• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 02:57

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mauritius
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2012, 07:17 
Offline

Registriert: Do 5. Jan 2012, 05:28
Beiträge: 17
Wohnort: Nördliches Pfälzer Bergland
Hallo Leute,

im April bin ich auf Mauritius in Pereybere.
Wer war vor kurzem mal dort und kann uns eine Tauchbasis empfehlen (Orca, Ocean Spirit oder Sindbad).
Welche Tauchplätze sind sehenswert?

Danke!

Wolfgang

_________________
Kamera: Panasonic DMC-TZ-10
Unterwassergehäuse: Panasonic DMW-MCTZ10E
Unterwasserblitz: Sea&Sea YS-110 Alpha
Fotosoftware: Picasa; Gimp, Opanda Photofilter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2012, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Dez 2006, 15:01
Beiträge: 1142
Wohnort: Bremen
Hai,

ich kenne dort nur die Basis Sindbad in Kuxville, ein Freund von mir ist vor 3 Tagen gerade zurück gekommen und war wie immer begeistert.
Gegründet vor rund 30 Jahren von Uwe Ertl ist sie nach seinem Tod jetzt komplett renoviert worden und wird von Olivier geleitet. Der macht das wirklich gut, kennt inzwischen auch die wirklich guten Tauchplätze und ist auch als Ausbilder spitze (ich kenne ein paar Leute, die dort gerade einen weiteren Schein gemacht haben).

Ich selber war mehrfach dort, vor rund 5 Jahren das letzte Mal. Die Tauchplätze sind nicht unbedingt mit Ägypten vergleichbar, den Vergleich mit Bali z.B. halten sie auf keinen Fall Stand. Die UW-Landschaften sind, je nach Gebiet, mehr felsig, weniger Korallengärten; entsprechend weniger Fisch bzw. weniger unterschiedliche Arten. Trotzdem immer wieder für eine Überraschung gut und die üblichen Verdächtigen, wie man sie aus z.B. Ägypten kennt, gibt es dort auch.
Was es aber auch gibt ist Großfisch (Haie, Wale je nach Saison). Olivier kennt diese Plätze und fährt sie auf Wunsch (und wenn machbar) auch an.

Die Basen auf Mauritius haben in den letzten Jahren auch einige alte Schiffe präpariert und versenkt, so gibt es sehr schöne Wracks zu betauchen.

Getaucht wird bei Sindbad von einem kleinen Speedboot aus; Landtauchgänge in der Lagune sind auch machbar, werden aber hauptsächlich nur mit Anfängern in der Ausbildung gemacht. Von Sindbad aus werden meist Plätze an der vorgelagerten Insel "Coin de Mire" angefahren. Dort gibt es Plätze aller Art und aller Schwierigkeitsstufen, vom gemütlichen Aquarium in der landseitigen Bucht bis hin zu den seeseitigen felsigen Tauchplätzen mit heftigen Strömungen, aber auch heftigen Haien...

Sindbad kann ich von meiner Erfahrung dort nur empfehlen.

Gruss
Roger

_________________
Ein paar Reiseberichte mit Bildern über und unter Wasser...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2012, 20:33 
Offline

Registriert: Do 5. Jan 2012, 05:28
Beiträge: 17
Wohnort: Nördliches Pfälzer Bergland
Hallo Roger,

danke für die Antwort!
Sindbad ist ja schon in meine engere Wahl gerückt.
Warte nur noch auf Antwort von Olivier.

Gruß
Wolfgang

_________________
Kamera: Panasonic DMC-TZ-10
Unterwassergehäuse: Panasonic DMW-MCTZ10E
Unterwasserblitz: Sea&Sea YS-110 Alpha
Fotosoftware: Picasa; Gimp, Opanda Photofilter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 20:53 
Offline

Registriert: Do 5. Jan 2012, 05:28
Beiträge: 17
Wohnort: Nördliches Pfälzer Bergland
Hallo Roger,

habe mich für Sindbad entschieden! :thumbup:

Gruß
Wolfgang

_________________
Kamera: Panasonic DMC-TZ-10
Unterwassergehäuse: Panasonic DMW-MCTZ10E
Unterwasserblitz: Sea&Sea YS-110 Alpha
Fotosoftware: Picasa; Gimp, Opanda Photofilter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2012, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Dez 2006, 15:01
Beiträge: 1142
Wohnort: Bremen
Hai Wolfgang,

gute Wahl.
Wohnst du auch in Kuxville?

Gruss
Roger

_________________
Ein paar Reiseberichte mit Bildern über und unter Wasser...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2012, 12:28 
Offline

Registriert: Do 5. Jan 2012, 05:28
Beiträge: 17
Wohnort: Nördliches Pfälzer Bergland
Hallo Roger!

Nein, ich habe mich für ein Haus in Pereybere entschieden.
Da ich mit der Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder) den Urlaub verbringe ist das günstiger.
Das ganze ist ein individueller Urlaub, weit weg vom Touristenrummel der großen Hotels.
Luxus brauchen wir nicht, nur ein technisch gutes und sauberes Haus.
Was kannst Du von den Tauchplätzen empfehlen, insbesondere Haien, Rochen usw., darauf ist mein Sohn ganz verrückt.

Gruß
Wolfgang

_________________
Kamera: Panasonic DMC-TZ-10
Unterwassergehäuse: Panasonic DMW-MCTZ10E
Unterwasserblitz: Sea&Sea YS-110 Alpha
Fotosoftware: Picasa; Gimp, Opanda Photofilter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2012, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Dez 2006, 15:01
Beiträge: 1142
Wohnort: Bremen
Blubberboy hat geschrieben:
Hallo Roger!

Nein, ich habe mich für ein Haus in Pereybere entschieden.
Da ich mit der Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder) den Urlaub verbringe ist das günstiger.
Das ganze ist ein individueller Urlaub, weit weg vom Touristenrummel der großen Hotels.
Luxus brauchen wir nicht, nur ein technisch gutes und sauberes Haus.
Was kannst Du von den Tauchplätzen empfehlen, insbesondere Haien, Rochen usw., darauf ist mein Sohn ganz verrückt.

Gruß
Wolfgang


Hai,

Haie gibt es dort an meist etwas heftigeren Plätzen; bei Coin de Mire auf der ungeschützten Seeseite (zur offenen See hin). Dann gibt es irgendwo eine Haihöhle mit schlafenden Riffhaien (kenn ich selber aber nicht). Insgesamt ist Mauritius aber kein "Hailight".

Rochen sind, neben den üblichen Verdächtigen (Blaupunktrochen etc.) ab und zu im Sand verborgen und etwas schwer zu entdecken: elektrische Rochen. Wir hatten die an Plätzen mit größeren Sandflächen recht oft.

Ansonsten gibt es einige sehr schöne und auch berühmte Spots (die Kathedrale z.B.), einige Wracks, das "Snake Reef" (Schlangen Riff), in dem man in 25 Meter Tiefe Schlangen, Feuerfische und Mantas beobachten kann oder das "Cannon Reef" (Kanonen Riff) mit einer Kanone aus dem 17. Jahrhundert.

Fragt einfach mal Olivier, der kennt sich aus und weiss auch, wann man bei welchem Wetter wo am besten hin kann; Mauritius ist wettertechnisch manchmal etwas launisch. Ach ja, wenn ihr mit dem kleinen Boot zum Tauchplatz fahrt, achtet auf fliegende Fische. Ich habe noch nirgends auf der Welt so viele fliegende Fische gesehen, wie in der Bucht Richtung Coin de Mire.

Gruss
Roger

_________________
Ein paar Reiseberichte mit Bildern über und unter Wasser...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2012, 19:08 
Offline

Registriert: Do 5. Jan 2012, 05:28
Beiträge: 17
Wohnort: Nördliches Pfälzer Bergland
Danke für den Tipp!

wenn ich dann Mitte April zurückkomme werde ich einen kleinen Bericht schreiben. :work:

Bis dahin gut Luft

Wolfgang

_________________
Kamera: Panasonic DMC-TZ-10
Unterwassergehäuse: Panasonic DMW-MCTZ10E
Unterwasserblitz: Sea&Sea YS-110 Alpha
Fotosoftware: Picasa; Gimp, Opanda Photofilter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mauritius
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2012, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Dez 2006, 15:01
Beiträge: 1142
Wohnort: Bremen
Blubberboy hat geschrieben:
wenn ich dann Mitte April zurückkomme werde ich einen kleinen Bericht schreiben. :work:


...und bitte mit vielen schönen Bildern... :foto:

_________________
Ein paar Reiseberichte mit Bildern über und unter Wasser...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de