sind die Lagona Divers)? Vorbuchen will ich nix, alles nur vor Ort.

Sehr gerne würde ich durch den Arch vom Blue Hole (ohne Kamera, aber dafür nur mit Luft...) - stellen die sich da an oder gibt es da auch eine Basis, die mal 5 gerade sein lässt?

Gruß Michael

_________________
My kit: Nikon FX mit S&S-Kram, Inons, usw.
trust me - i'm an engineer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2013, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2514
Wohnort: 82237 Wörthsee
Kann mich nur zu Nuweiba äussern und da lag die Wassertemp Ende März bei 20°C. Wollte ich nur mal erwähnt haben :devil:

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2013, 21:35 
Offline

Registriert: Di 15. Jul 2008, 16:09
Beiträge: 274
Wohnort: Wien
Hi Michael,

nette Gegend, aber sehr, sehr windig um die Jahreszeit. Eher Surfer als Taucher geeignet.....
Unbedingt gute Jacke einpacken!!! Da fast alle Dives von Land aus gemacht werden, ziehts nachher beim umziehen mächtig!

Must see, und auch sehr gut für WW oder FE
Canyon und Blue hole, auch der Außenrifftauchgang beim Blue hole.

Ansonsten auch nett Caves, früher mal Gabrl bint, je nach schreibweise, Tauchplatz im Süden.
Ging früher nur als Kameltreck, jetzt auch mit Boot. Seither aber viel weniger Fisch.....

Die letzten beiden Male war ich über die Planet Dives unterwegs. Ist eine polnische Tek Basis.
Da wir auch immer Sport und Tek Leute mit hatten, war das sehr angenehm.

LG,
Wolfgang

_________________
Nikon D500 im Hugy, 10 -17mm Tokina, 18 - 35mm Sigma F 1,8; 14er Sigma, 60mm Nikon AFS & D, 70 - 180mm Nikon Macro, 2x YS 250, und 2x Z 240, und , div Kompakte.....
Bilder in http://www.reefdesign.eu unter tauchen ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:59
Beiträge: 319
Wohnort: bei Trier
Danke schon mal.

Mit der Wassertemperatur war mir schon bewusst, habe lange gehadert ob ich wirklich den Nasstauchanzug mitnehmen soll - durch ein Veto muss der aber nun mit... brrrrr.

Wir bleiben nun doch bei Lagona Divers im Happy Life (das liegt ja leider so weit abseits), mal schauen wie es wird... Hoffe, das Hausriff ist einigermassen bewohnt.

Blue Hole und Gabr el Bint steht auf dem Plan, Rest ist noch offen, hoffe der Wind spielt mit.

_________________
My kit: Nikon FX mit S&S-Kram, Inons, usw.
trust me - i'm an engineer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:28
Beiträge: 43
Wohnort: Lindau am Bodensee
Ich war letzte Jahr im April für 9 Tage mit meinem Bruder im Happy Life Village.
Getaucht sind wir aber nicht mit den Lagona-Divers, sondern mit den Sunsplash-Divers: http://www.sunsplash-divers.com/

Grund dafür war eigentlich, dass ich meinen Advanced gemacht habe. Mein Bruder war ein halbes Jahr zuvor bei denen (auch Advanced gemacht) und war sehr überzeugt. Unser Guide (Ägypter) hat CMAS*** und war auch deshalb sehr genau. Man konnte echt viel lernen.
Hätte ich nicht den Advanced gemacht, wären wir aber denke auch bei den Lagona-Divers geblieben. Das HappyLife ist echt gut ausserhalb von Dahab (mit dem Bus/Jeep ca 10-15min fahrt), und so wurden wir halt immer abgeholt bevor es zum tauchen ging.


Das Hausriff find ich persönlich ganz gut, Murray-Garden und Golden Blocks war das glaube ich. Um Dahab gibt es viele Kleinfische, Muränen, Octopus, ... Schildkröten, Haie oder Delphine leider gar keine gesehen. Aber es soll wohl auch mal vorkommen, dass sich ein Walhai beim Blue Hole verirrt - aber so viel Glück kann man kaum haben :D http://www.unblocker.yt/watch?v=4hG3ZOXpkC8


Was man sehen muss: Blue Hole und auch Canyon
Gibt auch eine sehr große Gorgonie, war glaub in der nähe vom Hausriff. Weiß aber nicht mehr genau wo (hab mein Logbook nicht hier).

Wir hatten leider das Pech, dass wir für den kompletten Zeitraum aufgrund einer Strömung sehr schlechte Sicht hatten, evtl 5-8m...naja, kann man nichts machen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de