• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 18:01

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2007, 22:58 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Die passt wie die Faust aufs Auge. hatte ja schließlich einen UK-Germany Domeport auf dem ich eine Sealuxblende montiert hatte. Und was glaubst Du, woher die UK-Germany Domekappen stammen :wink: :lol:

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2007, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2509
Wohnort: 82237 Wörthsee
:P

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2007, 00:06 
Offline

Registriert: Mo 4. Jul 2005, 08:20
Beiträge: 755
Wohnort: Frankfurt am Main
Moin Ivo,

braucht man für die Näherei irgendeine spezielle Nadel?
Bei meinem Anzug lösen sich mittlerweile einige Nähte und die will ich selber nähen...

Viele Grüße, Rachid

_________________
Nikon D70s Sea&Sea DX-D70 Fisheye-Dome | Nikon 105 VR, Sigma 10-20mm, 50 mm, Kenko 1,4, Nikon T5, T6 | Nikonos SB-105 | Fuji F810 | SB-800 im Fantasea Gehäuse
Mein Flickr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2007, 10:35 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
@ Rachid

Ich nähe nicht. Bei mir wird ausschließlich geklebt :P
Wenn Du die Nähte an Deinem Anzug nachnähen möchtest, kannst Du das am besten mit einer dünnen gebogenen Nähnadel machen. Beim Nassanzug kannst Du durchnähen, muss keine Blindstichnaht sein. Wenn Du blindstich vernähst, solltest Du aber min. 3-4mm in Neopren eindringen. Alternativ kannst Du auch ein schmales Bügelband aufbringen, welches die Nähte abdeckt.

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de