• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 09:32

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Farbfilterfolie und Farbtemperatur
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2012, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Dez 2006, 19:26
Beiträge: 656
Wohnort: Nord Baden
Hallo,

ich brauch für meinen Hartenberger eine neue Blitzröhre. Bisher hatte ich eine mit 4500K und war auch recht zufrieden. In Zukunft möchte ich den Blitz auch in Kombination mit dem Systemblitz SB800 einsetzen. Der hat 5600K. Der Plan ist, der SB800 mit einer Farbfilterfolie etwas wärmer zu machen und an den Hartenberger anzupassen. Dazu gibt es Farbfilterfolien mit der Bezeichnung CTO (Change to orange).
Nun überlege ich, welche Kombination aus Farbfilterfolie und neuer Blitzröhre (wieder 4500K oder doch 5000K) ich nehmen soll. Die Farbfilterfolie soll ja nicht zu stark werden, da sie dann zu viel Licht schluckt.

Da geht es aber schon los. Wie wird der Blitz mit welcher Folie korrigiert? Ich finde dazu im Netz widersprüchliche Infos.
Hier steht:
1/4 C.T. Orange 206 6500K → 4600K
1/8 C.T. Orange 223 6500K → 5550K

Hier:
206 1/4 CTO Tageslichtkorrektur 4600K
223 1/8 CTO Tageslichtkorrektur 5100K
Was ist hier Tageslicht? bei Sonne oder bewölkt, oder irgend etwas zwischen 5500K und 7500K?

Stutzig machen mich Angaben im Internet, die sagen, das Blitzlicht würde entsprechend korrigiert. Das hat aber 5500K - 5600K statt 6500K.

Mein Gefühl sagt mir, mit einer 1/8 CTO müßte ich 5600K vom SB800 zumindest in die Nähe von 4500K bringen. Oder komme ich damit nur in die Nähe von 5000K und wäre eine solche Blitzröhre für den Hartenberger besser?

Gibt es da irgendwelche praktische Erfahrungen?

Viele Grüße,
Jürgen

_________________
Nikon D7000 im BS-Kinetics, Tokina 10-17, Sigma 18-50 Macro, Nikkon 85 Makro, Sigma 150 Makro, Hartenberger 250 ttl digital, SB800 im Subalgehäuse
Zum Spielen: Olympus C4000 Zoom in PT-010, C5050 im PT-015, SP320 in PT-030
In Rente: Nikon F80 im Gehäuse von René Hugenschmidt, Sigma 17-35, Nikkor 28-105, Nikkor 105 Makro, MMII, 1:3 Makro, 20er WW, Ikelite Ai/n, Oceanic Beli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2012, 23:49 
Offline
Hersteller / Händler
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Okt 2006, 16:47
Beiträge: 2022
Wohnort: Nähe Köln Bonn
Hai!

Schau Dir die Filter am besten ma direkt bei Lee an.

Da gibt es auch eine schöne Unterseite, bei der Du die Filter vergleichen kannst.
also auch, wer welche Wellenlänge an Licht durchläst.

Schau mal hier:

http://leefilters.com/lighting/colour-details.html#223

Den 223er hab ich schon angewählt.

LG
Schorsch :)

_________________
UWF: SEACAM Händler D mit Gehäusen für Canon, Nikon, Sony und Olympus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2012, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Dez 2006, 19:26
Beiträge: 656
Wohnort: Nord Baden
Hallo Schorsch,

danke für den Link. Der Mired Shift Calculator auf der Seite beantwortet meine ersten Fragen:

Um von 5600K auf ca. 4500K zu kommen, brauche ich 2 1/8 CTOs übereinander (was ziemlich viel Licht schluckt) oder einen 1/4 CTS. Hier würde ich aber befürchten, daß der zu gelbstichig ist.

Auf ca. 5000K könnte ich einfach mit einem 1/8 CTO korrigieren.

Interessant (und für meinen Anwendungsfall nicht so toll) auch, daß 2 1/8 CTOs weniger Farbkorrektur bringen, aber mehr Licht schlucken, als ein 1/4 CTO (72,6% vs. 79,1%)

Da überlege ich, ob ich bei der Blitzröhre doch nicht die 4500K nehme, sondern entweder eine 5000K oder gleich eine 4000K. Für die 5000K würde ich den SB800 mit einer 1/8 CTO korregieren, für die 4000K mit einer 1/4 CTO.

Die 4000K sind natürlich schon sehr warm, 5000K aber auch wieder böse kalt (mein Beitrag hier ist mir da schon in Erinnerung). Und aufgrund des Pilotlichts wird später der Hartenberger auch der Blitz für die Nachttauchgänge (= überwiegend Makro) sein.

Hat hier jemand Erfahrung mit CTS Filtern? Sind meine Befürchtungen bezüglich des Gelbstiches begründet oder unbegründet? Statt 2 1/8 CTO oder einem 1/4 CTS könnte ich sicher auch einen 1/8 CTO und einen 1/8 CTS kombinieren. Der Gelbstich wäre etwas reduziert, vom Licht kommen dann aber nur noch 70,8% an.

Sind anders 4000K wirklich zu warm? Ich gehe schon möglichst nahe ans Objekt heran (Nomen est Omen), und so sind die Lichtwege nicht all zu lang.

5000K lassen sich zwar am einfachsten korrigieren, aber wenn ich mir die Beispielfotos im genannten Beitrag ansehe, sind mir 5000K eindeutig zu kalt.

Bei der Blitzröhre muß ich mich halt festlegen. Hinterher verschiedene Folien zu probieren ist dann kein Problem, aber wenn dann bei einer 4500K Röhre keine Folienkombination der Bringer ist, ist das halt schlecht.

Viele Grüße,
Jürgen

_________________
Nikon D7000 im BS-Kinetics, Tokina 10-17, Sigma 18-50 Macro, Nikkon 85 Makro, Sigma 150 Makro, Hartenberger 250 ttl digital, SB800 im Subalgehäuse
Zum Spielen: Olympus C4000 Zoom in PT-010, C5050 im PT-015, SP320 in PT-030
In Rente: Nikon F80 im Gehäuse von René Hugenschmidt, Sigma 17-35, Nikkor 28-105, Nikkor 105 Makro, MMII, 1:3 Makro, 20er WW, Ikelite Ai/n, Oceanic Beli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 4. Mär 2012, 12:32 
Offline
Hersteller / Händler
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Okt 2006, 16:47
Beiträge: 2022
Wohnort: Nähe Köln Bonn
Hai!

den Mired Shift Calculator hatte ich noch gar nicht entdeckt.
Für den Zweck ist der ja richtig genial.

LG
Schorsch :)

_________________
UWF: SEACAM Händler D mit Gehäusen für Canon, Nikon, Sony und Olympus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de