• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 20:52

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welcher Blitz für E-520 mitPT-E05
BeitragVerfasst: Di 3. Feb 2015, 09:38 
Offline

Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:49
Beiträge: 3
Hallo zusammen
Ich Brauch mal eure Hilfe Da ich absolut neu bin auf dem Gebiet der DSLR bin. ( 8jahre mit Compaktkamara geknipst :D :D )
Nun habe ich mir eine Olympus E-520 zugelegt das passende PT-E05 dazu und auch Domport PPO-E05.

Jetzt meine Frage
Was für eine Extenenbiltz sollte ich nehmen?
Ich tendiere zu sea&sea, einen mit Pilotlicht es kann auch ein älteres modell oder gebraucht sein.
Bei ebay habe ich einen Sea&Sea YS-110 kann ich so einen Nutzen?
Was für ein Verbindungskabel? TTL oder Sklaven? vorallem Wie heisst das kabel was ich da Brauche ?
TTL Verbindung scheint mir Sinniger.

Danke für eure Antworten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Feb 2015, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:36
Beiträge: 92
Hallo,

Du kannst auch einen Oly FL36 bzw. 36R in Verbindung mit dem PFL-E01 (Gehäuse) nutzen, so hast Du auch an Land einen starken Blitz. Anschluss per Oly TTL Kabel.

Info´s findest Du unter:

http://resources.olympus-europa.com/ima ... UAL_DE.pdf

Viel Spaß,
Andreas

_________________
OM-D E-M5 Mark II m. 12-40mm PRO & HDMI SmallHD DP4 in Nauticam Gehäusen, 2 x Z-240 Type 4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2015, 11:45 
Offline

Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:49
Beiträge: 3
Danke Andreas für deinen Tip.
Ich denke das ist nichts für mich. Aber Trozdem Danke

Ich habe da was im Internet gefunden und möchte wissen ob ich das so Kaufen oder nutzen kann????

Sea&Sea UW Blitz( Oder sollte ich einen Anderen Blitz nehmen )
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

Blitzschukabel von Olympus
http://www.amazon.de/Olympus-PHCB-01-Bl ... B0007LFUEI

Synkronkabel Sea&Sea Olympus
http://www.uw-fotopartner.com/Strobes-l ... uss?c=2386

Ich bin wie gesag total unerfahren auf dem Gebiet und brauche da HILFE Danke vorab


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2015, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:36
Beiträge: 92
Hallo,

beim PT-E05 kannst Du sowohl die a) fiberoptischen Anschlüsse als auch den b) TTL Bulkhead Anschluss nutzen.

a) Ich weiß das bei diesen Anschlüssen die TTL Steuerung funktioniert bei den OM-D und PEN Kameras und Gehäusen, mit der E-Serie habe ich da leider keine Erfahrung. Würde aber darauf tippen das es auch funktioniert. In diesem Fall benötigst Du die fiberoptischen Kabel, entweder von Oly oder Sea & Sea, plus entsprechende Blitze die auch über einen Anschluss für ein fiberoptisches Kabel verfügen, also bspw. nicht der Oly UFL-1! Kabel: PTCB-E02. Für Inin: Optical D Cable LL Type L/ Double Hole Rubber Bush Set

b) Wenn Du die Oly Blitze verwendest benötigst Du das PHCB-01 Hot-Shoe an TTL Buchse (Innen) und PTCB-E01 (TTL Buchse Gehäuseaussenseite an Blitz).

Bzgl. Blitze: Willst Du die manuell oder im Auto TTL Modus nutzen oder die Wahl haben? Abhängig davon solltest Du die Spec des Blitzes Deiner Wahl prüfen, manche erlauben nur den manuellen Modus, bspw. Sea&Sea YS-02.

Weiterhin sind von Relevanz die GN (Guide Number bzw. Leitzahl), also die Blitzstärke. Die meisten heutigen Blitzen liegen bei 20 (Sea&Sea YS-01 oder Oly UFL-3 (GN22) bis zu den starken mit GN32 (Oly UFL-2 oder Sea&Sea YS-D1).

Ferner die Blitzbereitschaft, die neuen Blitze liegen um die 1,5-2 Sekunden, ein UFL-2 benötigt immerhin ca. 6-8 Sekunden.

Ich würde ferner auf das Gewicht achten, so 2x knappe 800 Gramm (Oly UFL-2) können schon mal in die Arme gehen :-)

Gebrauchte Blitze von Sea&Sea, Inon oder Olympus bekommst Du in der Regel ab ca. 260 Euro bis 550 Euro bei ebay.

Die Kompatibilät zu dem Olympus TTL System der verschiedenen Blitzhersteller findest Du unter:

a) Inon:

http://www.inon.jp/products/strobe/d200 ... ility.html (E-520 auf letzter Seite)


b) Sea& Sea:

http://www.seaandsea.jp/products/strobe/

Ich selbst habe bis jetzt mit den Oly´s UFL-1 , -2 und diversen Sea und Sea´s gearbeitet. Alles verkauft um nun auf den YS-D1 umzusteigen


Viel Spaß!
Andreas

_________________
OM-D E-M5 Mark II m. 12-40mm PRO & HDMI SmallHD DP4 in Nauticam Gehäusen, 2 x Z-240 Type 4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Feb 2015, 13:13 
Offline

Registriert: Sa 31. Jan 2015, 09:49
Beiträge: 3
Hallo
Danke Andreas für deine Umfangreiche antwort.

Dieser PHCB-01 Hot shoe funz nur mit Oly Blitzen oder gibt es da eine Adapter das ich auch andere Blitze damit ansteuern kann?

http://www.uw-fotopartner.com/Strobes-l ... -Anschluss
Ich dachte mir das dieses Kabel dazu gedacht ist von Olympus ( UW Geheuse aussen) zu Sea&Sea Blitz

http://shop.olympus.de/e_commerce/zubeh ... -p-165.htm
Das Kabel innen von der Cam oben am TTL anschluss bis zum ausgang am UW Gehäuse


Bezüglich TTL Blitz ist eine wahl ob Auto oder Manuell schon klasse, denke ich.

Kann ich denn diesen Blitz benutzen? (Sea&Sea YS 60 TTL/S)
Oder gehen die älteren Blitze garnicht in kombi mit DSLR??

Was für Vor oder auch Nachteile hat der fiberoptische Anschluss im gegensatz zu TTL?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Feb 2015, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:36
Beiträge: 92
Hallo,

da ich selbst keine Erfahrung mit "älteren" Sea&Sea Blitzen an Olys hab, frage doch am besten direkt mal bei UW Fotopartner nach. Die sind sehr kompetent und hilfsbereit. Dann sollte das mit Deiner Konfiguration auch klappen.

Bzgl. UNterschiede zwischen Synch Cord und Fiberoptischen Anschluss; da ich an Oly PT-xx Gehäusen bishe rnur mit fiberoptischen Anschlüssen gearbeitet habe fehlt mir hier leider ein Vergleich. Im Netz konnte ich jedenfalls keine UNterschiede bzgl. Genauigkeit des TTL Modus finden.

Andreas

_________________
OM-D E-M5 Mark II m. 12-40mm PRO & HDMI SmallHD DP4 in Nauticam Gehäusen, 2 x Z-240 Type 4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Feb 2015, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Mai 2014, 11:36
Beiträge: 92
Hallo,

vielleicht hilft Dir das weiter in Sachen Sea Sea YS 50/ 60 an Oly E-520:

http://www.ebay.de/itm/Mike-dive-Digital-Konverter-Olympus-Sea-Sea-Blitz-Uw-/301533403878?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4634ca9ae6

und

http://www.mike-dive.de/index.php?option=com_content&view=article&id=64&Itemid=11

_________________
OM-D E-M5 Mark II m. 12-40mm PRO & HDMI SmallHD DP4 in Nauticam Gehäusen, 2 x Z-240 Type 4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de