• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 17:56

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nauticam Gehäuse reinigen
BeitragVerfasst: Sa 15. Nov 2014, 12:26 
Offline

Registriert: So 11. Aug 2013, 20:47
Beiträge: 69
Hallo zusammen,

zurück aus dem Urlaub würde ich gerne mein Nauticam Gehäuse richtig reinigen.
Von dem Wasser aus dem Urlaubsland hat es teilweise hässliche Flecken bekommen.

Das Wasser welches wir hier haben ist auch nicht grade Kalkfrei.
Wie geht ihr hier vor? Gibt es ein Mittelchen, welches man dem Gehäuse-Bad hinzufügen kann?

Oder sollte man die Flecken flecken sein lassen :)?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nauticam Gehäuse reinigen
BeitragVerfasst: Sa 15. Nov 2014, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Hi Michael,
nach der groben Reinigung mit Zahnbürste geht's dann weiter ins Bad mit dest. Wasser. Wenn dann noch Flecken sind hilft Ballistol Öl. Dann ist es wieder schön schwarz :P

LG, Conny

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nauticam Gehäuse reinigen
BeitragVerfasst: Mo 17. Nov 2014, 16:50 
Offline

Registriert: So 11. Aug 2013, 20:47
Beiträge: 69
Habs nun mit dest. Wasser gereinigt, die Flecken gehen aber groß teils nicht weg. Wird das mit Balistol nicht total schmierig?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nauticam Gehäuse reinigen
BeitragVerfasst: Mo 17. Nov 2014, 17:48 
Offline

Registriert: Di 22. Okt 2013, 09:37
Beiträge: 12
Hi Michael

Ich nehme immer Sonnenblumenöl ganz dünn auf einen

Geschirrtuch, da wird nichts schmierig.






VG Harald


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nauticam Gehäuse reinigen
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2014, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Das Ballistol nur ganz dünn auftragen und einreiben....

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nauticam Gehäuse reinigen
BeitragVerfasst: Fr 21. Nov 2014, 19:02 
Offline

Registriert: So 11. Aug 2013, 20:47
Beiträge: 69
hab es jetzt mit WD40 "gereinigt", klappt super!

Vielen Dank :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nauticam Gehäuse reinigen
BeitragVerfasst: Fr 21. Nov 2014, 22:15 
Offline

Registriert: Di 22. Okt 2013, 09:37
Beiträge: 12
Hi Michael

Das geht natürlich genauso, nur riecht es, Sonnenblumenöl nicht.






VG Harald


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nauticam Gehäuse reinigen
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 12:56 
Offline
Hersteller / Händler
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2005, 12:51
Beiträge: 195
Wohnort: Florida
Geschirrspüler - 30-40° ohne Chemie. Das Gehäuse wird wie neu. Bei Flecken - zuvor mit Essig einpinseln oder mit Entkalker.
Nach dem trocken mit Parafinöl (Parafinum Liquidum) die Knöpfe von außen Ölen (1-2 Tropfen). Die Port kann man ebenfalls im Spüler reinigen. Man kann das auch bei gefluteten Gehäusen machen - um restliche Salzrückstände rauszubekommen.

_________________
we test and take the best...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de