• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 02:25

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DxO Optics
BeitragVerfasst: Di 22. Jun 2010, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2509
Wohnort: 82237 Wörthsee
Hallo allerseits,

hat jemand Erfahrung mit dieser Software? Wird gerade auf der Homepage https://shop.dxo.com/login.php?CountryShow=Germany für 99 € statt 149 angeboten...
Für meine alte D200 reicht ja die Standard :wink:

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22. Jun 2010, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2009, 19:56
Beiträge: 738
Wohnort: Steiermark/ Austria
Absolut empfehlenswert!
Ich hab damals den Tipp von Robert Wilpernig bekommen und bereue es nicht.

_________________
LG Heinz
http://www.spezialfotos.at

mit Nikon D800E und D800 im Seacam Gehäuse, Blitz: 2x Seaflash 150D, Fisheye-Sigma 15 mm, Nikon AF-S Nikkor 17-35 mm 1:2,8 , Micro-NIKKOR 105 , Nikkor 60,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22. Jun 2010, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Jan 2008, 00:39
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln
Naja bis vor Kurzem hatte das Programm wegen seiner Objektiv Korrektur so seine Vorteile ,und auch die Rausch Optimierung war Klasse, mit erscheinen von CS5 und Lightroom 3 ist es damit aus.
Dann Lieber Lightroom.
Was Glaubt ihr warum die das Plötzlich für 99 Euro Raushauen ?

_________________
Nikon D300 im Ikelite + Ikelite DS 125 .8" Superdome + 5 Mini Dome
Sigma 18-200 F3.5-6.3 DC OS ,Tokina 10-17 Fisheye Zoom.
Nikon Af-d 60 mm Macro
Nikon SB 900


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Jun 2010, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Aug 2006, 10:11
Beiträge: 787
Ich benutze DxO Optics Elite schon seit ca. einem Jahr und bin sehr zufrieden. Viele automatische Korrekturen sind sehr nützlich.

Zudem kann man auch verschiedene Qualitätsstufen der Entwicklung angeben und vordefinieren.

Gruß
Tobias

_________________
http://www.below-surface.com - Canon 5D Mark II - SEACAM silver - SEACAM Seaflash 150D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Jun 2010, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Jan 2008, 00:39
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln
Zitat:
Zudem kann man auch verschiedene Qualitätsstufen der Entwicklung angeben und vordefinieren


Jau kann Lightroom auch ,allerdings noch viel Umfangreicher.
Mit Erscheinen von Lightroom 3 ,hat DXO seine Daseinsberechtigung Verloren, ich hatte auch über DXO nachgedacht ,allerdings war allein schon die Tatsache das Bisher immer noch kein Profiel für das Tokina 10-17 zu haben ist ein Grund es nicht zu Kaufen.
Mit dem Neuen Profielierungs Tool mache ich mir im Ernstfall selber ein Profiel.(Das ist dann auch GENAU auf meine Schreb eingestellt).
Und bei einigen Bildern hat es Völlig danaben und Bau Artefakte vom Feinsten ein .Da macht LR3 nun Dank der neuen Engine einen BEsseren Job,mal abgesehen davon das es um das X fache Schneller ist .
Wenn ich sehe wielange DXO für das Entwickeln braucht wir mir Schwindelig.

_________________
Nikon D300 im Ikelite + Ikelite DS 125 .8" Superdome + 5 Mini Dome
Sigma 18-200 F3.5-6.3 DC OS ,Tokina 10-17 Fisheye Zoom.
Nikon Af-d 60 mm Macro
Nikon SB 900


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Optics
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2011, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2509
Wohnort: 82237 Wörthsee
Möchte das Thema nochmals aufgreifen. Will doch mal sehn, ob die Innenaufnahmen aus Wracks entzerrt nicht doch besser aussehen :lol: Habe mir also die Testversion von LR3 runtergeladen und finde dort bei der Objektivkorrektur keine Tokina-Objektive. Mache ich da was falsch?

Zur Not geht ja die vom Nikkor 10,5. Aber trotzdem :roll:

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Optics
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2011, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Jan 2008, 00:39
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln
Das Toki ist Leider nicht in der Liste.
Finde einfach nicht die Zeit das selber zu Profilieren.
Olaf evtl hast du mehr zeit.
Auf Adobe Webseite gibt es ein Tool mit dem Kannst du von JEDER Linse ein Profil erstellen.
Vorteil an der sache ist das somit das Profil 100 % auf deine Kombi Abgestimmt ist.
Ist mit ein Wenig Arbeit Verbunden,ist aber nicht Kompliziert.
http://labs.adobe.com/technologies/lensprofile_creator/
Schau mal unter dem Link nach.
Ich hatte sogar mal Überlegt mir das Testchart Laminieren zu Lassen und so die Linse Unterwasser zu Kalibrieren ,somit wäre das natürlich das Bestmögliche Ergebniss :)

_________________
Nikon D300 im Ikelite + Ikelite DS 125 .8" Superdome + 5 Mini Dome
Sigma 18-200 F3.5-6.3 DC OS ,Tokina 10-17 Fisheye Zoom.
Nikon Af-d 60 mm Macro
Nikon SB 900


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Optics
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2011, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2509
Wohnort: 82237 Wörthsee
Hallo Frank,

danke für die Info. Dann bin wenigstens ich nicht zu blöd :lol: Fand die Variante mit dem 10,5er auch nicht so schlecht, muss man nur minimal nachjustieren. Ausserdem kann man dann gleich noch drehen und horizontal/vertikal kippen etc.

Falls ich mal Zeit habe, werde ich mir aber das bei Adobe mal anschaun. Habe hier nur immer noch andere Prioritäten nach dem Umzug...

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DxO Optics
BeitragVerfasst: So 11. Dez 2011, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2509
Wohnort: 82237 Wörthsee
Nur für den Fall, dass jemand an DxO Optics Pro 5 Elite Interesse hat:

In Heft 12/2011 der FotoHits gibt es diese auf der Heft-CD. Kostenlosen Freischaltcode bekommt man auf http://www.dxo.com/fotohits

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de