• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 02:34

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 7. Feb 2011, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:59
Beiträge: 318
Wohnort: bei Trier
Hallo,

hat jemand ne nette Anleitung wie man over/under ab besten macht und bearbeitet? Gut, machen ist das eine, aber später bearbeiten?

Grundsätzlich habe ich das Problem, dass ich ja 2 Weissabgleiche machen müsste und dass der obere Teil meist zu hell ist wenn der untere einigermassen passt. Womit bzw wie macht ihr das?
In Lightroom komme ich da nicht wirklich weiter oder ich mache es falsch. Evtl in Photoshop mit 2 Ebenen?

Würde mich freuen zu hören wie ihr es macht...

Gruß Michael

_________________
My kit: Nikon FX mit S&S-Kram, Inons, usw.
trust me - i'm an engineer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Feb 2011, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Jan 2008, 00:39
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln
Am Besten In Photoshop via 2 Ebenen .
Erste Ebene WB auf UW Zweite Ebene WB auf Überwasser .
Das GAnze kannst du dann Via Maske inneinander bringen.
Wenn mir ein PAssendes Bild zur Verfügung stellst kann ich das mal machen und als Video Tut Hochladen.

_________________
Nikon D300 im Ikelite + Ikelite DS 125 .8" Superdome + 5 Mini Dome
Sigma 18-200 F3.5-6.3 DC OS ,Tokina 10-17 Fisheye Zoom.
Nikon Af-d 60 mm Macro
Nikon SB 900


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Feb 2011, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:59
Beiträge: 318
Wohnort: bei Trier
ich schick dir morgen mal eins zu. Mit den 2 Ebenen hab ich bisher auch immer gemacht (was heisst bisher: hab gerade mal 4-5 die was geworden sind...): Ebene durch kopie, beide für den jeweiligen Bereich bearbeiten und per Ebenenmaske überblenden?

In Lightroom ist es nicht möglich ein Bild in 2 Ebenen zu verarbeiten?

Worauf sollte man beim fotografieren achten?

_________________
My kit: Nikon FX mit S&S-Kram, Inons, usw.
trust me - i'm an engineer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 7. Feb 2011, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Mär 2005, 15:16
Beiträge: 600
Wohnort: Wien
Hallo Michael,

ich versuche im Wasser dezent zu blitzen. Das ist nicht immer leicht und setzt relativ klares Wasser voraus. Kann in einigen Situationen aber das Problem des Helligkeitsunterschiedes recht gut lösen.
Ansonsten wie beschrieben mit Reserven aus dem RAW in zwei Ebenen getrennt anpassen. Eine andere Möglichekit ist auch (bei nicht zu argen Unterschieden) die Anpassung mittels Tiefen/Lichter. Das geht in einem 16 Bit tiefen Bild aus dem RAW auch noch recht passabel. Manchmal mache ich auch alles zusammen.

Siehe z.B. meine Bilder Schwarza (seicht und schnell) und Schwarza (tiefer und langsam) für Blitz und Tiefen/Lichter zur Bearbeitung.

Helge ;-)=)

_________________
E-5 im UK-GERMANY Gehäuse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Feb 2011, 09:12 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Sep 2004, 11:52
Beiträge: 1514
Moin,

grundsätzlich versuche ich erstmal, dass beide Ebenen vom Kontrastumfang her ohne clipping in eine Belichtung passen (zur Vorschau JPG Kontrast ganz runter, dann sieht man in der Vorschau und im Histogramm eher das, was dem RAW später entspricht). Dann hat man schon mal die beste Grundlage. Ich versuche zunächst auch, alles mit einem Weißabgleich zu behandeln. Das kommt natürlich immer auf's Motiv an. Aber eine differenzierte zu starke Optimierung des Weißabgleichs für jede 'Bildhälfte' kann auch schnell die Natürlichkeit nehmen. Anblitzen funktioniert nur, wenn man UW nur etwas ablichtet, was sich sehr nah befindet und gut anblitzen läßt.

Wenn man dann selektive Korrekturen für die beiden Bildhälften benötigt, läßt es sich mit zwei Ebenen, wie bereits geschrieben, machen.

Hier ein Beispiel halb/halb mit einem Weißabgleich, einer Ebene und ohne Blitz (da es nicht sinnvoll gewesen wäre) ...


Dateianhänge:
bh17.jpg [60.02 KiB]
746-mal heruntergeladen
bh13.jpg [91.51 KiB]
746-mal heruntergeladen

_________________
Julian • uwpix-Gründer
| Canon EOS 5D Mk II | Sealux | 2x Ikelite DS125 |
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de