• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 09:09

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: Sa 1. Dez 2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2018, 05:40
Beiträge: 13
Wohnort: Denpasar Bali
Ich moechte Euch hier mal meine Bilder zeigen und natuerlich auch Eure Meinung hoeren.

Was an Einstellungen noch weiss hab ich dazugeschrieben. Gespeichert als JPG. Nachbearbeitung mit Photoshop. Die Nachbearbeitung beschrenkt sich auf Ausschneiden - Tonwertkorrektur - und manchmal etwas Kontrast. Aber mit der nachtraeglichen Bildbearbeitung will ich mich erst spaeter mehr auseinandersetzen. Im Moment liegt mein Fokus die Bilder zu verbesserm.

Am Anfang hab ich nur mit der Leihkamera der Firma fotografiert. Eine Panasonic Lumix im Panasonic Gehaeuse. Nur der Interne Blitz. Da hatte ich eine weisse UW Schreibtafel mit und hab vor den Bildern immer schnell einen manuellen Weisabgleich gemacht. (Das hab ich nur mit der Panasonic gemacht) Einstellung weiss ich nicht mehr. Ich glaub ich hab das mit der Unterwasserautomatik gemacht. Hier moechte ich nur ein Bild, gemacht an der USAT Liberty in Tulamben in 6 Meter Tiefe, herzeigen:
Bild

Die naechsten Bilder sind mit der Olympus 5060 im Olympus Gehaeuse mit Olympus System Blitz im Olympus Gehaeuse gemacht. Blitzarm ist etwa 25 cm lang, Diese Flexteile eben. Keine Einstellungen am Blitz da ueber den Blitzschuh an der Kamera gesteuert.

Kleiner Zwischenkommentar. Ich bin nun 54 Jahre und hab eine bloede Krankheit. Meine Haende werden kuerzer. Man nennt das wohl Altersfehlsichtigkeit. :aiwebs_023 Ich hab mir daher extra in Augsburg eine Maske mit Gleitsicht machen lassen. Heisst ich war hier in Bali beim Augenarzt und hab mir die Daten fuer die Maske geholt. Die Daten per mail nach Augsburg geschickt. Der hat die Maske gemacht und einem Gast nach Deutschland geschickt der sie nach Bali mitgebracht hat. Maske mit Gleitsicht ist was feines. Mit der hab ich mit der Olympus losgelegt.

1.
Bild
Tulamben Coral Garden - 12 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO vergessen - Blende 8 - Belichtungszeit vergessen Wahrscheinlich 400

2.
Bild
Batu Belah - 18 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO vergessen - Blende 8 - Belichtungszeit vergessen Wahrscheinlich 400

3.
Bild
Tulamben Coral Garden - 12 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO vergessen - Blende 8 - Belichtungszeit vergessen Wahrscheinlich 400

4.
Bild
Tulamben Coral Garden - 18 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO vergessen - Blende 8 - Belichtungszeit vergessen Wahrscheinlich 400

5.
Bild
Tulamben Coral Garden - 5 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO vergessen - Blende 8 - Belichtungszeit vergessen Wahrscheinlich 100

Das Problem ist, dass das Display der Olympus gefuehlte 2x3mm gross ist. Da hilft dann auch die oben erwaehnte Gleitsichtmaske nicht mehr. Das war einer der Gruende dass ich mir eine neue Kamera geholt habe. Das Display der Canon SX 1 ist schoen gross und ich seh nun wieder was ich fotografieren will. Ich mag meine neue Kamera.

Also Canon SX 1 im Ikelite Gehaeuse. Blitze 2x Riff 20 Sklavenblitz. Die Blitze sind mit einer Klemme direkt an den Pins der Griffe befestigt. Ich mach eigentlich nur Makro und da muessen die nicht an so riesen Armen sein. Das heiste die Blitze sind etwa 45 Grad und 20 cm links und rechts ober dem Objektiv. Werd mir aber wahrscheinlich noch Arme kaufen. Ich will auch noch eine Videoleuchte.

Hier nun die Bilder der Canon

6.
Bild
Tulamben Coral Garden - 12 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO 200 - Blende 8 - Belichtungszeit 800 - Blitze auf 50% Leistung. Warum der so Rosa ist weiss ich ned.

7.
Bild
Tulamben Coral Garden - 22 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO 200 - Blende 8 - Belichtungszeit 400 - Blitz auf 50% Leistung. Nur ein Blitz.

8.
Bild
Tulamben Coral Garden - 5 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO 200 - Blende 8 - Belichtungszeit vergessen - Blitz auf 25% Leistung. Nur ein Blitz. Bloederweise war der Falsche aus. Schattenwurf der Anemone.

9.
Bild
Melasti - 20 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO 200 - Blende 8 - Belichtungszeit 400 - Blitz auf 50% Leistung. Nur ein Blitz.

10.
Bild
Tulamben Coral Garden - 33 Meter Tiefe - Manuelle Einstellung - ISO 200 - Blende 8 - Belichtungszeit 800 - Blitze auf 50% Leistung.
da hab ich eine Serie gemacht. Die ersten waren ueberbelichtet. Hat etwas gedauert bis ich das so hinbekommen habe dass die Anhaenge der Flabelina nicht einfach nur weiss waren sindern die Strucktur sichtbar wurde. Ich finde das ist mein bestes Bild bis jetzt.

Was leider nicht geht ist eine Nahlinse an den Port schrauben. Der ist 12,9 cm Gross da ist nix mit 67 oder 77mm Gewinde. Ich weiss es gibt da von Riff einen Vorsatz fuer. Im Moment widerstrebt es mir 250 Euro fuer das Plastiktrum zu zahlen. :-k #-o Werd aber ned drum herum kommen.

_________________
Canon SX 1 - Ikelite Gehaeuse - 2x Riff 20 Blitze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2524
Wohnort: 82237 Wörthsee
Das sieht doch nicht schlecht aus. Da sind schon ein paar klasse Bilder dabei :!:

Beim ersten Bild sieht man m.E., dass der interne Blitz eben nix bringt, da nicht weit reicht.
Wenn Du hier im Forum stöberst, wirst Du auch irgendwo ein paar "Regeln" für gute UW-Fotos finden. Kurzfassung:
- Wenn Du meinst, Du bis nah genug dran, geh noch näher
- Fische von oben gehen gar nicht
- Angeschnittene Fische gehen gar nicht. Bzw. wenn angeschnitten, dann richtig, z.B. Portrait.

Ansonsten würde ich mich mit dem derzeitigen Equipment erstmal austoben. Dafür bist Du ja in der richtigen Region. Coral Garden oder auch die Cleaning Stations Richtung The Wall oder Seraja Secret (sind die Pygies noch da?) sind dafür ja ideal! Da gibt es eine steile Lernkurve. Man sieht ja auch, dass Du nicht irgendwelche Erinnerungsbildchen machen willst...
Und wenn Du merkst, Du kommst nicht mehr weiter, dann schau mal wieder nach neuem Equipment :D

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D800E, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Minidome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35/80mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2018, 05:40
Beiträge: 13
Wohnort: Denpasar Bali
Danke fuer die Blumen Olaf. :D

Ich merk eben dass die Bilder an sich nicht unbedingt besser werden. Aber dass die Anzahl an guten Bildern zum Totalschrott besser wird.

Secret Seraja tauch ich weniger. Pygmies haben wir in Tulamben fast an jedem Tauchplatz. Nur ich find die nie. Unsere Guides sind da Hammer.

Ich geh gern im Coral Garden direkt vorm Resort. Da ist auf 27 Meter ein grosser Schwamm. Da kommen die Taucherhorden nicht vorbei. da kannst in Ruhe fotografieren.

In 12 Meter haben wir jetzt Candi Crabs. Aber da hab ich noch nix gscheites. Ich meine damit ich haette die gern noch mehr freigestellt. Das erste Bild gefaellt mir persoenlich besser weils eben am Rand sitzt. Beim 2 ist der Hintergrund zu unruhig. Da muss ich mal versuchen die Blende aufzumachen. Und da die Bilder sehr stark ausgeschnitten sind sind sie leicht unscharf geworden.
Bild

Bild

Und in Batu Belah haben wir immer wieder Frogies. Auch hier. der war grad ein paar Zentimeter gross. Ausgeschnitten ohne Ende.
Bild

Bild

Bei den Bildern fehlt halt die Makro Linse. Aber auf den grossen Port passt keine. Da bin ich noch am Suchen. Man kann nicht alles auf einmal haben.

Schwarzwasser hab ich uebrigens auch probiert. Da hat aber kein Bild die DELETE Taste ueberlebt.

_________________
Canon SX 1 - Ikelite Gehaeuse - 2x Riff 20 Blitze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2524
Wohnort: 82237 Wörthsee
Ne, die Candys sind wirklich schlecht erkennbar. Aber lass Dir Zeit, das wird noch.

Noch ein Spruch: Die Ausbeute bleibt eigentlich gleich niedrig, da mit der Qualität der Bilder auch die eigenen Ansprüche steigen :)

Gruss Olaf, der jetzt erstmal seinen Trockie flicken muss

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D800E, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Minidome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35/80mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2018, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2018, 05:40
Beiträge: 13
Wohnort: Denpasar Bali
div40 hat geschrieben:
Ne, die Candys sind wirklich schlecht erkennbar. Aber lass Dir Zeit, das wird noch.


Danke fuer den Zuspruch. Mach ich glatt. :D

_________________
Canon SX 1 - Ikelite Gehaeuse - 2x Riff 20 Blitze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2018, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1785
Wohnort: Kölle
Ich finde Deine Bilder insgesamt schon nicht schlecht, aber ich würde an der neuen Kamera mal auf den Weißabgleich schauen. Deine Bilder haben zwar vielfach rote Motive, aber sie sind relativ rotstichig. Könnte am Weißabgleich liegen. Mal kontrollieren.

VG Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 03:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2018, 05:40
Beiträge: 13
Wohnort: Denpasar Bali
Danke fuer den Tip Andrea.

_________________
Canon SX 1 - Ikelite Gehaeuse - 2x Riff 20 Blitze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2018, 05:40
Beiträge: 13
Wohnort: Denpasar Bali
Ich hab mal bei den letzten Bildern im Photo Shop etwas das Rot reduziert.

Bild

Bild

Bild

Bild

Glaub schaut besser aus. Muss mich da wirklich mit dem Weisausgleich befassen. Schaun ob ich heute Zeit finde. Hab nur einen Tauchgang Tiefspecialty.

_________________
Canon SX 1 - Ikelite Gehaeuse - 2x Riff 20 Blitze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2018, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1785
Wohnort: Kölle
Also, mir hat mal bei einem Kurs einer gesagt, daß man den Weißabgleich auf bewölkt stellen soll. Ich mach das immer so, funktioniert bei mir )bin aber sicher, daß jetzt der eine oder andere beim Lesen entsetzt gestöhnt hat :lol: ). Du solltest auch immer RAW-Fotos machen, dann kannst Du Farbverzerrungen hinterher einfach korrigieren. Und Du hast recht, mit weniger rot sehen die Fotos besser aus. Du kannst das in Photoshop leicht korrigieren, wenn Du beim Tonwertkorrekturfenster auf die weiße Pipette klickst und dann im Foto auf eine STelle, die weiß sein sollte. Meist korrigiert das den Farbstich auch einfach.

Gruss
Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2018, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2018, 05:40
Beiträge: 13
Wohnort: Denpasar Bali
Hallo Andrea

Ich hab das auch schon von einer anderen Stelle gehoert auf Bewoelkt zu gehen. Denke nicht dass da gestoehnt wird. Und Danke fuer den Tip mit der Pipette. Das hab ich nicht gewusst. Toller Tip. Wieder was gelernt.

So nun geh ich Fruehstuecken. Halve Hahn krieg ich zwar nicht aber zumindest ein Kaeseomlett. :D

Gruss nach Koeln
Peter

PS hast eigentlich auch die Koeln Ente? Hab den Namen vergessen? Meine ist leider schon total schwarz. Die hat auch ueber 1000 Tauchgaenge hinter sich und verbringt ihren Ruhestand zuhause am Kasten.

_________________
Canon SX 1 - Ikelite Gehaeuse - 2x Riff 20 Blitze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2018, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1785
Wohnort: Kölle
Ich habe mehrere Köln Enten... ;) Hänneschen und Bärbelchen und einen treuen Husaren und ich glaube 2 FC-Enten und auch die eine oder andere Köln Ente. Eine Alaaf-Ente habe ich glaube ich auch... Muß mal ein Inventar erstellen. :lol: :lol: :lol:

Dir weiterhin viel Spaß beim Fotografieren unter Wasser. Man muß einfach wissen, wie man die Kamera bedient, dann werden die Bilder meistens gut. WAS das für eine Kamera ist, ist dabei jetzt nicht wirklich wichtig.

VG Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder - Luft nach oben
BeitragVerfasst: Sa 8. Dez 2018, 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Nov 2018, 05:40
Beiträge: 13
Wohnort: Denpasar Bali
Genau Baerbelschen hab ich.

Danke.

Gruss Peter

_________________
Canon SX 1 - Ikelite Gehaeuse - 2x Riff 20 Blitze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de