• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 02:27

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 17:55 
Offline

Registriert: Mi 27. Jul 2011, 10:30
Beiträge: 1
Hallo, auch ich habe nun angefangen zu Filmen. Ich bin mit einer Panasonic HDC-SD 300 im Sealux Gehäuse HSH 300 unterwegs. Dazu ein WW 15 mm. Leider zur zeit noch ohne Lichtanlage, dafür ist noch ein Rotfilter mit drin.

Meine ersten Filmchen habe ich inzwischen gedreht, nun brauche ich allerdings eure Hilfe um die Filme zu bearbeiten. Welche Programme benutzt ihr dafür denn so?
Ich selber habe mir mal von Magix das Video deluxe 17 HD gekauft. Taugt das was zum bearbeiten? oder brauche ich dafür was ganz anderes?

LG, Rene


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Jan 2008, 00:39
Beiträge: 1102
Wohnort: Köln
Hmm wenn dein Rechner nicht Genügend Power hat wird das ne Frustnummer.

AVCHD ist ein Killerformat, ich habe Versuche mit Pinnacls Studio 15 Gemacht ,lustig war das nicht und ich hab schon nen Hammer Rechner mit 12gb Ram.
Ich würde mir mal Trialversionen von den Verschiedenen Tools LAden.
Canopus ist z.b Meiste Klasse.
Magix macht ne Menge Probleme. Adobe ist auch Prima.
Also wie Gesagt lad dir die Trialversionen und Probiere etwas Herrum.
Mein Tip Transcodiere von AVCHD auf HDV oder so ,ich konnte eigentlich keinen Optischen Unterschied finden.
Aber der Rechner Läuft Gefühlt 10 x Schneller :D

Nur mal so am Rande Mein Rechner.
Intel Quadcore I7 920 (2,66 Ghz)
12 GB Ram DDR3
Nvidia Geforce GTX 470
Win 7 64 Bit
ca 2 TB Platten

Wie gesagt das ist schon ein Ordentlicher Brocken ,aber echtes Arbeiten (ca 1 Std Film) war das nicht.

_________________
Nikon D300 im Ikelite + Ikelite DS 125 .8" Superdome + 5 Mini Dome
Sigma 18-200 F3.5-6.3 DC OS ,Tokina 10-17 Fisheye Zoom.
Nikon Af-d 60 mm Macro
Nikon SB 900


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2011, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Feb 2005, 08:54
Beiträge: 787
Wohnort: Frechen
Die Bearbeitung von AVCHD erfordert viel PC-Power, da sind sich alle einig.

Die üblichen Schnittprogramme ( im Amateur Segement ) unterscheiden sich offenbar ganz erheblich in der Performance beim AVCHD-Schnitt.

Aufgrund der unendlichen vielen möglichen PC-Konfigurationen kommst Du allerdings kaum drumm herum, selbst zu testen was bei Dir wirklich ordentlich läuft.

Gute Performance wird Edius, aber dem Powerdirektor bescheinigt.

Erheblicher Performance-Gewinn ist offenbar auch über Cuda unterstützung zu erzielen.
Dazu bitte mal google bemühen.

Eine Wandlung nach HDV würde ich nicht vornehmen, das scheint mir der falsche Weg zu sein.
Das wäre für mich der letzte mögliche Weg, wenn alles andere nicht klappt.
Der Unterschied mag einen nicht anspringen, aber er sollte schon vorhanden sein.

mfg
Roland
Sony HC1 im Sealux HD1 und TD10 trocken....

_________________
1x Nik. V, 15mm S&S,YS50, YS30, noch 1xRS,20-35mm Objektiv, Aumann-Konverter abzugeben !! // Im Einsatz, Sony HD-Video HC1 im Sealux HD1, ext. Monitor 16:9,145°Fischauge, 4x35 + 2x10W HID abzugeben, LED´s, v. Sealux


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de