• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Di 26. Sep 2017, 22:46

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 22:13 
Offline

Registriert: Di 5. Sep 2017, 21:53
Beiträge: 1
Hallo,

brauche dringend einen Rat!! In zwei Wochen (20.9) steht der
große Tauchurlaub an und ich habe immer noch keine Blitze. Hatte letzte Woche am Mittelmeer mein UW-Gehäuse mit der Oly. Omd Em 5 mark2 getestet und gemerkt ohne Blitz kann man es sich auch sparen.
Jetzt die große Frage, welcher Blitz :?
Wir haben lange gespart und uns den Traum vom Tauchen auf den Malediven erfüllt. Jetzt ist einerseits die Kohle kanpp anderseits möchten wir die Chance nicht verpassen.
Hat jemand eine vernünftige Lösung für uns ?
Hab etwas gestöbert und bin auf die Oben genannten Blitze gestoßen. Preislich würde vom s&s ys-d2 und D&D ys2000 nur einer drin sein. Vom st-100 gingen zwei. Der st-100 seiht dem d&d sehr ähnlich. Ist es eventuell sogar der gleiche?
Hat jemand hier etwas mehr Erfahrung und kann uns bei der Entscheidung helfen ?

Vielen Dank für die Hilfe!
Gruß Jan

sea&sea: https://www.unterwasserkamera.at/shop/c ... eraet.html

d&d: https://www.unterwasserkamera.at/shop/c ... eraet.html

st-100:
https://meikon.com.hk/products/st-100-u ... 1941784716


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2007, 15:10
Beiträge: 1776
Wohnort: Kölle
Ich kann Dir zu den Blitzen an sich nicht viel sagen, aber ich kann Dir sagen, dass Du nicht zwingend zwei brauchst. Einer tut es auch, man kann auch mit einem Blitz gute Fotos machen.

VG
Andrea

_________________
Olympus OM-D E-M5 im Nauticam-Gehäuse, Inon D2000w/ Über Wasser: Canon 5D MarkII + 7D - Canon 15-85 mm, 24-105 mm, 50 mm Makro, 100 mm Makro und weitere Spielzeuge.. ;-)

Webseite: http://www.andreaonline.de/ - Reise-/Foto-Blog: http://andreaontour.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 07:39 
Offline

Registriert: Fr 21. Jul 2006, 09:57
Beiträge: 48
Wohnort: Datteln
Und bedenke, dass Du zusätzlich einen oder zwei Blitzarme, Blitzkabel und evtl. Ersatzakkus benötigst.
Wenn Du zunächst nur einen Blitz anschaffst, würde ich den Blitzarm etwas länger wählen, dann bist Du in der Lichtführung etwas flexibler.
(zwei Wochen sind eine kurze Zeit, da kann auch schon mal die Verfügbarkeit mit entscheiden...)

Viele Grüße
Christian

_________________
Canon EOS 5D im Sealux-Gehäuse, Canon EF 17-40, Sigma 150 mm Makro, Sigma 70 mm Makro, Hartenberger hs 250 - Heinrichs Konverter im Kameragehäuse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Jun 2010, 16:59
Beiträge: 317
Wohnort: bei Trier
ich kann dir auch keine Empfehlung geben, außer dass du nicht nach dem Preis schauen sollst. Und wie Christian sagt: Blitz ist nicht alles, Blitzarme (nimm am besten zwei, ab 8" oder länger), dazu die Klemmen, den Adapter für das Gehäuse evtl., ein Verbindungskabel (ist meist nicht beim Blitz dabei) - das alles kostet auch noch nicht gerade wenig on Top. Aber lieber würde ich woanders abstriche machen, als mich mit (m)einer zweiten-Wahl-Ausrüstung zu ärgern und am Ende doch nichts hinzubekommen. Kauf dir, was dir am sinnvollsten erscheint. Bei Blitzen ist es wie beim Auto: Leistung (oder Hubraum) ist durch nichts zu ersetzen ausser durch noch mehr Leistung. Runter drehen kannst du alles, aber nach oben geht es schlecht.
Und ehrlich: erst im Urlaub damit anzufangen - ist vielleicht ein wenig spät. Schau, dass du auch noch was von den Tauchgängen hast und nicht nur durch den Sucher schaust - deine Begleitung wird es auch freuen...


Beste Grüße
Michael

_________________
My kit: Nikon FX mit S&S-Kram, Inons, usw.
trust me - i'm an engineer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jan 2006, 20:28
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Zu Michaels Ausführung ist nicht mehr viel hinzuzufügen.
2 Wochen ist echt knapp. Vielleicht kannst dir erst mal einen Blitz leihen, statt schnell noch was zu kaufen.
Hier noch 2 Tips:
Finger weg vom Sea&Sea D2. Die Ausfallquote ist enorm hoch. Elektronikprobleme und Ausfall der Blitzröhre treten oft auf.
Schau dir mal den neuen Retra Blitz an: https://www.retra-uwt.com/pages/retra-flash
Wenn du denen deine Zeitnot schilderst, geht vielleicht noch was vor dem Urlaub.
Grüße Jörg

_________________
http://www.deepadrenalin.de
Oly OMD-M1.2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 12:00 
Offline

Registriert: Di 15. Jul 2008, 16:09
Beiträge: 260
Wohnort: Wien
Servus,
wenn Du gut drauf aufpaßt kann ich Dir einen S&S YS 110a oder einen Inon D2000 borgen.
LG,
Wolfgang

_________________
Nikon D500 im Hugy, 10 -17mm Tokina, 18 - 35mm Sigma F 1,8; 14er Sigma, 60mm Nikon AFS & D, 70 - 180mm Nikon Macro, 2x YS 250, und 2x D 2000, und , div Kompakte.....
Bilder in http://www.reefdesign.eu unter tauchen ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de