• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 04:49

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: gegenlichtblende beim domeport
BeitragVerfasst: Mo 4. Nov 2013, 15:05 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2012, 10:34
Beiträge: 47
hallo,

manche domeports haben ja eine gegenlichtblende, andere nicht. ist das zu vernachlässigen? hat jemand schon mal einen vergleich gemacht?

danke und gruss

jonas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: gegenlichtblende beim domeport
BeitragVerfasst: Mo 4. Nov 2013, 16:20 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Die Gegenlichtblende dient fast mehr dem Schutz des Glases, denn dem vor einfallendem Gegenlicht. Und auf den Schutz möchte man eher (ich zumindest) nicht verzichten.

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: gegenlichtblende beim domeport
BeitragVerfasst: Fr 29. Nov 2013, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Dez 2006, 15:01
Beiträge: 1142
Wohnort: Bremen
Hai,

kleiner Tipp:
bei dem UK-Gehäuse (bei anderen wird es ähnlich sein) muss die Blende so angebracht werden, dass die beiden "Ohren" waagerecht sind. Setzt man die Blende so auf, dass sie rechts und links in der Senkrechten stehen, hat man sie bei enigen Objektiven (z.B. Nikon 12-24mm Zoom) mit auf dem Bild!

Gruss
Roger

_________________
Ein paar Reiseberichte mit Bildern über und unter Wasser...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: gegenlichtblende beim domeport
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Okt 2014, 20:24
Beiträge: 28
Wohnort: Köln
Es gibt da eine Bewegung die sich gegen den Begriff "Gegenlichtblende" wehrt und ich zähle mich auch gern dazu.
Wenn das Ding Licht abblenden würde, welches mir entgegen kommt, dann wäre meine Bild schwarz. So etwas gibt es auch, nennt sich aber Objektivdeckel.
Dieses Ding soll Licht, welches von der Seite kommt und durch Reflexionen auf meinen Sensor gelangt obwohl es nicht direkt im Bildausschnitt zu sehen ist. Da man dieses Licht auch gerne als Streulicht bezeichnet wäre eine passendere Bezeichnung "Streulichtblende"

Aber auch bei der Fotografie an Land ist das Ding deutlich überschätzt. Ihr werdet kaum einen Profi sehen, der sie drauf hat. Wenn dann auch hier nur, um die Frontlinse zu schützen.

_________________
http://www.foto-siegmund.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: gegenlichtblende beim domeport
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2014, 19:50 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3124
Wohnort: Bad Homburg
Siggi hat geschrieben:
Aber auch bei der Fotografie an Land ist das Ding deutlich überschätzt. Ihr werdet kaum einen Profi sehen, der sie drauf hat. Wenn dann auch hier nur, um die Frontlinse zu schützen.

So pauschal kann man das nicht behaupten.
Es gibt Objektive, die sind sehr streulichtanfällig (vor allem weitwinklige) und andere weniger.
Ich sehe viele 'Profis' die sie verwenden, in Stadien wird sie aber auch gerne mal weg gelassen - warum auch immer (da hat man flutlichtbedingt häufig Streu/Gegenlicht, aber wahrscheinlich ist ein Tele auch weniger anfällig).

@Jonas: Wenn ich mich nicht irre, vignettiert die 'Tulpe' eines Domes mit einem Zirkular Fisheye - dann muss sie runter... kann das aber nicht aus eigener Erfahrung sagen.

Gruss

Wahrmut

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de