• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 01:21

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2013, 16:07 
Offline

Registriert: So 11. Aug 2013, 12:47
Beiträge: 12
Hi, wollte mal fragen, ob eine Sola 500 Photo als Fokuslampe geeignet ist? Reichen die 500 Lumen aus?
Dank Floodreflektor dürfte ja auch kein spot sichtbar sein. Was mir an der Lampe gut gefällt ist, dass man sie über einen Schieberegler auf der Oberseite dimmen kann. Viele Tauchlampen werden durch drehen am Kopf gedimmt, was allerdings bei einer Montage am UW-Gehäuse sehr unpraktisch ist.
Bin jetzt auf die 500er photo gekommen, da sie jetzt als Auslaufmodell bereits für 198€ zu haben ist.
Ein weiterer Vorteil wäre natürlich noch, dass man die Lampe auch bei Nacht-TG´s als normale Tauchlampe einsetzen kann.
Ansonsten würde mir wahrscheinlich auch eine Nano Focus Light mit Blitzsensor ausreichen.

Welche Alternativen gäbe es noch zur sola 500, die nicht schwerer, teurer und ebenso von oben/hinten zu dimmen/ein-auszuschalten wären.

Lg
pike2k1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2013, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2011, 09:24
Beiträge: 84
Ich hab dieses Teil ausprobiert: http://www.unterwasserkamera.at/shop/ca ... Lumen.html

Ist eigentlich meine Videolampe, aber auf kleinster Stufe hab ich sie auch als Fokuslampe verwendet. Der Ausleuchtwinkel ist ähnlich hoch wie der meines Blitzes, helle Flecken konnte ich daher bislang nicht feststellen. Vom Licht her reicht die kleinste Stufe, um auch bei "Baggersee-Sichtweiten" und Dunkelheit zu fokussieren.

Bin aber auch interessiert, welche Alternativen es gibt....

_________________
"Unterwasserfotografie - die beste Art, sich einen Tauchgang zu versauen" (frei nach Winston Churchill)
Canon 5D MkIII im Seacam-Gehäuse, Canon EF 8-15 f/4L Fisheye, EF 16-35 f/4L IS & EF 100 f/2.8L IS Macro, 2 Blitze Seacam Seaflash 150D
http://www.flickr.com/photos/aj1974/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2013, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Hi,
ich hab mir Mitte des Jahres von i-Torch die Video pro 6 zugelegt. Die Kleine ist echt der Hit - kann weiß in 4 Stufen, Rot in 2 Stufen und UV für Fluo-dives. Macht ein sehr homogenes Licht mit einem Ausleuchtungswinkel von 120 Grad bei 2.400 Lumen und der Akku ist rausnehmbar - ein 2. ist im Lieferumfang enthalten, hält locker 1h durch bei max. Lichtstärke :P . Auch ist ein YS-Adapter mit dabei und eine Sicherungsleine mit Plastikkarabiner.

LG, Conny

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 00:01 
Offline

Registriert: So 11. Aug 2013, 12:47
Beiträge: 12
Danke für die Tipps. Habe mich jetzt für die Sola 500 Photo entschieden. Vorteile: günstig, leicht, hochwertig verarbeitet, einfach zu laden, top handling und super Support!
Light & Motion ist meiner Meinung nach auch ein Hersteller der bei der Angabe der Lichtleistung der Lampen nicht so übertreibt wie viele andere.
Dazu ein Beispiel:
Hatte erst kürzlich eine Intova-Lampe mit "2000" Lumen im Tauchladen vorort getestet, welche bei weitem nicht an meine Greenforce mit 1200 Lumen heran kam. Da vertraue ich lieber auf Aussagen namhafter Hersteller.
Die Bewertungen im Internet zu Sola-Lampen sind ausserdem allesamt recht positiv, deshalb meine Entscheidung die Sola 500 Photo für 198€ zu kaufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 14:40 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Schau mal hier rein:

viewtopic.php?f=68&t=6198&p=53068&hilit=sola+500+ivo#p53068

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 16:00 
Offline

Registriert: So 11. Aug 2013, 12:47
Beiträge: 12
Danke Ivo, die Sola 500 schneidet, glaube ich, im Vergleich zu den stärkeren Varianten überraschend gut ab. Wenn man bedenkt, daß eine 800er bereits das doppelte kostet ist die kleine eine wirklich lohnenswerte Investition.
Gruß
pike2k1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 16:34 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Als Pilotlampe allemal. Preislich ist sie sicher die interessanteste Variante, zumal sie auch die längste Brenndauer hat. Schade, dass sie über kein Rotlicht verfügt. Aber da kann man ja was basteln für Nachttauchgänge.

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Dez 2013, 18:00 
Offline
Hersteller / Händler
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Okt 2006, 16:47
Beiträge: 2022
Wohnort: Nähe Köln Bonn
Hai!

Zu beachten ist nur, dass die Sola Photo 500 ausläuft.
Oh, nicht in dem Sinne wie ihr denkt :twisted:

Sie wird nicht mehr produziert.
Somit bekommt man nur noch Restposten.

Liebe Grüße
Schorsch :)

_________________
UWF: SEACAM Händler D mit Gehäusen für Canon, Nikon, Sony und Olympus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de