• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 10:23

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 16:02 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Kann mir jemand sagen, wie ich in CS5 das Farbprofil eines Fotos von RGB nach SRGB wechseln kann?

Danke und Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 10:07
Beiträge: 100
Hai Ivo,

im CC isses unter "Bearbeiten/Farbeinstellungen" bzw. "Bearbeiten/Profil zuweisen..." oder "Bearbeiten/In Profil umwandeln..."

Gruß Thomas

_________________
Canon EOS7D, UK-7D Gehäuse, UK Winkelsucher, Tokina 10-17 (danke René), Sigma 10-20, EF-S 60/2.8, EF-S 18-55 II USM, Seacam Seaflash 150D (danke Schorsch), Subtronic Alpha (danke Bettina). ÜW: 24-105/4L, EF 70-300


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 16:34 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Danke Thomas - habs gefunden :P

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Aug 2007, 19:46
Beiträge: 484
Wohnort: Lachendorf bei Celle
da pass aber auf was du tust, einfach anklicken ist nicht einfach gleich richtig.
Weisst du was Rendering Intent ist und warum es so wichtig ist?

http://de.wikipedia.org/wiki/Rendering_intent

Lies mal, wenn dir das zuviel ist, kannst du mir eine P/N schicken.

Gruß,

Stefan

_________________
Nikon D3x im Seacam-Gehäuse / Seacam Makro+Fisheye Port / 2 x Seacam 150d / Sea&Sea YS-D1 / INON S-2000 / 2 x Seacam Wetdiopter / Scherben Nikon 10.5, Tokina 10-17, Nikon 16-35, 60 und 105 mm / Tokina 1.4 TK / 2 x Sola 2000 S/F Video


auch: http://www.fotocommunity.de/fotograf/st ... os/1345671


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 18:02 
Offline

Registriert: Sa 24. Jun 2006, 19:41
Beiträge: 22
Wohnort: Lüdenscheid
Hallo Ivo,
du solltest nicht zuweisen, sondern unbedingt umwandeln wählen. Der Rendering Intent
kann dann perzeptiv oder relativ Farbmetrisch sein, nicht absolut farbmetrisch.

Gruß
Alexander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Aug 2007, 19:46
Beiträge: 484
Wohnort: Lachendorf bei Celle
Alex hat absolut recht, meine Standardeinstellung für die Separation ist relativ farbmetrisch, mit Tiefenkompensation.
Ganz einfach deshalb, weil die wenigsten Motive Farben enthalten, deren Differenzierung durch diese Einstellung beschädigt werden.

Deshalb kann der relativ farbmeterische Rendering intend alle Farben ohne Sättigungsreduzierung eins zu eins in den Druckfarbraum umrechnen.

Der perzeptive Rendering intend hingegen, lässt die Farbstufen unnötigerweise zusammenrücken (wenn nur druckbare Farben vorhanden sind), obwohl bei dem zuvor genannten Motiv im Zielfarbraum genügend Platz ist, die Abstände von Farbstufe zu Farbstufe einzuhalten.

Absolut farbmetrisch brauchst du nur, wenn du eine Bilddatei für einen Proofdruck konvertieren willst.

Der Unterschied zu relativ farbmetrisch ist, dass in dieser Einstellung auch das Papierweiß simuliert wird.

Soweit verstanden?

Gruß, Stefan

_________________
Nikon D3x im Seacam-Gehäuse / Seacam Makro+Fisheye Port / 2 x Seacam 150d / Sea&Sea YS-D1 / INON S-2000 / 2 x Seacam Wetdiopter / Scherben Nikon 10.5, Tokina 10-17, Nikon 16-35, 60 und 105 mm / Tokina 1.4 TK / 2 x Sola 2000 S/F Video


auch: http://www.fotocommunity.de/fotograf/st ... os/1345671


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 22:03 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Au Backe.... das ist ja mal wieder eine Wissenschaft für sich... :roll:
Ich werde mir das morgen mal in Ruhe zu Gemüte führen. Wenn ich dann weitere Hilfe brauche, melde ich mich nochmal...
Vielen lieben Dank für Eure Bemühungen!!!

Lieben Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2014, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Aug 2007, 19:46
Beiträge: 484
Wohnort: Lachendorf bei Celle
das ist gar nicht so schwer! Relativ farbmetrisch mit Tiefenkompensation passt fast immer.

Es gibt einige wenige Farbtöne (krasse Orange- und fiese Blautöne können "undruckbar" werden)
da haut es nicht mehr hin, wenn du die Sättigung zu weit erhöhst. Aber sonst ist das nicht so kritisch.

Bei deinen grau/schwarzen Wrackbildern ist das völlig unproblematisch.

Nicht verzweifeln, Color-Managment ist auch ziemlich fies am Anfang.

Gruß, Stefan

_________________
Nikon D3x im Seacam-Gehäuse / Seacam Makro+Fisheye Port / 2 x Seacam 150d / Sea&Sea YS-D1 / INON S-2000 / 2 x Seacam Wetdiopter / Scherben Nikon 10.5, Tokina 10-17, Nikon 16-35, 60 und 105 mm / Tokina 1.4 TK / 2 x Sola 2000 S/F Video


auch: http://www.fotocommunity.de/fotograf/st ... os/1345671


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de