• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 04:54

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gehäuse für Überwasser
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 20:59 
Offline

Registriert: Do 4. Okt 2012, 20:49
Beiträge: 4
Moinsen,

ich komme mal mit einem eher ungewöhnlichen Anliegen, ich will gar nicht UW fotografieren. Als Kajakfahrer ist man dem Element aber immer sehr Nahe. Nachdem mich das neulich einen Body gekostet hat, will ich jetzt "einpacken".
Eine Tütenhülle habe ich, ist auch über Wasser völlig unbrauchbar.
Im Grunde brauche ich nur eine SEHR gute Spritzwasserdichtheit, aber das gibt es vermutlich nicht.
Ich habe wenig Präferenzen, ausser im a) günstig und b) Oly Four-Thirds.
Ich habe gerade für einen Hunderter ein Ikelite Gehäuse für eine E1 gekauft, ohne Port. Wenn ich das richtig interpretiere, brauche ich den 5503.50 für mein Zuiko 14-42. Jetzt habe ich aber irgendwo gelesen, ein Planport würde auch funzen? Ich bin da ziemlich neu im Thema....
Wenn jemand einen besseren Vorschlag hat- ich kann das Gehäuse auch wieder verschachern. Ich kann auch ein Olygehäuse für meine 520 für 250 Eus haben, da kostet der Port aber runde 500....
Ich bin mal gespannt, was euch da so einfällt....
Danke und Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehäuse für Überwasser
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 21:27 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Tütenhülle heist Du hast etwas von ewamarine? Oder hast Du einen Müllbeutel zweckentfremded?

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehäuse für Überwasser
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 21:31 
Offline

Registriert: Do 4. Okt 2012, 20:49
Beiträge: 4
Hi Ivo,

ich hab ein DicaPac DSLR1.
Viel zu gross für die kleinen Olys und Platz für ein 200er Tele. Mit Weitwinkel hast du immer das Objektivgehäuse im Weg. Von der Bedienung ganz zu schweigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehäuse für Überwasser
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2012, 22:01 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Welche Oly hast Du denn und welches/e Objektiv/Objektive möchtest Du verwenden?

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehäuse für Überwasser
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2012, 06:10 
Offline

Registriert: Do 4. Okt 2012, 20:49
Beiträge: 4
Benutzen möchte ich das Zuiko 14-42.
Ich habe eine E520, würde aber je nach Gehäuse auch einen gebrauchten Body kaufen. Scheint mir die günstigere Reihenfolge zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehäuse für Überwasser
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2012, 10:27 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Rotes Klapprad hat geschrieben:
Ich habe gerade für einen Hunderter ein Ikelite Gehäuse für eine E1 gekauft, ohne Port. Wenn ich das richtig interpretiere, brauche ich den 5503.50 für mein Zuiko 14-42. Jetzt habe ich aber irgendwo gelesen, ein Planport würde auch funzen? Ich bin da ziemlich neu im Thema....

Thomas


Stimmt, in der Ikelite Portliste steht der 5503.50 Domeport für das 14-42mm Zuiko.
Ein Domeport (gewölbte Scheibe) wir Unterwasser gebraucht, damit der Bildwinkel des Objektivs erhalten bleibt. Verwendet man einen Flatport (flache Scheibe) geht Bildwinkel verloren, bzw. kommt es zu extremen Verzerrungen des Bildes.
Das trifft aber nur auf Unterwasser zu. Überwasser spielt das keine Rolle.

Die Frage ist, ob der Flatport lang genug für das Objetiv ist und ob Du in der 14mm Stellung nicht den Port selbst von innen fotografierst, weil der Bildwinkel in dieser Stellung evntl. zu groß ist?

Wende Dich doch mit dieser Frage mal an Klaus Vanderheyden von http://www.ikelite-deutschlande.de
Tel.: 0241/16893190
Er kann Dir sicher weiterhelfen bei dieser Frage. Sag einen schönen Gruß von Ivo von UWPIX.


Ansonsten könnte das hier noch was für Dich sein:
http://www.ebay.de/itm/Olympus-Unterwas ... 4abca097aa


Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehäuse für Überwasser
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2012, 18:13 
Offline

Registriert: Do 30. Aug 2012, 20:25
Beiträge: 15
Wohnort: zwischen HH und HL
Ich bin auch mit dem Kajak unterwegs. Ich wuerde dir raten das Geld in eine wasserdichte Kompaktkamera zu investieren. Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe Hersteller die Spritzwasser geschuetzte Kameras bzw. Kameras fuer Einsatztiefen bis zu 10m auf den Markt gebracht haben. Mit diesen Kameras kann man recht ansprechende Ergebnisse erzielen.
Ich selbst nutze eine Canon Powershot D10 wenn ich ins Kajak steige.

_________________
Viele Grüße
Steffen

-----------
http://www.steffenschmitt.com
http://www.h2ostsee.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehäuse für Überwasser
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2012, 17:58 
Offline

Registriert: Do 4. Okt 2012, 20:49
Beiträge: 4
Ivo, schönen Dank schon mal, ich werde den Klaus kontaktieren, sobald ich das Gehäuse in Händen halte.
@seacam: Ich habe schon einen ganzen Haufen wasserdichte Pentax' verschlissen, aber die mir nicht lichtstark genug und die Auflösung ist auch nicht so dolle. Verwende ich parallel, aber ich hätte gern etwas "Grosses". Die Powershot ist imho im Verhältnis schon recht lichtstark, allerdings finde ich die in der Farbabbildung nicht so dolle. Mein bester Kumpel fotografiert damit, ich hab da viel Vergleich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de