• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 18:08

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:41
Beiträge: 218
Ein paar Bilder aus HRG. Alle unbearbeitet, nur verkleinert.

Ich wußte garnicht das die Seenadeln so eine schöne Zeichnung haben. :) Aufnahme mit +10 Linse.
Dateianhang:
IMG_3943a.JPG [111.04 KiB]
904-mal heruntergeladen


Hier war ebenfalls die Linse im Einsatz, aber leider überbitzt.
Dateianhang:
IMG_3950a.JPG [81.08 KiB]
904-mal heruntergeladen


Als das Licht stimmte, fokussierte die Kamera (Mehrfeldmessung) auf den Boden. :( Ich habe dann später auf Selektivmessung umgestellt.
Dateianhang:
IMG_3954a.JPG [88.59 KiB]
904-mal heruntergeladen


Die beiden nächsten Bilder gefallen mir. :)
Dateianhang:
IMG_3981a.JPG [92.2 KiB]
904-mal heruntergeladen



Dateianhang:
IMG_4058a.JPG [75.17 KiB]
904-mal heruntergeladen


Die Ausbeute zu meinem ersten Urlaub mit der Kamera hat sich wesentich verbessert. :) Mit den manuellen Einstellungen passte es zum großen Teil. Allerdings ist das Einstellen der Blende eine artistische Herausforderung. Im Trocki mit dicken Handschuhen werde ich da wohl kapitulieren. Hat da jemand einen Tipp zur Verbesserung?
Ein weiteres Problem war mein YS-60. Laut Bedienungsanleitung sollte der bereit sein wenn die rote Lampe leuchtet. Das funktioniert aber nicht wirklich. In der Regel hatte ich mehrere Sekunden bis der Blitz wieder ging. Die Kamera hat aber trotzdem jedesmal ohne Blitz ausgelöst.

_________________
PowerShot A540, Praktika MTL5B (und die geht sogar noch :-) ), EOS 350D im 10Bar Gehäuse, YS60 und SB105 (und einen zweiten von Jens :-))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:41
Beiträge: 218
Ich glaube das Problem mit dem YS-60 habe ich lokalisiert.

http://www.mike-dive.de/index.php?optio ... temid=25#4

Zitat:
Bei meinen Versuchen montierte ich den Adapter jetzt unmittelbar vor den internen Blitz der Digicam und bekam auf einmal ein „blitzsauber“ belichtetes Bild.

Aber zunächst nur einmal. Das direkt darauf folgende Bild war wieder zu dunkel. Aber auch hier fand ich die Lösung dann schnell heraus. Durch den Umbau der Blitzelektrik, verlängerte sich die Blitzfolgezeit. Zwar zeigte die TTL-Bereitschaftslampe des Sea&Sea YS-60TTL/S Bereitschaft an, tatsächlich musste ich weitere 8-10 Sekunden warten, bis mir wieder die volle Leistung bereitstand.

_________________
PowerShot A540, Praktika MTL5B (und die geht sogar noch :-) ), EOS 350D im 10Bar Gehäuse, YS60 und SB105 (und einen zweiten von Jens :-))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:15 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
@ferdy

Eieieieiei... da hast Du doch glatt einen 10 Jahre alten Beitrag von mir rausgekramt :lol:

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:41
Beiträge: 218
Ooops, habe ich dich jetzt an deine Jugendsünden erinnert? :mrgreen:

_________________
PowerShot A540, Praktika MTL5B (und die geht sogar noch :-) ), EOS 350D im 10Bar Gehäuse, YS60 und SB105 (und einen zweiten von Jens :-))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:28 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Sünden? Nein!
Ist nur witzig, dass es nach Jahren wieder jemanden gibt, der in den Beiträgen liest und sie ihm tatsächlich noch weiterhelfen können - freut mich ja :D Ich wusste gar nicht, dass die noch online sind. Vielleicht les ich das selbst nochmal zum auffrischen 8)
Zu Deinen Fotos wollte ich eh noch was schreiben. Werds heute aber wohl nicht mehr schaffen. Dann morgen.

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 21:52 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
@ferdy

Ja Ferdy - die Seenadeln sind in der Tat sehr schön gezeichnet. Nur leider kann man das auf Deinem Foto kaum erkennen, da das Hauptmotiv kaum 3% Deines Fotos ausmacht. Näher ran ans Motiv! Verzichte im Zweifelsfall darauf, dass Tier ganz abzulichten und beschränke Dich auf einen Ausschnitt. Den natürlich von vorne und nicht wie auf Deinem Bild von oben/hinten. Und dann noch den Schwanz abgeschnitten. Mehr als ein Beweisfoto, dass Du sie gesehen hast bleibt hier nicht übrig.

Anbei ein Vorschlag wie es aussehen könnte:
Dateianhang:
Kemperhof_09_2013_Nr003_2.jpg [34.6 KiB]
822-mal heruntergeladen


Die Schnecke hast Du totgeblitzt, wie Du selbst erkannt hast. Man kann da sogar noch ein wenig was retten:
Dateianhang:
Schnecke.jpg [132.38 KiB]
822-mal heruntergeladen


Bleibt die Frage ob sich das aufdrängt?
Der Sandgrund zeigt, dass erneut mehr von oben, denn auf Augenhöhe fotografiert wurde. Eines der Hörnchen wird durch eine Alge? stellenweise verdeckt.
Such Dir eine Schnecke, die etwas exponiert sitzt und stelle sie gegen das Wasser frei.
Vorschlag:
Dateianhang:
Kemperhof_09_2013_Nr001.jpg [61.84 KiB]
822-mal heruntergeladen


oder:
Dateianhang:
Nordsafari_2012_034.jpg [52.03 KiB]
822-mal heruntergeladen


Unscharfe Bilder zeige besser gar nicht erst - ab in die Tonne.

Was gefällt Dir am Bild des Oktopusses?
Das es zu dunkel ist?
Das es unscharf ist?
Das Du ihn halb enthauptet hast?

Vorschlag:
Dateianhang:
DSC_4227_1.jpg [82.24 KiB]
822-mal heruntergeladen


oder:
Dateianhang:
_3IV0371.jpg [169.29 KiB]
822-mal heruntergeladen



Der Kugelfisch ist ganz drauf. Das ist gut.
Die Perspektive ist auf Augenhöhe. Auch das ist gut.
Aber er ist recht trotz der leichten aufsteigenden Diagonalen langweilig von der Seite liegend abgelichtet. Ein Teil des Mauls wird von einer Steinsäule verdeckt. Die Farben sind blass, weil das Foto in sich viel zu dunkel ist.
Gegen das Dunkle und die flauen Farben kann man was tun - nur lohnt das wieder?

Dateianhang:
Kugelfisch.jpg [187.49 KiB]
822-mal heruntergeladen


Vorschlag für Fische:
Dateianhang:
Nordsafari_2012_026.jpg [93.53 KiB]
822-mal heruntergeladen


oder:

Dateianhang:
DSC_7090_1.jpg [85.95 KiB]
822-mal heruntergeladen


oder:

Dateianhang:
_3IV0338.jpg [172.21 KiB]
822-mal heruntergeladen



Ich denke Du stimmst mir zu, wenn ich sage: Da geht noch was!
Deshalb nicht zufrieden sein, mit den Bildern.
Schau Dir mehr Bilder an (nur die guten z. B. in der FC-Galerie), überlege was Dir daran gefällt und was nicht.
Überlege wie die Position des Fotografen war als er den Auslöser betätigt hat. Und dann erneut ran an Deine Motive. :thumbup:


Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:41
Beiträge: 218
Hallo Ivo,

ich hatte die Bilder mit Absicht unbearbeitet eingestellt. Mir ging es in erster Linie darum noch ein paar technische Tipps zu meinen Problemen bekommen. Sonst hätte ich mir garnicht getraut die Bilder einzustellen.
Das von Bildgestaltung und Motivwahl noch viel geht, ist mir schon vor dem einstellen klar gewesen. Zumal das Thema parallel noch mal behandelt wird. Aber auf deine Bilder bin ich schon neidisch. :mohamet:
Noch eine technische Frage. Wie macht ihr das mit dem normalen Sucher? Ich habe Leselinsen in der Maske und verdrehe mir elend den Hals.

_________________
PowerShot A540, Praktika MTL5B (und die geht sogar noch :-) ), EOS 350D im 10Bar Gehäuse, YS60 und SB105 (und einen zweiten von Jens :-))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 10:13 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
ferdy hat geschrieben:
Noch eine technische Frage. Wie macht ihr das mit dem normalen Sucher? Ich habe Leselinsen in der Maske und verdrehe mir elend den Hals.


Wenn es technisch möglich ist, rate ich Dir einen Winkelsucher anzuschaffen. Dann hat das ein Ende. :P

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:41
Beiträge: 218
Ivo hat geschrieben:
Wenn es technisch möglich ist, rate ich Dir einen Winkelsucher anzuschaffen. Dann hat das ein Ende. :P

Technisch müsste es möglich sein. Man kann den Sucher auf jeden Fall ausbauen. Aber da hole ich mir lieber erst mal vernünftige Objektive. Und ob ich wirklich bereit bin so viel Geld für einen Sucher auszugeben muß ich mal am "lebenden Objekt" testen.

_________________
PowerShot A540, Praktika MTL5B (und die geht sogar noch :-) ), EOS 350D im 10Bar Gehäuse, YS60 und SB105 (und einen zweiten von Jens :-))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 13:06 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
@ferdy

Eine Mindestauswahl an Objektiven muss sein. Das stimme ich Dir völlig zu.
Für Deine oben gezeigten Motive wären 2 Brennweiten notwendig.

Für Kugelfisch und Oktopus tut es ein Kitobjektiv 18-55 mm oder ähnlich allemal.
Für Schnecke und Seenadel wäre ein 50 oder 60 mm Makro ideal.
Ersteres Objektiv wirst Du wohl haben.
Solange Du kein Domeglas besitzt, brauchst Du Dir über ein stärkeres Weitwinkel oder Fisheye auch keine Gedanken machen.

Bis Du das zusammen hast, verwende das vorhandene Equipment und übe Dich in der Bildgestaltung. Das hat den Vorteil, dass es gar nichts kostet :P

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 10:07
Beiträge: 100
Ivo hat geschrieben:
Solange Du kein Domeglas besitzt

Domeglas hat er :)

@Ferdy: Winkelsucher ist schon klasse, seit ich einen habe würde ich ihn nie wieder hergeben. Bei deinem Gehäuse lässt sich der Inon-WS sicher adaptieren - das Geld ist halt der Punkt.

_________________
Canon EOS7D, UK-7D Gehäuse, UK Winkelsucher, Tokina 10-17 (danke René), Sigma 10-20, EF-S 60/2.8, EF-S 18-55 II USM, Seacam Seaflash 150D (danke Schorsch), Subtronic Alpha (danke Bettina). ÜW: 24-105/4L, EF 70-300


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:41
Beiträge: 218
@Ivo

Ich habe im Moment nur das 18-55 Kit-Objektiv. Das war bei dem System dabei. Als nächstes habe ich ein Makro auf dem Wunschzettel. Um das werde ich nicht herum kommen. Ich bräuchte nur ein paar Ratschläge/Tipps ob 50mm/60mm. Im Moment versuche ich mich da mit den Linsen zu behelfen.
Einen Dom habe ich zum System dazu bekommen. Ich hatte ihn im Urlaub auch mit, aber nicht benutzt. Der Planport hat mich schon genug beansprucht. :) WW/FE steht auf der Wunschliste noch weit hinter einem vernünftigen Ebookreader. :wink:

@tommes

Du hattest ein 60mm drin?

_________________
PowerShot A540, Praktika MTL5B (und die geht sogar noch :-) ), EOS 350D im 10Bar Gehäuse, YS60 und SB105 (und einen zweiten von Jens :-))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Mär 2012, 10:07
Beiträge: 100
ferdy hat geschrieben:
Du hattest ein 60mm drin?

Richtig - das EF-S 60mm von Canon. Wenn du irgendwann zum Kauf schreiten möchtest - meins steht evtl. zur Verfügung (bin damit aber noch nicht ganz durch).

Gruß Thomas

_________________
Canon EOS7D, UK-7D Gehäuse, UK Winkelsucher, Tokina 10-17 (danke René), Sigma 10-20, EF-S 60/2.8, EF-S 18-55 II USM, Seacam Seaflash 150D (danke Schorsch), Subtronic Alpha (danke Bettina). ÜW: 24-105/4L, EF 70-300


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 15:16 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Ich habe sowohl ein 50er, als auch ein 60er im Einsatz gehabt. Das spiel aber fast keine Rolle.
Welches konkret für Dich das Richtige ist, frage bitte die Canonnutzer. Ich habe eine Nikon.
Dazu mach aber besser einen eigenen Fred auf im entsprechenden Forenbereich auf.

Gruß,

Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auch mal ein paar Bilder von mir
BeitragVerfasst: Mi 27. Nov 2013, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Sep 2007, 13:03
Beiträge: 941
Wohnort: Düsseldorf
Am Crop nimm das 60er. Das ist ein sehr tolles Makro, schnell und scharf. Das 100er ist am Crop recht lang, kann aber mit Nahlinsen arbeiten, was mit dem 60er nicht geht. Für den Einstieg ist das 60er top, hatte ich auch damals! :thumbup:

_________________
LG Martin

Blog | flickr | UW-Portfolio | ÜW-Portfolio

EOS 5D MKIII, EF 8-15 4L FE, EF 17-40 4L, 50 2.8 EX DG, EF 100 2.8L IS, MP-E 65
Powered by Seacam


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de