• uwpix •

UNTERWASSERFOTOGRAFIE
Aktuelle Zeit: Di 22. Okt 2019, 10:54

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D80 und Inon Z220
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2008, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mär 2005, 23:34
Beiträge: 33
Wohnort: BW
Hallo zusammen,

ich bin gerade am Schmökern zur Nikon D80 in Sealux-Gehäuse. Sealux bietet eine Sea&Sea-Buchse 5-PIN (2 federnd) zum Nachrüsten an. Daran müsste eigentlich der Inon Z220 passen. Versteht aber der Blitz auch die Info der Kamera (TTL-fähig?). javascript:emoticon(':?')
Confused
Gruß, massder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2008, 22:50 
Offline
uwpix team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Mai 2005, 19:02
Beiträge: 3144
Wohnort: Bad Homburg
Hi Massder,

da wirst Du wohl einen Heinrichs Konverter benötigen der die TTL Signale der Kamera ausliest und an die Blitze weiterleitet.
Nachrüstbar ist sowas aber, nimm dbzgl. am besten Kontakt zu Mike-Dive auf.

Gruss

Wahrmut

_________________
Gruss

Wahrmut

Diverse Canon EOS Kameras| UK-Germany | 2x Sea&Sea 110α - 2x Seacam Seaflash 250 Digital| 8-600mm Glas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2008, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Mär 2005, 23:34
Beiträge: 33
Wohnort: BW
Hallo Wahrmut,
werde mich dann bei Mikedive schlau machen. Eventuell probier ich's auch manuell.
Vielen Dank für die Info!
Gruß, massder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2008, 11:14 
Offline
Hersteller / Händler
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jun 2005, 16:58
Beiträge: 878
Wohnort: Alzey / Rheinland-Pfalz
Hallo ,

der INON Z220 ist zu langsam für das D80 I-TTL Blitzprotokoll solange die Kamera mit nur einem Vorblitz arbeitet klappt das wenn sie aber 2 Vorblitze anfordert um die Messung zu verfeinern bzw. zu korrigieren dann ist Essig mit TTL ......und das macht die Kamera eben so wie sie will darauf kann der User keinen Einfluss nehmen .

das gleiche gilt für die D40,D50, D60, D200, D300 und die D3 bestimmt auch. Nur die D70 hat immer nur einen Vorblitz.

Michael

_________________
digital underwater solutions
http://www.mike-dive.de
always a little step ahead


ne Menge Kram um Fotos UW zu machen. z. B. DSLR Canon, Olympus, Nikon, usw


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2008, 11:30 
Offline

Registriert: Mo 4. Jul 2005, 08:20
Beiträge: 755
Wohnort: Frankfurt am Main
Mike-Dive hat geschrieben:
Nur die D70 hat immer nur einen Vorblitz.
Michael

manchmal ist es halt von Vorteil ein altes Ding zu haben :)

_________________
Nikon D70s Sea&Sea DX-D70 Fisheye-Dome | Nikon 105 VR, Sigma 10-20mm, 50 mm, Kenko 1,4, Nikon T5, T6 | Nikonos SB-105 | Fuji F810 | SB-800 im Fantasea Gehäuse
Mein Flickr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de