• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 19:39

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2005, 08:26 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Nochmal was aus der Ecke "Geizkragen" :-))

Transportbeutel für Blitze oder Gehäuse oder wie in diesem Fall, Schutzkappen für Domegläser lassen sich auch selbst anfertigen.

Mit ein bischen Geschick und dem richtigen Material kann man so ziemlich alles in Neopren verpacken.
Jüngstes Beispiel ist eine Domekappe für den großen Fisheyedome von Sea&Sea, von unserem Forumsmitglied Jens.
Das war allerdings auch für mich schon eine kleine Herausforderung. Das Teil hat sagenhafte 24cm im Durchmesser! Da geht schon einiges an Neopren bei drauf und es hat dann auch ca. 1,5 Stunden für die Fertigstellung beansprucht. Für die Domekappe meines Inon UWL100 hab ich gerade mal ne halbe Stunde benötigt. Der Inon hatte aber auch nur ca. 12cm im Durchmesser. Da fallen die knapp 4 Liter Volumen für die Sea&Sea - Kappe doch schon ganz anders aus :-) Dolles Teil :-)

Bild

Bild

Bild


Wer sich dafür interessiert kann mich ja ansprechen.

Gruß, Ivo


Zuletzt geändert von Ivo am Mi 5. Jan 2011, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Jul 2005, 21:24 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3127
Wohnort: Bad Homburg
Ivo hat geschrieben:
Wer sich dafür interessiert kann mich ja ansprechen.
Gruß, Ivo


Da werde ich vielleicht wirklich mal drauf zurückkommen :) , sieht echt gut aus das Teil :staun: .

Vor allem auch UW nicht ganz unnütz, wenn man die Kamera aufs Boot hochreicht und die Crew dann das Gehäuse mit dem Dome nach unten ablegt :cry: . Da hab ich schon so manche Geschichte gehört.
Ich werde mir allerdings nicht vor Herbst eine DSLR anschaffen. Da jetzt noch nicht genug Geld in der Sparbüchse ist, werde ich wohl auf den Nachfolger der 20D warten (und dann auf das entsprechende Gehäuse).

Gruß Wahrmut

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2005, 08:22 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Hai Wahrmut!

Naja, der Herbst ist ja nicht mehr soweit entfernt :wink:
Aber dann noch auf den Nachfolger der 20D warten? Und wieder warten bis das Gehäuse kommt?
Vielleicht wäre die 20D zum Zeitpunkt ihres Abgesangs genau das richtige? Zumindest preislich dürfte sie Dir dann doch eher entgegenkommen.

Portkappen für Domes mit Gegenlichtblenden sind kein Problem. Schwierig ist das mit solchen die keine haben. Da bräuchte ich die Möglichkeit ein Schnittmuster zu machen, was einer Halbkugel enspricht.
Bei Abwicklungen hab ich in der Schule aber leider nicht so aufgepasst :roll:

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2005, 09:11 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3127
Wohnort: Bad Homburg
Hallo Ivo,

ja der Anfang des Herbstes vielleicht, der kann sich aber bekanntermaßen bei uns ziemlich lange hinziehen (wird sich die Finanzierung meiner DSLR Ausrüstung nämlich auch bis sie komplett ist, mit allen Objektiven und neuem Blitz, eventuell).
Aber da im Herbst ein Nachfolger kommen wird und ich sowieso nicht sofort alles auf einmal kaufen kann und erst einmal mit der Kamera selbst umgehen lernen will, ist es für mich dann auch kein Problem, noch etwas auf ein Gehäuse zu warten. Ich will definitiv nichts überstürzen und irgendwelche Kompromisse eingehen, dafür ist die ganze Sache zu kostspieleig.
Bis dahin fotografiere ich halt mit meiner C-5060 weiter.

Tja, für die UK-Germany Ports gibts ja noch keine Gegenlichtblenden, soviel ich weiß. Ich könnte mir aber vorstellen, daß sich das in Zukunft ändert. Es spricht zuviel dafür und die Nachfrage wird wahrscheinlich auch da sein.
Ist Deine Konstruktion nur für einen Port mit Gegenlichtblende vorgesehen? Entnehme ich jetzt einfach mal Deinen Worten.

Gruß Wahrmut

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2005, 09:29 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Hai Wahrmut!

Also wie das jetzt mit meinem Tokina und der Gegenlichtblende weitergeht kann ich Dir im Moment gar nicht sagen....
Da Uwe ja seinerzeit meinte, dass Er keine Gegenlichtblenden an Seinen Ports habe, da diese ja am Objektiv sei, denke ich, dass Er den Port so machen will, dass diese mit reinpasst. Allerdings haben wir zu dem Zeitpunkt über das Sigma 10-20 gesprochen. Dieses ist aber nach wie vor nicht lieferbar und die Abmessungen dürften Ihm daher auch nicht bekannt sein. Ich gehe mal davon aus, das die Gegenlichtblenden am Sigma nicht unbedingt kleiner sind als die an meinem Tokina. Da soll Er mal schauen wie Er das unterbringt!

Wenn dann die Gegenlichtblende für den Port irgendwann lieferbar ist, werde ich die aber nachrüsten. Allein als Schutz für das Domeglas. Die Gegenlichtblende an meinem Inondome hatte jedenfalls schon die Ein- oder Andere kleine Macke. Bei einem Mindestaufnahmeabstand von nur 2cm, bin ich schon gelegentlich angestoßen. Mit dem Domeglas anecken wäre sicher nicht so toll.....

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2005, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jan 2005, 00:02
Beiträge: 412
Wohnort: mitten im Sauerland
@IVO:
Mal ernsthaft Ivo, die Gegenlichtblende vom Objektiv bleibt an land oder zuhaus. Dann Soll Uwe eben etwas konstruieren und bauen, ist zwar auch etwas Aufwand, aber die "Sonnenblende" am Dome erfüllt ja mehrere Aufgaben, u.a. den Schutz des Domes. ALso keine Flachheiten und lieber auf eine montierbare Blende für den Dome warten....kommt eh nicht auf ein bis zwei Wochen an....
Das erinnert mich irgendwie an die Sache mit den zwei Handgriffen und der Argumentation in die falsche Richtung.
Ich hatte es ja an anderer Stelle angemerkt: Die Sonnenblenden für die Domes sind in Planung und sollen auch gebaut werden und ich werde da schön abwarten und nicht den Dome mit Möglichkeit für Objektiv-Gegenlichtblende bestellen, das ist sinnbefreit :-). Kurzum, das Thema hatten wir schon und ich außerdem mit Uwe im persönlichen Gespräch und er hat eingelenkt, also? Alles wird gut. :devil:

so long
Udo

_________________
Galeriefotos Udo
><(((º>


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2005, 11:03 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Hallihallo!

Natürlich wird der Dome nicht den Gegenlichtblenden des Objektives angepasst - wär ja noch schöner wenn man Randunschärfen wegen eines länger Dometubus bekommt, nur damit die Objektivgegenlichtblenden reinpassen :shock:

Nur falls das Ding eh reinpasst, mach ich es auch drauf, solange keine externe Lösung lieferbar ist!

Allerdings bin ich auch mal gespannt, was Uwe für das Nachrüstteil aufruft? Für lau wird es das wohl kaum geben, sonst werden wahrscheinlich die Kunden der letzten 10 Jahre die Finger heben....

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2005, 12:20 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Sep 2004, 11:52
Beiträge: 1516
Wahrmut hat geschrieben:
Ich werde mir allerdings nicht vor Herbst eine DSLR anschaffen. Da jetzt noch nicht genug Geld in der Sparbüchse ist, werde ich wohl auf den Nachfolger der 20D warten (und dann auf das entsprechende Gehäuse).


Interessantes Thema, ich mag Gerüchte und Spekulationen über neue Canon DSLRs :)

Meine persönliche Vermutung:
Es wird im Herbst keinen 20D Nachfolger geben. Der Zyklus beträgt bei diesen Canon Kameras in der Regel mind. 1,5 Jahre. Die 20D ist noch nicht mal ein Jahr auf dem Markt und von der Konkurrenz völlig unangetastet. Man denke an das Gegenstück zur 20D von Nikon, die D100, bereits 3 Jahre auf dem Markt und ist in vielen Punkten sogar von der D70 (welche ja eigentlich eine Klasse drunter ist/sein soll) mehr als überholt worden.

Die Produktzyklen haben eigentlich auch in der Zukunft eher die Tendenz, länger zu werden, weil die Technologiesprünge nicht mehr so gross und schnell sind, wie am Anfang. Mit anderen Worten: Ich denke die 20D ist erst sehr kurz auf dem Markt und mehr als gut im Verhältnis zur Konkurrenz aufgestellt. Canon hat bestimmt schon einen Nachfolger auf Papier in der Schublade. Aber vielleicht machen sie es so, wie mit der 1D MkII: Nikon stellt irgendwann die D200 mit 8 Megapixel vor (und will die Lücke in der Auflösung schließen), eine Woche später kommt dann die 30D von Canon zum gleichen Preis mit 12 Megapixeln :)

Alles nur wilde und belanglose Spekulation und ich mag komplett falsch liegen. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass eher die 1D MkII als nächstes ersetzt wird, sie ist die älteste Canon DSLR im Programm (und hat immer noch die doppelte Auflösung wie das Nikon Gegenstück bei gleicher Bildfolge von ca. 8,5 B/s).

Was ich ja für den Herbst hoffe:
Wenn eine neue Canon DSLR, dann eine komplett neue Kamera, die keine bisherige ablöst. Ein Modell zwischen der 1Ds(MkII) und der 20D: Evtl. eine 7D oder 3D, mit Vollformatsensor und 11-12 Megapixel, aber nicht den teuren Profibody, eine geringere Serienbildfreq. und nicht die Features wie die 1er Serie (die vielen AF Punkte, etc.). Quasi ein Pendant zur analogen EOS 3, die einzige Kamera, zu der es noch kein richtiges Digitalpendant gibt :) Die Kamera könnte dann ca. 2500 - 3000 € kosten. Gerüchte in die Richtung gibt es schon sehr viele, meistens mit dem Titel "30D".

Wann dann aber ein Gehäuse dafür verfügbar sein wird, ich glaube dieses Jahr wirds knapp mit dem Abtauchen :)

Gruss.

edit: Dome ohne Sonnenblende :?: :?: :?: Ich könnte meinen nicht mehr verwenden, wenn die Kratzer, die an der Sonnenblende sind, alle aufs Glas gegangen wären. Das wäre ein teures Vergnügen ...

_________________
Julian • uwpix-Gründer
| Canon EOS 5D Mk II | Sealux | 2x Ikelite DS125 |


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2005, 13:03 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3127
Wohnort: Bad Homburg
Hi Julian,

ich hab auch schon die ganzen Spekulationen in den Foren durch.
Ausschlaggebend für meine Vermutung ist die Ankündigung von Herrn Adler (GM Foto Frankfurt, UK-Germany Vertrieb Deutschland), daß diesen Herbst definitiv was neues kommen wird.
Könnte seiner Meinung nach auch eine 'preiswerte' Konkurrenz zur D2X werden. In diesem Segment ist Canon ja nicht präsent.
Genaueres wollte (durfte) er mir nicht sagen.
Wenn's kein Nachfolger für die 20D wird mach ich mir auch keinen Kopf. Ich werde dann entscheiden, wenn ich das Geld zusammen habe.
Solange tauche ich noch mit meiner (eigentlich noch gar nicht so alten) C-5060, auch wenn mich die Ergebnisse meist nicht zufrieden stimmen.

Gruß Wahrmut

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2005, 16:06 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Sep 2004, 11:52
Beiträge: 1516
Hi Wahrmut,

was in den ganzen Foren beim Spekulieren auch steht, dass Händler meistens die allerletzten sind, die was erfahren :) Sofern sie nicht direkt aus Japan beziehen, was zu 99% nicht der Fall sein dürfte.

Canon hat im Prinzip ein sehr gutes Gegenstück zur D2x: die 1Ds MkII. Aber ist richtig, die D2x ist zwar als hochauflösende Variante gedacht, aber hängt mit Auflösung, Serienbildfrequenz und Preis eher ein bisschen zwischen 1Ds MkII und 1D MkII. Ich denke eine EOS 3D mit 12 MP und Vollformatsensor (oder mind. 1,3 crop) könnte sich da gut machen. Und es gibt sehr viele, für die eine solche Kamera interessant wäre (meine Wenigkeit für an Land eingeschlossen).

Aber Du bist natürlich in einer entspannten Lage, kannst Dir erstmal genau angucken, ob und was da kommt :)

Gruss.

_________________
Julian • uwpix-Gründer
| Canon EOS 5D Mk II | Sealux | 2x Ikelite DS125 |


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2005, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2005, 19:46
Beiträge: 316
Wohnort: ZUG
Julian hat geschrieben:

Was ich ja für den Herbst hoffe:
Wenn eine neue Canon DSLR, dann eine komplett neue Kamera, die keine bisherige ablöst. Ein Modell zwischen der 1Ds(MkII) und der 20D: Evtl. eine 7D oder 3D, mit Vollformatsensor und 11-12 Megapixel, aber nicht den teuren Profibody, eine geringere Serienbildfreq. und nicht die Features wie die 1er Serie (die vielen AF Punkte, etc.). Quasi ein Pendant zur analogen EOS 3, die einzige Kamera, zu der es noch kein richtiges Digitalpendant gibt :) Die Kamera könnte dann ca. 2500 - 3000 € kosten. Gerüchte in die Richtung gibt es schon sehr viele, meistens mit dem Titel "30D".


Hi Julian
schöne träume hast Du :D Zur Zeit glaube ich nicht an eine neue CANON DSRL imVollformatsensor - und schon gar nicht zum genannten Preis. Die Fotoherstellen wollen nun zuerst mal den Markt in der Preisklasse D-50/D70, E-300, 350D/20D ausreizen!
Aber schöner währe es für mich - die UW Gehäusepreise hätten einen massieven Preissturz :o :lol:
Träumen kann so schön sein :-)

Wolfi

_________________
Gruss
Wolfgang

meine HP
http://www.terrapict.ch/
UK Germany UW Gehäuse für meine Canon 5D MK II:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2005, 18:28 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Sep 2004, 11:52
Beiträge: 1516
Hi Wolfi,

ich weiss noch, als ich im Jahr 2000 ehrfürchtig vor einer Canon D30 mit 3,1 Megapixeln für knapp 7000 DM (nur Body) stand. Das war damals schon quasi ein "Schnäppchen", wenn man an die Nikon D1 für anfänglich 11 000 DM mit 2,6 Megapixeln dachte. Ich träumte davon und spekulierte, wie das vielleicht in den folgenden Jahren erschwinglicher werden könnte. Ein Bekannter von mir (Berufsfotograf), der sich zuvor die Nikon D1 gekauft hatte (quasi wie ein Wolfi heute, der für seine 1DMkII auch ordentlich was auf den Tisch packen musste :wink:), sagte "träum weiter" ... . Drei Jahre später hatte ich die 10D zum fast halben Preis und mit der doppelten Auflösung und weiteren Verbesserungen. Dass es knapp 2 Jahre später dann 8 Megapixel für ein Drittel (600 €) geben würde (350D), hatte ich aber auch nicht gedacht.

Vermutung: Wenn Canon für 600€ Endpreis einen 2,3x1,5cm Chip mit 8 Megapixeln verkaufen kann, dann ist für den 4 - 5 fachen Preis (2500-3000) auch ein 11-12 Megapixelchip mit 3,6x2,4cm drin. Und einen Teil der Kosten der 1er Serie macht der Body, AF-System, etc. aus.

Spanische Canon Manager haben auf jeden Fall schon etwas vorgegriffen:
http://translate.google.com/translate?u ... uage_tools

Demnach soll es was zwischen der 20D und 1er Serie werden. Oder man will Opfer wie mich verwirren :) Sollte Canon in der Zwischenklasse auf 1,6 crop oder 1,3 crop setzen, muss ich eh auf ebay nach einer gebrauchten Ds gucken :) Warten wir es ab, ich mag zu 100% falsch liegen :)

Gruss.

PS:
wolfi54 hat geschrieben:
Aber schöner währe es für mich - die UW Gehäusepreise hätten einen massieven Preissturz :o :lol:
Träumen kann so schön sein :-)

Da halte ich meine Träume fast schon für realistischer :lol:
Schon eine Entscheidung getroffen?

_________________
Julian • uwpix-Gründer
| Canon EOS 5D Mk II | Sealux | 2x Ikelite DS125 |


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2005, 19:51 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3127
Wohnort: Bad Homburg
Julian hat geschrieben:

Canon hat im Prinzip ein sehr gutes Gegenstück zur D2x: die 1Ds MkII. Aber ist richtig, die D2x ist zwar als hochauflösende Variante gedacht, aber hängt mit Auflösung, Serienbildfrequenz und Preis eher ein bisschen zwischen 1Ds MkII und 1D MkII.

Du hast Recht dass die D2X zwischen 1Ds MK2 und 1D MK2 liegt, nur ist sie technisch der 1D MK2 ueberlegen bei aehnlichem Preis.
Die 1Ds MK2 ist, bei allerdings hoeherer Aufloesung, wesentlich teurer und dazu langsamer (ich hatte mal das Vergnuegen, bei einer D2X den Ausloeser fuer ca. 2 Sekunden gedrueckt zu halten. Hat mich irgendwie an ein Maschinengewehr erinnert , was, wohlgemerkt die Geschwindigkeit betrifft - man verzeihe mir den militaerischen Vergleich).

Also waere ein Nachfolger fuer die 1D MK2 (die ja schneller als die 1Ds MK2 ist) am naheliegendsten, nur will man sich ja wahrscheinlich auch keine Konkurrenz im eigenen Hause machen.

Auf jeden Fall kann man gespannt sein und ein bisschen traeumen und hoffen :) .

Gruss Wahrmut

P.S.: Man verzeihe mir, dass ich gaenzlich auf Umlaute verzichtet habe aber ich schreibe mit einem hollaendischen Mac :evil:

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2005, 20:30 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Sep 2004, 11:52
Beiträge: 1516
Wahrmut,

ja, das sehe ich auch so. Die D2X kann gut als universal High End Kamera betrachtet werden, besonders mit dem crop mode (6,8 MP bei 8 Bilder/s) hat man alles zur Verfügung. Bei Canon muss man sich entscheiden, Auflösung oder Geschwindigkeit, aber dafür ist man in der jeweiligen Disziplin gut bedient. Aber man kann nicht beides in einer Kamera haben, obwohl 16,7MP bei 4 Bilder/s für nicht Sportfotografen echt ganz nett ist :) Nur der Preis ist irgendwie nicht meine Kragenweite.

Die andere Variante ist ja (Gerüchten zu Folge), dass die 1D Reihe vom Markt verschwindet und die 1Ds Reihe auch einen crop mode mit hoher Serienbildfreq. bekommt. Spätestens dann wäre aber nun wirklich Platz für (m)eine 3D :lol: :lol:

Gruss.

_________________
Julian • uwpix-Gründer
| Canon EOS 5D Mk II | Sealux | 2x Ikelite DS125 |


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Jul 2005, 00:36 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3127
Wohnort: Bad Homburg
Hi Julian,

fuer eine solche '3D' koennte ich mich auch begeistern, solange ich nicht an die Preise der, dafuer angebotenen, UW-Gehaeuse denken muss :shock:.
Das wuerde fuer mich zwangslaeufig auf laengeres UW Knipsen mit meiner C-5060 hinauslaufen.
Btw, das werde ich morgen erstmal hier in Zeeland praktizieren (bei dieser Gelegenheit nochmals Dank an Ivo fuer sein Infomaterial).

Gruss Wahrmut

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17. Jul 2005, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2005, 19:46
Beiträge: 316
Wohnort: ZUG
Julian hat geschrieben:
PS:

Da halte ich meine Träume fast schon für realistischer :lol:
Schon eine Entscheidung getroffen?


Leider sind Deine Träume realistischer - vermutlich aber erst ende 2006/07 - obwohl die Technologie enorm schnell vorwärts geht.

Noch nicht ganz - aber ich hab noch ein bisschen zeit bis ich auf Angaga gehe :cry:

Aber zuerst musste ich noch einiges am Tauchequipment ersetzen - und da konnte ich einigen Sachen nicht widerstehen.

wolfi

_________________
Gruss
Wolfgang

meine HP
http://www.terrapict.ch/
UK Germany UW Gehäuse für meine Canon 5D MK II:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2005, 23:33 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Sep 2004, 11:52
Beiträge: 1516
wolfi54 hat geschrieben:
Hi Julian
schöne träume hast Du :D Zur Zeit glaube ich nicht an eine neue CANON DSRL imVollformatsensor - und schon gar nicht zum genannten Preis. Die Fotoherstellen wollen nun zuerst mal den Markt in der Preisklasse D-50/D70, E-300, 350D/20D ausreizen! ... Träumen kann so schön sein :-)


und wenn man vier Wochen später aufwacht, kann der Traum schon wahr sein Wolfi, noch nicht offiziel bestätigt, aber wenn das stimmt: Canon EOS 5D - 12,8 Megapixel - Vollformatsensor - für gute 3000 Steine:
http://alex.netfun.ro/Canon5D-specs.pdf

Geht manchmal schneller, als man es erwartet (wenn es real ist, was da im PDF steht) :lol:

Gruss.

_________________
Julian • uwpix-Gründer
| Canon EOS 5D Mk II | Sealux | 2x Ikelite DS125 |


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2005, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2005, 19:46
Beiträge: 316
Wohnort: ZUG
Zitat:
und wenn man vier Wochen später aufwacht, kann der Traum schon wahr sein Wolfi, noch nicht offiziel bestätigt, aber wenn das stimmt: Canon EOS 5D - 12,8 Megapixel - Vollformatsensor - für gute 3000 Steine:
http://alex.netfun.ro/Canon5D-specs.pdf

Geht manchmal schneller, als man es erwartet (wenn es real ist, was da im PDF steht) :lol:

Gruss.


8) ja Julian
so schnell könnte es gehen - ist allerdings ein "schlechter" Fake. Wurde schon im dForum durchgenommen.
Apropo neue DSRL ein lustiger link dazu http://www.darrelllarose.ca/gallery/sli ... =NikonD200

Klar werden neue EOS kommen - aber wesshalb soll Canon oder Nikon das Pulver jetzt schon verschiessen?? DSRL für den Hobbyknipser zu früheren kompaktknipse Preise ist vermutlich noch nicht ganz ausgereizt, damit ist noch geld zu verdienen - und es gibt auch noch genügend spinner wie ich die nicht warten können .... :?
Vermutlich wird der DSRL Markt erst wieder in ca 2 jahren einen Quatensprung machen. Es sind ja noch einige inovative Sachen wie z.B. Flüssiglinse von Philips in der Pipeline etc.
Aber ich träume z.Z. immer noch, für ein für mich tolles (bezahlbares) UW Gehäuse :)

gruss Wolfi

_________________
Gruss
Wolfgang

meine HP
http://www.terrapict.ch/
UK Germany UW Gehäuse für meine Canon 5D MK II:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2005, 10:37 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Sep 2004, 11:52
Beiträge: 1516
Wolfi,

warum? Weil Canon so eine Kamera sehr gut verkaufen würde und das in keinster Weise im Widerspruch zu den Einsteigermodellen steht. Eine 3000 € Kamera kanibalisiert nicht den Verkauf von einer 350D, etc. . Ausserdem ziehen Nikon und Canon nicht an einem Strang, wie Du es beschreibst, es herrscht Konkurrenz. Und eine 5D macht sich da verdammt gut, da kein Gegenmodell.
Auch wenn in Deinem dforum die ersten zwei Vorab-Fotos als fakes gewertet wurden, Du musst Dir mal die ursprünglichen Nachrichten auf dpreview angucken. Das später gefolgte PDF ist eine andere Hausnummer. Ich bewundere Dich, dass Du sowas mit Sicherheit eindeutig als schlechten Fake werten kannst. Wenn, dann ist das PDF in meinen Augen ein verdammt guter Fake. Guck mal bei dpreview.com, fredmiranda.com, dslr-forum.de, etc. vorbei ... da wird Deine Analyse nicht so recht geteilt :wink:
Warten wir einfach bis zum 22. August, bis dahin ist dem internen (Fake?)PDF nach das Embargo. Wenn bis dahin nichts von Canon kommt, schliesse ich mich Dir gerne an, vorher nicht :)
Ich könnte mir allerdings auch gut vorstellen, dass es ein Fake ist, das Foto von hinten sieht recht stark nach einem internen Blitz oben aus, das Foto von vorne hat aber keinen .... . Könnte gut sein, dass es einer ist und dennoch was in der Richtung kommt. Keine Ahnung, warten wir es ab :)

Gruss.

_________________
Julian • uwpix-Gründer
| Canon EOS 5D Mk II | Sealux | 2x Ikelite DS125 |


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 5d
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2005, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2005, 19:46
Beiträge: 316
Wohnort: ZUG
Hi Julian
Du magst ja recht haben :D - aber das letzte mal war der Urspung der Ankündigung einer neuen Canon (die dann eben nicht kam) komischerweise auch spanisch :roll:
welch ein Zufall?
Hoffe Du hast recht, dass eine geile neue kommt.
Konkurenntz ist mir klar Canon Nikon

gruss wolfi

_________________
Gruss
Wolfgang

meine HP
http://www.terrapict.ch/
UK Germany UW Gehäuse für meine Canon 5D MK II:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2005, 11:13 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Sep 2004, 11:52
Beiträge: 1516
ich würde es ja auch gerne glauben, wäre halt zu schön um wahr zu sein :) Aber evtl. kommt doch was in der Richtung :)

_________________
Julian • uwpix-Gründer
| Canon EOS 5D Mk II | Sealux | 2x Ikelite DS125 |


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2007, 19:35 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Was macht man, um sich die Zeit des Wartens auf sein neues Gehäuse zu verkürzen?

Richtig.... schon mal ne Domekappe.... :jump:

Bild

:jump:


Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2007, 21:55 
Offline

Registriert: Di 21. Feb 2006, 12:18
Beiträge: 817
Wohnort: Essen
hallo Ivo

kannst Du vor lauter Vorfreude überhaupt noch schlafen ??

Bettina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2007, 22:42 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Wenn alles klappt, werde ich nicht mehr allzuoft in die Heia gehen müssen... :roll: :wink: :lol:

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2007, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2513
Wohnort: 82237 Wörthsee
Und wenn die dann gaaanich passt ???????? :lol: :lol: :lol:

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de