• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mo 12. Nov 2018, 21:55

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drucktest
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 15:04 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2006, 11:51
Beiträge: 139
Wohnort: Bielefeld
Hallo Zusammen,

gibt es in Deutschland einen Shop, der Drucktests für Gehäuse durchführen kann?

Danke und Gruss,
Adrian

_________________
Fotos: adrian-schoene.de
Blog: tauchen-blog.de

"Die beste Weise, Fische zu beobachten, besteht darin, selber zum Fisch zu werden."
Zitat von Jacques-Yves Cousteau (*11. Juni 1910; † 25. Juni 1997)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucktest
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2011, 09:24
Beiträge: 84
Mike-Dive bietet das an: http://www.mike-dive.de/index.php?optio ... 8&Itemid=7

Ich hab an uw-fotopartner mal mein Kompaktkamera-Gehäuse zur Revision inkl. Drucktest geschickt. Manfred Werner von unterwasserkamera.at (allerdings Österreich, nicht Deutschland ;-) bietet sowas auch an. Die Frage ist nur bis zu welcher Gehäusegröße...

Gruß
AJ

_________________
"Unterwasserfotografie - die beste Art, sich einen Tauchgang zu versauen" (frei nach Winston Churchill)
Canon 5D MkIII im Seacam-Gehäuse, Canon EF 8-15 f/4L Fisheye, EF 16-35 f/4L IS & EF 100 f/2.8L IS Macro, 2 Blitze Seacam Seaflash 150D
http://www.flickr.com/photos/aj1974/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucktest
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Dez 2006, 15:01
Beiträge: 1142
Wohnort: Bremen
Was ist mit UK-Germany, meines Wissens können die das auch

_________________
Ein paar Reiseberichte mit Bildern über und unter Wasser...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucktest
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 10:25 
Offline

Registriert: Do 9. Okt 2008, 08:17
Beiträge: 332
Hallo,
Uwe Kiehl hat einen Druckkessel und kann glaube bis 60 Meter drücken.
Mein Gehäuse war da schon drinne :-)

Gruß
Tino


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucktest
BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2015, 11:17 
Offline

Registriert: Do 19. Okt 2006, 11:51
Beiträge: 139
Wohnort: Bielefeld
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten :-)

Beste Grüße,
Adrian

_________________
Fotos: adrian-schoene.de
Blog: tauchen-blog.de

"Die beste Weise, Fische zu beobachten, besteht darin, selber zum Fisch zu werden."
Zitat von Jacques-Yves Cousteau (*11. Juni 1910; † 25. Juni 1997)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de