• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 18:51

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Exif-Daten in geposteten Bildern
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Dez 2006, 19:26
Beiträge: 664
Wohnort: Nord Baden
Hallo,

in Beiträgen hier wird empfohlen, die Exif-Daten aus den Bildern zu entfernen, bevor die hier gepostet werden. Grund für diese Empfehlung ist wohl, daß der Zugriff auf diese Daten für kompliziert gehalten wird (erst Bild lokal speichern, dann Exif-Daten ansehen) und man daher dem gesparten Speicherplatz den Vorzug gibt.

Zumindest wer mit Mozilla Firefox surft, kann es aber viel einfacher haben. Für Firefox 3.5 gab es zwei Add-Ons (Exif Viewer und FxIF), für Mozilla 3.6 ist derzeit nur eins davon verfügbar (FxIF), wobei ich mir nicht sicher bin, ob das bei der Neuinstallation von 3.6 nicht standardmäßig dabei ist. Mit diesem Add-On kann man sich die wichtigsten Exif-Daten mit rechter Maustaste -> Exif-Daten anzeigen lassen.

Ich benutze diese Funktion sehr gerne. Vielleicht kann ich hier ja den einen oder die andere mehr dazu überzeugen, die Exif-Daten im Bild zu lassen.
Und vielleicht ist das auch ein Tip, zum Bilder gucken Mozilla Firefox mit Exif Add-On zu nutzen ;-)

Frohe Ostern,
Jürgen

_________________
Nikon D7000 im BS-Kinetics, Tokina 10-17, Sigma 18-50 Macro, Nikkon 85 Makro, Sigma 150 Makro, Hartenberger 250 ttl digital, SB800 im Subalgehäuse
Zum Spielen: Olympus C4000 Zoom in PT-010, C5050 im PT-015, SP320 in PT-030
In Rente: Nikon F80 im Gehäuse von René Hugenschmidt, Sigma 17-35, Nikkor 28-105, Nikkor 105 Makro, MMII, 1:3 Makro, 20er WW, Ikelite Ai/n, Oceanic Beli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Jan 2005, 10:38
Beiträge: 1968
Wohnort: Confoederatio Helvetica
Wow, Jürgen. :-) Herzlichen Dank für diesen Tip!

Grüsse

_________________
André

Canon EOS 10D im Sealux ¦ Canon EOS 7D im Subal mit Ivo-Verhüterli für den Dome, 14mm, 50mm und 18-50mm Sigma, 100mm Canon, 12-24mm und 10-17mm Fisheye Tokina, 2x Z220F


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 06:21 
Offline
Hersteller / Händler
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Okt 2006, 16:47
Beiträge: 2022
Wohnort: Nähe Köln Bonn
Hai!

Das mit den Exif Daten ist so eine zweischneidige Sache.
Einerseits ist es natürlich nett zu sehen, wie welches Bild aufgenommen wurde.
Anderseits kann man darüber sehr viel über eine Person herausfinden.
Mal ein Beispiel: Beim aktuellen Visions Wettbewerb-Thread hier im Forum kannst Du über eine Person schnell raus finden: Er hat oder hatte eine Olympus 5050, eine Canon 20D und eine Canon 50D sowie eine Mac .

Nun, die Frage ist: Will man seine persönlichen Daten für jedermann im Netz freigeben? Ich sehe das mittlerweile recht kritisch, muss aber zugeben, dass ich bei mir recht häufig vergesse, die Daten raus zu nehmen.

Vielleicht könnten wir hier im Forum einen Kompromiss machen.

Jeder schreibt interessante Infos mit dazu.
Kamera, Zeit, Blende, Objektiv, Brennweite, ISO und fals vorhanden Blitzleistung.

Das wäre super.
Was haltet ihr davon?

Schöne Grüße
Schorsch :D

_________________
UWF: SEACAM Händler D mit Gehäusen für Canon, Nikon, Sony und Olympus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2524
Wohnort: 82237 Wörthsee
tursiops hat geschrieben:
Beim aktuellen Visions Wettbewerb-Thread hier im Forum kannst Du über eine Person schnell raus finden: Er hat oder hatte eine Olympus 5050, eine Canon 20D und eine Canon 50D sowie eine Mac .

Schorsch :D


...und die Bilder wurden z.B. mit PC CS4 bearbeitet...

Sehe ich eigentlich nicht unbedingt kritisch. In meinem konkreten Fall kann es Olympus ruhig wissen, dass ich auf Nikon umgestiegen bin. Ob es Billy Gates interessiert, dass ich von Eigenbau-PC auf Mac umgestiegen bin, wage ich zu bezweifeln. Und meine PS-Version ist eine reguläre :wink:
Aber ich weiss, das sind die üblichen Argumente derer, die auch nichts gegen Daten-Kraken haben :wink: Das muss jeder für sich entscheiden. Aber wenn schon keine EXIF, dann wären die anderen Angaben schon nett (und manchmal im eigenen Interesse hilfreich).

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D800E, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Minidome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35/80mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 12:47 
Offline

Registriert: Do 2. Feb 2006, 19:57
Beiträge: 104
:lol: ... noch bedenklicher als EXIF's sollen übrigens Signaturen sein .... :lol:

Gruss Jürgen

_________________
D200, 10.5, 12-24, 60 Geh.: UK, Plan+Dome, 2x pro160, sola800


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Exif-Daten in geposteten Bildern
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 14:41 
Offline

Registriert: So 20. Jan 2008, 19:29
Beiträge: 74
Wohnort: Schwandorf / Oberpfalz
GetClose hat geschrieben:
...
Zumindest wer mit Mozilla Firefox surft, kann es aber viel einfacher haben. ...


Geht übrigens auch mit Opera (ohne Zusatzmodule):
Einfach rechte Maustaste auf das Bild und "Bildeigenschaften" anklicken und da sind sie.
Sieht dann etwa so aus: (Beispiel aus einem Bild in der Galerie)

Bild-Orientierung: 1
Datum der Aufnahme: 2008:02:05 18:20:06
Bildbeschreibung: OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Hersteller der Kamera: OLYMPUS IMAGING CORP.
Modell der Kamera: uD600,S600
Benutzte Software: Adobe Photoshop CS3 Windows
Belichtungszeit: 0,0125
F-Zahl: 13
Belichtungsprogramm: 2
ISO-Wert: 100
Belichtungsabweichung: 0
Max. Objektivblendenwert: 3,26
Messmodus: 5
Lichtquelle: 0
Blitz: 9
Linsenbrennweite: 14,75
Individuell eingestellt: 0
Belichtungsmodus: 0
Weißabgleich: 0
Digitalzoom-Verhältnis: 1
Aufnahmeart der Szene: 0
Verstärkungsregelung: 1
Kontrast: 0
Sättigung: 0
Tiefenschärfe: 0

_________________
Nikon D80, Micro Nikkor 60 , Tokina Fisheye Zoom 10-17 mm, Sigma 18-200 mm OS (nur an Land), Hugyfot Gehäuse mit 45° Sucher, Hugyfot Planport, Athena Domeport, Blitz Ikelite DS-125


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Nov 2005, 14:01
Beiträge: 2524
Wohnort: 82237 Wörthsee
Hab ich als alter Opera-User auch wieder was gelernt. Das klappt tatsächlich, SUPER :!:

Gruss Olaf

_________________
Nur ein Tag mit Tauchgang ist wirklich ein guter Tag
Nikon D800, D800E, D200 und F90X in Sea&Sea-Gehäusen, Fisheyedome / Minidome / Flatport, ziemlich viele Objektive. Dazu ein paar Subtronic-Blitze.
Nikonos RS mit 50er Makro und 20-35 Zoom und Nikonos V mit S&S 15/17/28/35/80mm.

http://www.besser-tauchen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2010, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Dez 2006, 19:26
Beiträge: 664
Wohnort: Nord Baden
Hallo,

natürlich soll jeder selber entscheiden, ob er die Daten, die im Exif enthalten sind, mit den Bildern zur Verfügung stellen möchte. Aber wenn man das tun will, ist es halt viel einfacher, die Daten im Bild zu lassen, als die abzutippen. Ob das Mehr an Daten (z.B. der Aufnahmezeitpunkt) nun kompromittierend sein kann, muß jeder selber wissen.
Wenn man zu seinen Bildern Feedback haben möchte, gehören die meisten Exif-Daten aber meiner Meinung nach dazu.

Übrigens gibt es jetzt auch eine 3.6 taugliche Version vom Exif Viewer, der zumindest mehr Platz braucht,um die Daten anzuzeigen (ob dann wirklich mehr angezeigt wird...)
Und irgendwie ist die Anzeige der Exif Daten im Mozilla besser gelungen, als im Opera. Zumindest ist dort die deutsche Übersetzung nicht immer ganz geglückt.

Viele Grüße,
Jürgen

_________________
Nikon D7000 im BS-Kinetics, Tokina 10-17, Sigma 18-50 Macro, Nikkon 85 Makro, Sigma 150 Makro, Hartenberger 250 ttl digital, SB800 im Subalgehäuse
Zum Spielen: Olympus C4000 Zoom in PT-010, C5050 im PT-015, SP320 in PT-030
In Rente: Nikon F80 im Gehäuse von René Hugenschmidt, Sigma 17-35, Nikkor 28-105, Nikkor 105 Makro, MMII, 1:3 Makro, 20er WW, Ikelite Ai/n, Oceanic Beli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de