• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: So 24. Sep 2017, 11:21

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 10:10 
Offline

Registriert: Mi 28. Nov 2007, 18:38
Beiträge: 48
Hallo,

beim Ausmisten habe ich 2 originalverpakte Oringe (Inon und S&S) gefunden, die ich vor 5-6 Jahren mal als Ersatz gekauft habe. Da ich diese verlegt hatte, sind die nie benutzt worden.

Nun frag ich mich, ob ich diese noch bedenkenlos verwenden oder aufgrund des Alters lieber sicherheitshalber entsorgen soll.

Wer kennt sich damit aus und kann mir einen Rat geben?

Danke & Grüße

_________________
Canon EOS 450D im Sea&Sea, 1 x Inon Z-240 Typ3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
Gute Frage ...

Bei normalen Haushaltsgummiringen habe ich schon öfters feststellen müssen, dass sie nach einiger Zeit rissig wurden. Wenn man sie dann dehnt, zebröseln sie regelrecht. Die ursprüngliche Elastizität ist dahin. Aber keine Ahnung warum ... reagieren sie auf Licht, auf irgendwelche Gase in einer Wohnung oder dünsten sie selber etwas aus und verlieren dadurch ihre Eigenschaften?

Hilft Dir das weiter: http://www.o-ring-prueflabor.de/download/Langzeitverhalten_von_O_Ringen.pdf ?

Waren Deine O-Ringe luftdicht verpackt und haben in einem kühlen Raum ohne viel Licht gelegen?

_________________
unter Wasser: Olympus E-PL6 in PT-EP10 (Flatport), 14-42mm IIR, 12-50mm, 60mm Makro und Blitz Inon D2000
über Wasser: Nikon D750/D500 mit Objektiven von 12mm bis 600mm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:59
Beiträge: 317
Wohnort: bei Trier
Wenn es keine Gummiringe, sondern Silikonringe sind, würde ich sie einsetzen. Wenn sie die ganze Zeit in der Original-Tüte waren, wird es schon ok sein. Es ist immer ein wenig Schmiermittel drumherum.
Auch meine immer im Einsatz befindlichen tausche ich nicht jährlich, sondern dann, wenn sie eine Macke haben/bekamen. Ich ziehe sie immer über die Zunge vor dem fetten, da merkt man schnell raue Oberflächen.
Wenn man "neue" kauft, weiss man auch nicht, wie alt die schon sind...
Meine Inon-Ringe habe ich in 8 Jahren genau----garnicht gewechselt.

Wenn es dir zu heiss ist: wenn du Sea&Sea Port-Oringe (die blauen) hast - bevor sie in die Mülltonne wandern, nehme ich sie :-)

_________________
My kit: Nikon FX mit S&S-Kram, Inons, usw.
trust me - i'm an engineer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 17:46 
Offline

Registriert: Mi 28. Nov 2007, 18:38
Beiträge: 48
@ blubb-blubb

danke für den Link - werde mich mal einlesen.

kim hat geschrieben:
Waren Deine O-Ringe luftdicht verpackt und haben in einem kühlen Raum ohne viel Licht gelegen?


Kühl und dunkel ja, luftdicht eher nein da beide Tüten nicht verschweißt sind.

@ Michael T

Es sind originale von Inon (gelb) und S&S (blau). Sind die aus Silikon? Ich kenn mich da leider nicht aus.

_________________
Canon EOS 450D im Sea&Sea, 1 x Inon Z-240 Typ3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Feb 2017, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 15:32
Beiträge: 520
kim hat geschrieben:
Es sind originale von Inon (gelb) und S&S (blau). Sind die aus Silikon? Ich kenn mich da leider nicht aus.

Farbige Ringe sind i.a. Silikonringe, Ringe aus NBR sind i.a. schwarz.
Aber ohne Garantie ...


kim hat geschrieben:
Kühl und dunkel ja, luftdicht eher nein da beide Tüten nicht verschweißt sind.

Wichtig ist, dass die O-Ringe möglichst wenig Kontakt mit Sauerstoff / Ozon bekommen.
Von daher wäre so eine diffusionsdichte Tüte, wie sie für Trockenmittel verwendet werden, optimal.
Jede andere Verpackung, die den Luftwechsel reduziert, ist besser als keine.

_________________
unter Wasser: Olympus E-PL6 in PT-EP10 (Flatport), 14-42mm IIR, 12-50mm, 60mm Makro und Blitz Inon D2000
über Wasser: Nikon D750/D500 mit Objektiven von 12mm bis 600mm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de