• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 09:41

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Zukunft der Fotografie
BeitragVerfasst: Mo 26. Dez 2016, 19:04 
Offline
Hersteller / Händler
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Okt 2006, 16:47
Beiträge: 2022
Wohnort: Nähe Köln Bonn
Hai!

Wie geht es wieder mit der Fotografie? Nur noch Handys für die Masse und High End für die Profis?

Hier mal ein die Meinung von Dr. J Schumacher zu dem Thema.
Ist recht lang, aber trotzdem sehr lesenswert.

http://www.foto-schuhmacher.de/artikel/ ... rafie.html

Was meinst ihr dazu?

Liebe Grüße
Schorsch :)

_________________
UWF: SEACAM Händler D mit Gehäusen für Canon, Nikon, Sony und Olympus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zukunft der Fotografie
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2017, 19:01 
Offline

Registriert: Mi 4. Jan 2017, 14:07
Beiträge: 37
Die Gedankenkonstrukte sind das was sie sind: Konstruiert, pseudowissenschaftlich und mit nicht zutreffenden Vergleichen überfüttert - es sind nichts weiter als Binsenweisheiten. Würde hier eher Susan Sontag vorziehen, wenn auch recht trocken und intellektueller Natur. Eingehender ist der Film "Die Fotografie nach der Fotografie" neben den anderen Filmen aus dieser Reihe von Arte oder einfach regelmäßige Besuche von Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen (und nicht nur zur Fotografie). Die "Zukunft der Fotografie" lässt sich m.E. glücklicherweise ebensowenig vorhersehen, ableiten oder sonst wie positiv wie negativ beschreiben wie alle anderen künstlerischen Ausdrucksformen. Was zählt ist die Entfaltung der eigenen Vorstellungen - mit welchen Werkzeug man das macht ist dabei relativ.

ps.ein erwartungsvolles Hallo in die Runde (Irgendwie finde ich den Vorstellungsthread nicht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zukunft der Fotografie
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 14:16 
Offline

Registriert: Mo 2. Jul 2018, 15:03
Beiträge: 5
Hallo!

Ich finde, professionelle Fotografie hat immer Zukunft. Ein Smartphone, wie gut die Kamera darin auch sein mag, kann die gleiche Qualität gar nicht liefern.
Ausserdem, ist eine professionelle Fotografie zugleich Kunst und Handwerk.
Viele Fotos sind mittlerweile im Netz, ja. Und wenn sie gut geworden sind, dann ist das reines Glück, keine Kunst, kein Handwerk.
Also - keine Sorge. Fotografie bleibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de