• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 16:58

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2012, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:59
Beiträge: 319
Wohnort: bei Trier
ich glaub, das reicht... Mein Sea&Sea hat auch nur 2 Spanner und das DIY sieht ein bisschen "mächtiger" aus... Da wird wohl nix passieren (sofern sie an der richtigen Position sind und die Kraft gleichmäßig einleiten). Und das Teil hast du echt einer FEM unterzogen? :-) Mach mal Bilder davon und poste sie

Baust du die Griffe dann an eine Schiene oder machst du noch was an die Seite?

_________________
My kit: Nikon FX mit S&S-Kram, Inons, usw.
trust me - i'm an engineer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2012, 22:58 
Offline

Registriert: Di 20. Jan 2009, 16:29
Beiträge: 709
Hugyfot hat 2 Inbusschrauben links und rechts. Reicht ebenfalls. Zusätzlich hält der Unterdruck die beiden Schalen in Position.
Selbst wenn Du die Schrauben wieder löst, bleibt das Gehäuse dicht.

Habe gelesen, dass bei manchen Leuten sich die Schrauben gelöst haben....Ich habe es noch NIE bei meinem Gehäuse erlebt.
Und bei mir treten recht große Temperaturschwankungen auf: Wasser eiskalt, Luft bis -15°C vor und nach dem tauchen, danach Wohnzimmer bei + 22°C. Die Inbusschrauben waren immer fest.
Persönlich finde ich die eingelassenen Inbusschrauben im Gehäuse gut. Es steht an den Seiten nichts ab.

Was soll Deine max Einsatztiefe sein? 40 m? Setz Dein Gehäuse in einen Bottich Wasser und ab in die Druckkammer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Apr 2012, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Jan 2008, 00:39
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln
Schrauben ist ja auch was anderes als Klemmen die Zug erzeugen.

_________________
Nikon D300 im Ikelite + Ikelite DS 125 .8" Superdome + 5 Mini Dome
Sigma 18-200 F3.5-6.3 DC OS ,Tokina 10-17 Fisheye Zoom.
Nikon Af-d 60 mm Macro
Nikon SB 900


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2012, 13:37 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Respekt :!: Wünsche weiterhin viel Erfolg bei dem Projekt :P
Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 20:20 
Offline

Registriert: Di 20. Jan 2009, 16:29
Beiträge: 709
Was ist aus dem Projekt geworden? Funktioniert das Eigenbau-Gehäuse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 21:09 
Offline

Registriert: Di 27. Nov 2007, 09:26
Beiträge: 64
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Hallo Jonasbu,

irgendwie setzt Du unterschiedliche Maßstäbe an Deine "Arbeiten". Das Gehäuse sieht schon sehr professionell und sauber verarbeitet aus. Da bin ich mir sicher, dass da hinten was Gutes rauskommt.

Dein Bild vom Rotfeuerfisch ist Deiner Meinung nach schon ziemlich perfekt. Das Bild ist nix, ab in die Tonne...

Setz Deine Maßstäbe unter Wasser höher, sonst lohnt sich die ganze Mühe nicht.. Ist vielleicht etwas provokant geschrieben, ich hoffe Du nimmst es mit sportlichem Ehrgeiz.

Grüsse,
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 9. Jul 2012, 21:27 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2012, 10:34
Beiträge: 47
hallo matthias,

ich finde das bild mit dem rotfeuerfisch für meinen geschmack gut gelungen. es war ja nur ein beispielbild, ich hab mit der a640 viele 1000 bilder gemacht. dass es besser geht seh ich jeden tag hier im forum :D
ich hänge mal ein paar an dich ich sonst noch mit der alten ausrüstung gemacht habe.

wenn ich zeit habe mache ich ein paar fotos vom aktuellen stand des gehäuses. der domeport ist fertig jetzt fehlt nur noch ein blitz oder gutes wetter / sicht damit ich es ausprobieren kann.


Dateianhänge:
Img_8898.jpg [202.39 KiB]
1292-mal heruntergeladen
Img_0327.jpg [79.79 KiB]
595-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2012, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Nov 2006, 09:50
Beiträge: 316
Erstmal - Respekt für dein Projekt :mohamet2: (da lacht das Bastlerherz, auch wenn ich dann gleich ehrfürchtig verstumme ... und mich frage, warum ich nicht derartige Möglichkeiten habe :cry: )

Zum Bild - da muss ich Matthias zustimmen ... wenn sich der RFF schön freigestellt im ´blauen Dreieck´ befände, hielte ich das Foto für deutlich besser ...

Aber erst einmal - viel Erfolg für deinen Eigenbau

Gruß Frank

_________________
Kein UW-Foto-Equipment mehr


Einige Bildchen..... und noch ein paar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2012, 12:42 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2012, 10:34
Beiträge: 47
hey,

nicht dass ihr denkt das projekt wäre gestorben:
heute geht es nach kroatien und damit den 1. test in salzwasser.
das gehäuse funktioniert so weit und ist auch dicht, was allerdings noch nicht so gut ist im moment ist das handling. um die blende zu verstellen im manuellen modus muss man sich schon ganz schön verrenken, aber das werde ich noch ändern.
die tarierung ist o.k. da ich die kunststoffgriffe ausgedreht habe und sie jetzt nur noch 3mm wandstärke haben. die blitzarme werde ich genauso gestalten und dann sollte das system hoffentlich schwimmen oder im optimalfall neutral sein.

als nächstes muss ich mich dann um den blitz kümmern wobei das warscheinlich keine eigenbau-lösung wird.

das seerosenbild entstand im automatikmodus mit dem fisheye und dem domeport, unbearbeitetes jpeg. war der 1. versuch in einem badesee :)
das motiv ist nix besonderes aber mich hat es intressiert wie das fe hinter dem domeport arbeitet, da ich ja nix berechnet habe.

bilder von der fem-simulation muss ich erst fragen ob ich die posten darf


Dateianhänge:
rose.jpg [86.78 KiB]
369-mal heruntergeladen
Img_1499.jpg [70.82 KiB]
369-mal heruntergeladen
Img_1498.jpg [61.45 KiB]
369-mal heruntergeladen
Img_1497.jpg [82.73 KiB]
369-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Aug 2012, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Aug 2005, 11:27
Beiträge: 457
Wohnort: Albstadt
Respekt. Das ist schon ganz gut. Nur noch ein paar Feinheiten und ein neuer Hersteller ist geboren. :D
Gruß Mike

_________________
Nikon D300 mit Sigma 17-70:2,8-4 Macro, Nikon 10,5:2,8 Fisheye, Nikon 50:1,4, Nikkor 35:1,8, Nikkor105:2,8 VRII Macro,Nikkor 24-70:2,8, Nikkor 16-35:4, UK- Germany Gehäuse, Planport, großer Dome+ Zwischenringe, Sea&Sea YS 350 TTL/1xYS90auto, YS250 pro + Sealux CT25; verschiedene spez. Zubehör von Mikedive; D800 Ikelite mit 45 Grad Winkelsucher + Planport und 8er Domeport. 2x Sea&Drs YS 60N Speedumbau (Mikedive :) ) .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 20:35 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2012, 10:34
Beiträge: 47
hier mal der endstand: teilweise wurde das gehäuse eloxiert, mittlerweile war ich damit auch schon in indonesien und bei uns am see schnorcheln. funktioniert soweit ganz gut


Dateianhänge:
IMG_2040.jpg [87.42 KiB]
401-mal heruntergeladen
IMG_2036.jpg [90.17 KiB]
401-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 20:43 
Offline

Registriert: Sa 17. Mär 2012, 10:34
Beiträge: 47
und hier noch ein paar ergebnisse, noch unbearbeitet:


Dateianhänge:
IMG_2165.jpg [108.27 KiB]
399-mal heruntergeladen
IMG_2088.jpg [50.28 KiB]
399-mal heruntergeladen
IMG_2055.jpg [129.66 KiB]
399-mal heruntergeladen
IMG_1721.jpg [72.61 KiB]
399-mal heruntergeladen
IMG_1684.jpg [74.62 KiB]
399-mal heruntergeladen
IMG_1530.jpg [78.94 KiB]
399-mal heruntergeladen
IMG_1278.jpg [73.56 KiB]
399-mal heruntergeladen
IMG_1256.jpg [63.5 KiB]
399-mal heruntergeladen
IMG_0687.jpg [69.8 KiB]
399-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Jul 2014, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Dez 2006, 19:26
Beiträge: 664
Wohnort: Nord Baden
Hallo Jonas,

hast jetzt ja doch eine Lichtleiterlösung ;-)
Dein zweites Bild erinnert mich an meinen letzten Urlaub. Da konnte ich beobachten, wie so ein Kofferfischmännchen das Weibchen doch recht rabiat und ausdauernd bedrängt hat. Das ganze war in der Abenddämmerung.
Scheint so, als hättest Du Ähnliches beobachtet.

Viele Grüße,
Jürgen

_________________
Nikon D7000 im BS-Kinetics, Tokina 10-17, Sigma 18-50 Macro, Nikkon 85 Makro, Sigma 150 Makro, Hartenberger 250 ttl digital, SB800 im Subalgehäuse
Zum Spielen: Olympus C4000 Zoom in PT-010, C5050 im PT-015, SP320 in PT-030
In Rente: Nikon F80 im Gehäuse von René Hugenschmidt, Sigma 17-35, Nikkor 28-105, Nikkor 105 Makro, MMII, 1:3 Makro, 20er WW, Ikelite Ai/n, Oceanic Beli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de