• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mo 12. Nov 2018, 21:44

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Befestigung Fibresnoot
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2011, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Moin,
ich habe mir da eine Fibersnoot im DIY Projekt zusammen gebaut und suche nun die optimale Befestigung an meinem Inon D-2000, die auch während des Tauchgangs abgenommen werden kann.
Mein erster Versuch mit HT-Rohren und Dichtungen aus dem Baumarkt war schon nicht schlecht, aber nicht so stabil auf länger als einen Tauchurlaub.
Da habe ich jetzt einen Aufsatz gesehen den ich sehr passend finde - s. Foto. Weiß jemand wie das Teil heißt oder wo man sowas kaufen kann? Bin auch offen für eine andere Lösung.

LG, Conny


Dateianhänge:
post-595-1307538307.jpg [76.56 KiB]
457-mal heruntergeladen

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Befestigung Fibresnoot
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2011, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1782
Wohnort: Kölle
Frag mal Mike (Mike Dive). Der hat auch Snoots.

LG,
Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Befestigung Fibresnoot
BeitragVerfasst: Mi 2. Nov 2011, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Aug 2006, 10:11
Beiträge: 790
Hallo Conny,

wo gibt es denn die Anleitung für die DIY Snoots? :-)

Gruß
Tobias

_________________
http://www.below-surface.com - Canon 5D Mark II & 1DX Mark II - SEACAM silver - SEACAM Seaflash 150D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Befestigung Fibresnoot
BeitragVerfasst: Mi 2. Nov 2011, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Eine Anleitung direkt hatte ich auch keine, sondern nur Fotos von anderen. Der Aufbau ist aber recht simpel. Man baut einen Aufsatz für den Blitz an den man dann eins, zwei oder auch bis zu sechs Loc-line (oder von einen anderen Hersteller) "Arme" fixiert durch die viele Glasfaserkabel laufen - und fertig ist die Fibersnoot.

LG, Conny

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Befestigung Fibresnoot
BeitragVerfasst: Do 3. Nov 2011, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:59
Beiträge: 319
Wohnort: bei Trier
Hi,

ich hatte auch mal mit einem DIY Snoot rumgespielt, dazu muss ich aber sagen, dass ich auch eine Drehmaschine zur Verfügung hatt: Befestigt habe ich den Locline (kein Original, Fremdhersteller, ist aber egal, Befestigung ist gleich) mit dem Gewindestück am Ende in einem schwarzen Kunststoff-Drehteil. Dieses habe ich aus einem Ikea Schneidbrett gedreht, dass etwa 8mm dick war. Der Aussendurchmesser war genau dem Inon, dann eine kleine Kante drangedreht (max 2mm tief) damit die Scheibe sich zentriert. 2 Löcher für die Schrauben reingebohrt und fertisch. (Die Schrauben sind M3, ich hab im Netz mir ein kleines Päckchen V4a bestellt, kostet nicht die Welt). Ich glaube, der Locline-Gewinde Ansatz hatte 1/2" Gewinde, bin aber nicht mehr sicher, ist schon was her...

Der Aufsatz ist somit flach, aber macht nichts, da ich den Aufsatz direkt über die Blitzröhre gesetzt habe. Einen zweiten könnte man auch noch anbauen.

Fotos hab ich im mom. keine mehr, vlt noch auf der anderen Festplatte, kann ich aber morgen mal schauen...

Gruß Michael

_________________
My kit: Nikon FX mit S&S-Kram, Inons, usw.
trust me - i'm an engineer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de