• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Di 22. Mai 2018, 12:55

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2013, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Hi Leute,
ich bin mit meiner Hauptlampe überhaupt nicht mehr zufrieden, da sie ständig nicht funtkionstüchtig ist. Sie war schon 2x beim Hersteller, die haben aber das Problem nicht lösen können :flenn:
Nun bin ich auf der Suche nach einer Lampe, die genug Licht spendet um auf Hauptlampe zu fungieren und ich nicht noch zusätzlich mein Pilotlicht brachte (oder das dann als Backup nehme). Idealerweise mit umschalten von Flood auf Spot und vielleicht auch Rotlicht.
hat jemand eine Idee???

LG, Conny

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2013, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Sep 2007, 13:03
Beiträge: 930
Wohnort: Düsseldorf
Ich kann Dir die Sola empfehlen. Da gibt es Modelle wo Du auf Rotlicht switchen kannst, oder von Flood auf Spot. ich selber habe die Photo 800.

_________________
LG Martin

Blog | flickr | UW-Portfolio | ÜW-Portfolio

EOS 5D MKIII, EF 8-15 4L FE, EF 17-40 4L, 50 2.8 EX DG, EF 100 2.8L IS, MP-E 65
Powered by Seacam


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2013, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jun 2011, 14:02
Beiträge: 172
Hallo !
Ich hab zwei Tillytec MPL 1500 Video, da reicht eine als Hautlampe und zur Not kannst Du damit auch fotografieren (bei einem Nachttauchgang ergibt sich beim Fotografieren eines etwa 10cm langen Fisches mit dem 105er Makro von Nikon bei Blende 5,6 und ISO 400 eine Belichtungszeit von 1/80 Sec. Kannst Du mit Lithium Batterien Typ 18650 oder AA-Akkus betreiben. Ich bin damit zufrieden.
Viele Grüße, Armin

_________________
http://www.unterwasserfotografen.de
Nikon D800 im Seacam-Gehäuse, Nikon 13mm Fisheye, Nikon AF-S 4/16-35, Nikon AF-S 2.8/105 Micro, TC-14E III, Nikon AF-S 2.8/60mm Micro, Sigma 2.8/150mm Macro.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2013, 16:49 
Offline

Registriert: Do 21. Feb 2013, 13:16
Beiträge: 22
Wohnort: Niedersachsen
Hallo,

das erste mal das ich hier keine Frage stelle sondern antworte :roll:

Also, ich habe mir vor 3 Wochen das EDGE Morph 1000 Core Light System bestellt.
Ich hatte einfach mal Mut zu etwas neuen.
Auf einer Tech Taucher Seite hatte ich etwas über diese Lampe erfahren und die Meinungen waren recht positiv.

Ich habe mir die Lampe mit einem 8° Spotter und zusätzlich noch einen 72° Videokopf bestellt die man beide gleichzeitig an den Tank anschliessen kann.

Leider kann ich noch keinen persönlichen Eindruck von der Lampe geben weil ich gerade beruflich unterwegs bin und das Paket vor ein paar Tagen bei mir eingetroffen ist.

Hier aber mal ein Link http://www.diverightinscuba.com/catalog ... -3654.html


LG
Timo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 08:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Vielen DAnk für eure Tipps :P
Ich glaube ich wede wohl eine Sola kaufen. Ich bin aber noch etwas unschlüssig ob die Photo, Video oder Dive Version und welche Stärke. Die 1200 ist ja nicht ganz ohne im Preis. Oder doch lieber 2x eine 500????

LG, Conny

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2013, 15:54
Beiträge: 36
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hey Conny,

auch wenn du dich eventuell schon festgelegt hast. Von mir nur der Tip, schau dir doch mal diese hier an:

http://www.uw-fotopartner.com/Blitze-La ... 1300-Lumen

Ist eigentlich eine Video-Lampe. Ich selbst besitze sie auch und kann nur sagen, es ist eine echte Alternative zur Sola.

Die Lampe hat insgesamt 6 Stufen (3 x weiss und 3 x rot). Die Akkuleistung ist gigantisch und von der größe her ist sie nur leicht größer als eine Sola.
Das einzige was sie nicht hat ist eine Umschaltung von Floot auf Spot, aber das hat die Sola auch nicht, soweit ich weiss.

Grüsse
Markus

_________________
http://www.bubbleblues.de/
Olympus OMD E-M5, Nauticam Gehäuse, 60mm M.Zuiko + Nauticam SMC, 12-40mm M.Zuiko+ INON Dome Port Unit II, 2x Subtronic Pro160


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Hi Markus,
der Tip ist echt nicht schlecht - die Lampe ist ja auch noch deutlich günstiger und die Befestungen sind im Lieferumfang :P
Kommst du mit einer hin oder braucht man 2 davon???

LG, Conny

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2009, 19:56
Beiträge: 738
Wohnort: Steiermark/ Austria
Ich verwende sie auch und bin sehr zufrieden

_________________
LG Heinz
http://www.spezialfotos.at

mit Nikon D800E und D800 im Seacam Gehäuse, Blitz: 2x Seaflash 150D, Fisheye-Sigma 15 mm, Nikon AF-S Nikkor 17-35 mm 1:2,8 , Micro-NIKKOR 105 , Nikkor 60,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2013, 15:54
Beiträge: 36
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hey Conny,

wenn du damit nicht gerade Videoaufnahmen bei Tageslicht machen willst, reicht eine sicherlich erstmal aus!
Bei NDs ist sie als Hauptlampe völlig ausreichend. Ich benutze sie in solchen Fällen immer mit 25% der Leistung. Nur selten muss ich eine höhere Stellung wählen.

Gruss, Markus

_________________
http://www.bubbleblues.de/
Olympus OMD E-M5, Nauticam Gehäuse, 60mm M.Zuiko + Nauticam SMC, 12-40mm M.Zuiko+ INON Dome Port Unit II, 2x Subtronic Pro160


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2013, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Nov 2005, 17:28
Beiträge: 1161
Wohnort: Groß- Gerau
Hi,
interessantes Thema.

Gibt es eigentlich auch eine Lampe, die sich beim Blitzen ausschaltet, so dass sich die Schwebeteilchen nicht bemerkbar machen?

Viele Grüße
Uwe

_________________
Nikon D800 im Seacam & D200 im Nexus Gehäuse. Canon G12 im Patima. Div. Linsen und Blitze.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2013, 12:31 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Mär 2005, 10:50
Beiträge: 8037
Ja die gibt es Uwe. Das ist die kleine schwarze, von der Du schon 3 ersäuft hast. :step:

Gruß, Ivo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2013, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2513
Wohnort: 82237 Wörthsee
Ivo hat geschrieben:
Ja die gibt es Uwe. Das ist die kleine schwarze, von der Du schon 3 ersäuft hast. :step:

Gruß, Ivo


Nur 3 :?: :?: :?: :jump:

Gruss Olaf

PS: Habe aber auch schon so ein Teil versenkt. Und mit der Ersatz, die ich dann bekommen habe, habe ich mich nicht mehr ins Wasser getraut...

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Hauptlampe
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2013, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 08:19
Beiträge: 294
Ivo hat geschrieben:
Ja die gibt es Uwe. Das ist die kleine schwarze, von der Du schon 3 ersäuft hast. :step:

Gruß, Ivo


Was macht ihr den mit euren Focuslichter???? Da muß man vorne mit Gefühl drehen :step:

LG, Conny

P.S. meine nicht mehr funtkionstüchige Hauptlampe aus der Schmiede in Kölle hat nur 2,5 Jahre gehalten - für 650 Euro eine echte Enttäuschung :flenn:

_________________
Olympus OMD-EM5 im Nauticam Gehäuse.

Fotos unter: http://www.marine-snapshots.com
Fotozubehör unter: http://www.iGoScuba.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de